Schlagwort: Alttagsveränderung

Immer wieder die gleichen Vorsätze!

Immer wieder die gleichen Vorsätze zu Beginn des neuen Jahres!
Ich habe das Phänomen nie verstanden, warum hat man immer gute Vorsätze fürs neue Jahr und vergisst sie doch schnell wieder!
IMG_2756Warum das neue Kalenderjahr und nicht das neue Lebensjahr als Startzeitpunkt für diese Veränderungen?
Letztes Jahr habe ich hier darüber berichtet und heute schreibe ich wieder ein paar Worte über diese jährliche Versuchung etwas im Leben zu verändern, enden oder anzufangen zu lassen, was jederzeit passieren kann und nicht unbedingt ab 1.Januar!
Ich bin fest überzeugt, alles passiert nur weil es „angesagt“ ist, am Ende jeden Jahres sollte man eine Lebens-Bilanz ziehen.
In der Bilanz sieht man natürlich die positiven und negativen Sachen, die erlebten Aktionen und selbstgesteckten Ziele die zu uns und unserem Leben gehören.
Ein ordentlicher Geschäftsmann macht seine Bilanz am Ende des Geschäftsjahres, das zugegebener Maßen oft mit dem Kalenderjahr gleich ist, daraus zieht er seine Schlüsse und verbessert bzw. korrigiert wo es seinem Unternehmen hilft.
In diese Situation begeben wir uns auch jedes Jahr am 1 Januar, allerdings haben wir nicht immer einen zwingenden Grund zur Alttagsveränderung und wir vergessen wie schwierig es ist gesteckte Ziele zu erreichen.
Die Realität ist, gemachte Vorsätze umzusetzen wird immer schwieriger je länger die Umsetzung dauert und so fehlen uns die schnellen Erfolge, die für uns Menschen eine Belobigung darstellen und ohne diese schwindet die Motivation.
Die Folge, um nicht ganz zu versagen verschieben wir, quasi als Alibi für das “Versagen”, die gemachten Vorsätze wieder auf das (nächste) neue Jahr!

Processed with MOLDIV
Ich mache schon laaaange keine Vorsätze mehr, ich versuche in meinem Leben während des ganzen Jahres schon Ordnung zu schaffen und zum Beispiel nicht über die “Weihnachts-Kilos” nachzudenken, die werden sowieso mit normalen Essensgewohnheiten ganz von alleine wieder verschwinden (hoffe ich!)!

IMG_0120Ja und ich bin froh das ich keine Dauer-Vorsätze habe die ich von Jahr zu Jahr vor mir her schieben muss. 😉

Was habt ihr euch fürs neue Jahr vorgenommen? Habt ihr gute Vorsätze?

Gruß und Kuss
IMG_2748
Sempre as mesmas resoluções para o ano novo e sempre no início do novo ano!
Eu nunca entendi esse fenômeno!
Por que sempre se faz resoluções para o novo ano se elas são, de qualquer maneira, esquecidas rapidamente?
No ano passado postei a respeito aqui no Blog e hoje, novamente, escrevo algumas palavras sobre esta tentação anual para iniciar/acabar alguma coisa na vida, que deveria ter iniciado/terminado / há muito tempo e não, necessariamente, no dia 1 de Janeiro!
Acredito firmemente que tudo acontece apenas porque foi “espalhado” que devemos fazer um balanço da vida no final de cada ano.
Com o balanço, aparecem naturalmente, as coisas positivas e negativas, ações, metas e sentimentos gerais que nos pertencem e fazem parte da nossa vida.
E o que faz um empresário quando o balanço da firma não está em ordem?
Reestrutura a casa!
E assim fazemos também! Maravilha, mas, geralmente, esquecemos algumas coisinhas preciosas para que possamos alcançar esses objetivos!
Nós esquecemos a realidade dessas resoluções: a dificuldade da tarefa, o fator tempo é quase sempre subestimado e ….. ups …. a grande motivação inicial vai se definhando e as boas intenções serão, fatalmente, tranferidas – novamente – para o ano seguinte!
Há muuuito tempo que eu não tomo resoluções no final do ano, tento dar ordem na minha vida durante o ano todo e.… os quilinhos a mais vão, com promessa ou não, desaparecendo por si mesmo, aos poucos, com a normalidade da alimentação (espero!)! Também me alegro por não ter nenhuma promessa que fico passando de um ano para o outro! 😉

E vocês,  costumam fazer novas promessas para o novo ano? Quais são?

Bjo e Tchau