Leidenschaftlich, selbstbewusst und sexy mit Rot

Meine Nägel rufen nach einem neuen Design und ein neuer Beauty-Post zeigt euch wie ich dem Ruf gefolgt bin.
Ja Leute, ich weiß, ihr ward schon ungeduldig auf ein aktuelleres Nagedesign und habt meinen Post vermisst 🙂
Das Naildesign heute ist sehr simpel und sehr einfach nachzumachen, aber trotzdem chic und schön, finde ich!
Ich wollte auf den Nägeln etwas herbstliches gestalten und gleichzeitig auch Klassik und Eleganz zeigen.
Ich überlege welche Farbe da in Frage kommt, wenn man so einen Wunsch hat? Ganz oben auf der Scala findet man die Farbe Rot.
Wir wissen schon, Rot wirkt selbstbewusst, leidenschaftlich und sexy! WOW!
Aber welcher Rot-Ton? Beim Rot hat man, von dunkelrot bis Altrose, so viele verschiedene Nuancen! Ich habe sogar mal gelesen, dass es mehr als 400 Rottöne gibt, unfassbar!
Ich habe mich dann für ein Rot, dass ein bisschen ins Orange geht und ich denke das sind auch die Farben die uns Mutter Natur im Herbst schenkt.
Lidia, meine Nagelfee hat eine sehr edle Art der Kombination aus Rot und Schwarz empfohlen, bei der die Farbe schwarz nur an einem Nagel komplett lackiert wird.
Da ich noch das Design zusätzlich noch ein wenig aufpeppen wollte, hat Lidia einen glitzernden Akzent gesetzt.
Ich glaube die Nägel sind ein toller Hingucker geworden, nicht wahr?

Was tragt ihr zur Zeit auf den Nägeln?

Gruß und Kuss

img_4526img_4525img_4523
Já está na hora de mostrar novamente para vocês o meu último design de unhas!

Espero que você tenham sentido falta deste post!??
O design de hoje, mesmo sendo muito simples de fazer, não deixa de ser elegante e bonito!
Eu queria algo que combinasse com o outono, mas também que fosse clássico e elegante. Sim, mas que cor vem imediatamente na cabeca, quando se tem esse desejo? No topo da escala, se encontra a cor vermelha, claro!
Nós já sabemos, o vermelho transmite a idéia de alguém ser confiante, apaixonado e sexy! WOW!
Mas que tom de vermelho?  Do vermelho escuro ao fuchsia, encontramos tantos tons diferentes dessa cor! Eu até li em algum lugar que há mais de 400 tons de vermelho, inacreditável!
Dessa vez, escolhi um vermelho puxando para o laranja, tipo coral.
Lidia, minha manicure e responsável por todos as artes das minhas unhas, deu a idéia de um tipo nobre de combinação – vermelho e preto,  onde a cor preta foi pintada apenas em uma unha. Como eu quis incrementar mais um pouco o design, a Lidia deu um toque brilhante colando pedrinhas de strass vermelhas na filha única.
Adorei o resultado e, com certeza, para quem gosta de fazer arte nas unhas, essa é uma ótima e criativa idéia!

E vocês, qual o design e que cor de esmalte estão usando no momento?

Bjo e Tchau

10 Kommentare

  1. Tina von Tinaspinkfriday

    Das sieht toll aus Claudia. Der Rotton ist klasse und die Länge wirkt sehr gepflegt. Super schön. Liebe Grüße Tina

  2. Dein Shirt ist super. Der Ring ein trum. Gefällt mir beides noch einen Tick besser als die Nägel. Aber Du hast die ja immer schön gemacht. LG Sunny

  3. Liebe Claudia,
    rot ist immer gut und das rot hier sieht toll aus! Und ich sehe schon, es macht schon absolut Sinn, wenn man sich seine Nägel machen lässt, das wirkt sich ganz sicher auch auf die Haltbarkeit des Nagellacks aus. Danke für Deinen Input. Ach – und ich trage gerade rot, wie meistens (oder fast immer) 🙂
    Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  4. Sehr schön, Deine Nägel. Rot und Schwarz passen auch bestens zu Deinem Temperament! 🙂

    Meine Nägel sind z. Zt. meist einfach nur natur glänzend, damit sie mgl. wenig splittern. Für Farbe habe ich nur selten Zeit und Lust. Letztens beim Treffen mit Ines und Sabine I. in Hamburg hatte ich jeden Nagel in einer anderen Farbe lackiert. Wenn frau sich nicht entscheiden kann … 😉

    Lieben Gruß
    Gunda

  5. Wie immer toll und so gepflegt das Ergebnis.
    Allerdings würde ich Laie die Glitzerdetails wohl allein nicht hinbekommen 😉
    Liebe Grüsse Ela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.