Fashion mit Geschenken

Geschenke, Geschenke, Geschenke…Fashion mit Geschenken…..
Was haben Geschenke mit meinem heutigen Post zu tun?

Man kann sich doch nur freuen, wenn ein Geschenk sehr gut ankommt, nicht wahr?
Und doppelt glücklich bin ich, weil ich zwei wunderbare Geschenke bekommen habe!
Ist heute mein Geburtstag? Nein….aber er kommt bald….;)

Mein erstes Geschenk war eigentlich ein Geburtstag-Geschenk bzw, ein Modelade-Gutschein – von meiner Freundin Monica, vom letzten Jahr, den ich jetzt vor kurzem eingelöst habe!

Von dem Gutschein, habe ich mir dieses wunderschöne Shirt mit Spitze von Taifun gekauft und bin mehr als zufrieden!

Shirt mit Spitze Taifun / Rock H&M / Espadrilles Vidorreta / Tasche Liu Jo / Sonnenbrille Dior So Real

Das zweite Oberteil ist ein „Wiedersehen-Geschenk“ von meiner lieben Freundin Regina, die in Amerika wohnt und hier in Urlaub war.


Die Bluse ist von Banana Republic, Schnitt und Muster gefallen mir super gut und sie hat eine sehr gute Qualität!

 

Bluse Banana Republic / Rock H&M / Espadrilles Vidorreta / Brille Dior

Ups, sie ist aber neugierig…

Ich bin so verliebt in beide Oberteile, dass ich sie euch unbedingt zeigen und ein „Fashion-Shooting“ machen wollte. Gefällt es euch?

Dafür möchte ich mich nochmals recht herzlich bei Monica und Regina bedanken! Die Geschenke werde ich sicher häufig tragen!

Gruß und Kuss

Sommer, Sonne und gute Laune bei HashMag Lounge in Berlin

Werbung

Sommer, Sonne und gute Laune bei HashMag Blogger Lounge
– Festival Sommer Edition 2017 von 5. bis 6.Juli in Berlin!
Sommer ist es schon, gute Laune habe ich fast immer … es fehlt nur die Sonne…. sie war bis in den letzten Minuten eine Überraschung!

Egal habe ich gedacht, als ich die Akkreditierung bekommen habe – die Sonne wird im Herzen Berlins bei HashMag wie jedes Jahr sowieso scheinen!
Sie kann sich verstecken wenn sie will, es wird meinen wunderbaren Tag bei der best Blogger Lounge nicht verderben!

Ich hab ja schon hier – Fashion Week …..Überall! – darüber berichtet, trotzdem möchte ich kurz mal das Konzept der HashMag Blogger Lounge erklären. Das Ziel ist die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Bloggern und möglichen Kooperationspartnern, alle sind bei lockerer Atmosphäre der Lounge vertreten.
Das Digital Fashion-Magazin HashMag ist grundsätzlich eine tolle Idee – für Blogger die Plattform um sich zu zeigen, für die anwesenden Marken eine Möglichkeit näher an die Bloggern heran  zu kommen.

Wie letztes Mal, waren auch viele tolle Sponsoren dabei wie……..

C&A,  die uns nach Wunsch ein T-Shirt bedruckt haben.

Inspiration Online – Schreibgeräte – „25 years magic in writing“ und „die Kunst der schönen Schrift“ von Schriftkraft.

Tinte der Sinne : Lavender:beruhigt, Blueberry:wirkt ausgleichend, Chocolate:entspannt, Cranberry:stärkend.

Mädchen Zeitschrift – Beautytrends und Styling speziell für Mädchen.

SebaMed – die medizinische Haut- und Körperpflege

Veluvia –  Vitalstoffmischungen auf Basis von Superfoods wie Gemüse, Früchte, Beeren, Algen, Pilze und Wurzeln.

Catherine Nail Collection „steht für Qualität made in Germany“!

KoawachBio Trinkschokoladen + Guarana + feinste Gewürze!

Elegant & ExcelentDauerhafte Wimpernverlängerung

Natürlich gab es auch…….

Wonder Waffel

Lidl mit frischen Smoothies, Salaten und frisch belegte Sandwiches

Am Ende durften wir, wie jedes Mal, unseren gut beladen Goodie Bag mit nach hause nehmen.

Nun möchte ich Euch noch meine Goodies zeigen, die Firmen haben uns mit einigen Artikeln ausgestattet. Ich habe interessante Produkt zum Testen bekommen, bin schon sehr gespannt!

