Beim Friseur / No cabeleireiro

Waschen..schneiden..färben…föhnen?
Früher war ich, eingentlich ziemlich selten beim Friseur.
Es war mehr ein „Erlebnis als eine Notwendigkeit“. Heutzutage gönne ich diesen „Luxus“ mindestens 1 mal pro Monat wenn die ersten grauen Haare anfangen zu „shine“ ! LEIDER!!! Aber…was soll’s!

IMG_1843_2 IMG_1846_2Ich muss aber dazu sagen, dass meine Haare total langwellig aussehen! Aber ich habe noch keine Lust auf eine große Veränderung weil es mir noch nicht klar ist, was ich wirklich ändern möchte und was mir passen würde.
Und wenn’s daneben geht???? Mir das Ergebnis trotz aller Absprachen nicht gefällt? Klar ist – abgeschnittene Haare lassen sich nicht wieder ankleben! rsrsrs
Also…kurz gesagt – meine zukunft mit auffälligen Veränderung muss noch ein bisschen warten und bis dahin…geht’s ab zum “Friseurteam” in Meine und meine liebe Sarah soll mit der gleiche Farbe meine Haare färben…waschen..und föhnen!

IMG_1850

IMG_1852_2

Friseurteam Wegmeyer/ Bahnhofstraße 3 /38527 Meine /05304 907712

Gruß und Kuss

Lavar…cortar…pintar..fazer escova?
Antigamente eu raramente ia para o cabeleireiro.
Era mais um „passa tempo“ do que uma necessidade. Mas, hoje em dia eu desfruto desse “luxo” pelo menos uma vez por mês, quando os meus primeiros cabelos brancos começam a “brilhar”! INFELIZMENTE! Mas … o que fazer?!
Devo confessar que o meu cabelo é totalmente sem graca! Mas eu ainda não me sinto preparada para uma grande mudança, porque ainda não está claro o que eu realmente quero mudar e/ou que combina comigo, para o meu tipo de cabelo, formato do rosto, etc.
E se der tudo errado??? E se eu não gostar do resultado, mesmo tendo todo o aconselhamento profissional possível? Uma coisa é clara – cabelo cortado não se prega mais na cabeça! rsrsrs
Bom, resumindo – minha futura mudança radical ainda precisa esperar um pouco mais e até lá…vou continuar indo para o “Friseurteam” aqui em Meine e pedir à Sarah para pintar meus cabelos com a mesma cor…lavá-los… fazer escova….!rsrsrs

2 Kommentare

  1. Ulrike Heim

    Hallo Claudia, ich war auch erst gestern hier in unserem Condo. Gehe hier wirklich sehr regelmäßig, weil die Haare in Brasilien irre schnell wachsen. Hier ist das immer ein Erlebnis, ich lasse gleich immer alles machen. Haare waschen, schneiden, Strähnchen und Föhnen, gleichzeitig werden meine Nägel und Füße manikürt und pedikürt. Du kennst das ja.
    Ich geniesse das immer sehr und werde es irre vermissen.
    Meine Haare sind jetzt wieder schön blond gesträhnt und ein Stückchen kürzer.
    Es sind dann immer mindestens 4 Frauen mit mir beschäftigt!
    Ich werde meine meninas sehr vermissen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.