Es war ein wunderbarer Tag!!! Das Kennenlernen und besonders das Wiedersehen anderer Blogger und der Austausch mit ihnen, ist für mich das Beste in einer solchen Veranstaltung.
Nur deswegen bin ich immer wieder gerne da!

Petra-Zeitlos Bezaubernd / Chrissie – die Edelfabrik / Nessy – Salutary Style

Und noch mehr…

Berlin ist immer eine Reise wert!

Sommer, Sonne und Gute Laune!
HashMag Lounge war auch dieses Mal ein voller Erfolg!
Vielen Dank HashMag Team für die sehr gelungene Organisation!  Es war wieder toll mit euch!

Gruß und Kuss

Lifestyle & Fashion Teil II

Longbluse The2Style/ Hose OPUS / Tasche LiuJo / Sneakers aus Brasilien / Brille Dior

Werbung für Fashion Teil II!

Ich freue mich, dass ihr heute wieder hier seid um der Fortsetzung meines

The2Style -Fashion-Post zu folgen!
Ich hoffe ihr werdet nicht enttäuscht sein!

Wie ich schon im letzten Post sagte, diese Longbluse habe ich schon im März auf dem Event von Bloggerpoint bekommen.
Ich war begeistert von dem Schnitt und der sehr hochwertigen Stoffqualität, da gibt es einfach nichts zu Meckern! 🙂
Sitzt sehr gut und locker, kann man auch mit Tops gut kombinieren!

Noch begeisterter war ich mit dem grafischen Druck, fast künstlerisch wie ein Gemälde!

Das war mir klar, dass ich für die Geburtstagsfeier meiner Freundin Vicky die Bluse anziehen würde. Es war die beste Gelegenheit! Die Sonne scheint und die Stimmung für ein sommerliches lässiges Outfit war auch da!

Ich mag dieses Muster, nicht nur in Kombination mit der dunkel-braunen Hose, richtig gern, aber auch z.B. mit einer weißen, roten, gelben oder dunkel-grünen Hose – es passt einfach alles super zusammen!

Auch wenn Mustermix bzw. die Kombination unterschiedlicher Farben und Strukturen interessant wirken, für diese Longbluse habe ich eine ruhige Basis  bevorzugt.
Einfarbige Hose, dazu Statement-Ohrringe, Leder-Shocker und Gold Metallic Sneakers.


Ist diese Longbluse etwas für euch? Im The2Style Online-Shop werdet ihr garantiert fündig.

Gruß und Kuss

Carmenbluse für die stylische Sommer-Fashion

Werbung  mit Fashion!

Heute ist wieder Sommer-Fashion auf meinen Blog zu bewundern!
Die Firma The2Style, ein Textilgroßhandel aus Sindelfingen, habe ich das erste Mal auf dem Event von Bloggerpoint kennengelernt.

Bekannt geworden ist The2Style durch die „Wunderhosen“ Heidrun und Heidi. Die „Schlupfhosen“ haben eine besondere Hosenform und sind durch ein Baukastensystem, Oberteile und Hosen, Ton-in-Ton, miteinander zu kombinieren. Die Monochrome Looks werten jedes Outfit auf!
Ich habe dort nicht nur die Besitzerin von The2Style persönlich kennen lernen dürfen, sondern durfte ich auch in meiner Goodie-Bag als Geschenk eine wunderschöne Longbluse mit nach Haus bringen.
Diese Bluse ist eigentlich bereits seit März bei mir, aber jedes Mal, wenn ich sie fotografieren wollte, kam was dazwischen und da das Muster nach richtig gutem Wetter verlangt, war es in der letzten Zeit nicht so einfach einen Termin mit der Sonne zu vereinbaren.
Endlich war die Sonne da, das Fotoshooting wurde gemacht, aber
ich zeige euch das Ergebnis nur in meinem nächsten Post!
Also…Fortsetzung folgt….Nicht verpassen!

In der Zwischenzeit erreichte mich überraschender Weise eine ganz nette E-Mail von dem The2Style Team, mit dem Angebot ein Teil von den Frühling/Sommer 2017 zu probieren.
Ich war selbstverständlich super happy als ich die weiße Carmenbluse per Post bekommen habe.

Carmenbluse The2Style/ Hose H&M / Leder Espadrilles Another A / Brille Chanel / Uhr Kate Spade / Ring Sobral

Die weiße Bluse ist und bleibt einfach ein Klassiker, die scheinbar immer und zu jedem Anlass oder Typ passt. Die Bluse ist ein echter Alleskönner in der Mode.

Bei weißen Blusenstoffen ist mir immer besonders wichtig, dass sie nicht zu dünn und durchsichtig sind, deswegen war ich mit dieser Carmenbluse besonders glücklich.

Ich kenne keine Frau, die nicht mindestens eine weiße Bluse im Schrank hat.
Für meinen Hauttyp passt die Farbe hervorragend und abhängig von meiner Lust zu kombinieren, ich kann sie sportlich, Business oder chic und elegant anziehen.

Aber, dass Bilder mehr zeigen als 1000 Worte, ich zeige euch, wie ich durch die verschiedene Accessoires, den Look sowohl sportlich wie auch chic kombiniert habe.
Damit der Look heute sportlich wirkt, habe ich zu meiner Bluse eine gestreifte B&W Hose, ein Polka-dot Halstuch und Espadrilles kombiniert!
So ist das Outfit auf jeden Fall alltagstauglich.

Die Bluse passt bestimmt auch gut zu einem Rock, Bluejeans und verschiedenen Hosefarben.
Etwas elegant wirkt der gleiche Look mit Pumps, eleganter Tasche und ein edler Shocker, das werde ich auch demnächst in einem anderen Fashion-Post euch auch zeigen! Ah Mode macht mir einfach Spaß!

Der Bewertung dieser Firma von meinen Blogkollegin Petra, Steffi, Sabine und Perdita schließe ich mich total an und daher zeige ich euch unglaublich gerne heute eine meiner The2Style Oberteilen-Outfits-Versionen.
Übrigends The2Style ist auch auf Facebook und unter www.the2style-and-more.de können wir die Online Shop finden. Viel Spaß beim Stöbern!

Auch möchte ich diese Gelegenheit nutzen und verlinke mich gern bei Sunnys Schmuckkistl, Sunnys Um Kopf und Kragen,  bei Tinaspinkfriday linkup und bei Linkparty bei Sabine Gimm.

Ich wünsche Euch einen schönen und inspirierenden Tag!

Gruß und Kuss

Chamar atenção é permitido!

Chamar atenção é permitido!
Statement aqui Statement lá  …. críticas aqui …. críticas lá…

Sim, atualmente não existe um termo da moda que seja mais mencionado, como também, mais criticado nos Blogs que o tal do „seja lá o que for“ Statement!

Mas o que é exatamente este adorado/odiado Statement?

Do inglês:
…. „adjective – …relating to an item of jewelry, clothing, home décor, etc., that stands out usually because of its large size or bold design: a statement necklace, a statement bowl for your entryway table.“ (dictionary.com)

Assim, …. em relação a uma jóia, roupa, decoração, etc. são coisas que se destacam geralmente por causa de seu grande tamanho ou design arrojado! Isso significa quem tem e usa, quer mostrar a peça, é confiante – ou seja, fashionista! 😉

Não é à toa que o nome é encontrado em todos as revistas de moda, blogs, lojas, etc!Já há algum tempinho, as peças „Statements“ viraram febre e vêm conquistando a mulherada com as XXL blusas, calças e acessórios.
Mesmo se alguém não gosta da palavra, não segue a tendência e não tem nenhuma peça, não temos nenhuma chance de ignorá-la, esse trend está em todos os lugares.
Quanto tempo permanecerá a moda „Statement“, nao tenho nenhuma idéia, só espero que dure o suficiente para que eu possa ainda usar meus elegantes brincos XXL por muito tempo,  porque eles são bonitos demais para ficarem guardados na minha gaveta!
Então, só nos resta desfrutar deste Eye-Catcher nesta primavera/verão, na versão brincos! Me digam se vocês já têm um desses modelos ou querem ter, ou nem pensar! 😉

Então, só nos resta desfrutar deste Eye-Catcher e, nesta primavera / verão, na versão brincos, me digam também se vocês já têm um desses modelos ou quer ter, ou nem pensar!

Estes dicas que seguem sobre „como usar …“ são apenas o meu gosto, nenhuma recomendação profissional!

1.Nem sempre precisa ser usado ​​em conjunto, o „filho único“ também é bem-vindo!

2. Atrair atenção é permitido, mas é suficiente uma peças por outfit – economizar no restante, nem muito estampado e nem muitas cores devem estar juntos com o brinco!
Outras bijus, com exceção de um anel ou uma pulseira, devem ser evitadas. Too much!

3. Claro, os brincos precisam de espaço no nosso rosto, por isso, cabelos curtos são perfeitos e os longos ficam ótimos se presos!

Bjo e Tchau