Goodbye, so Long, Farewell

Goodbye, so Long, Farewell….. To say goodbye ist immer der traurigste Teil jeder Veränderung im Leben!
Wieder wollte das Schicksal, dass ich mich von einer guten Freundin trenne, und diesmal, in Bezug auf die Entfernung, wahrscheinlich für eine lange, lange Zeit
!

Wir werden keine Stadtnachbarn mehr sein, wir werden uns nicht mehr zweimal in der Woche sehen, unseren Kaffee trinken und ein paar Stunden über Gott und die Welt reden.
Dieses Schicksal hatte uns vor über 6 Jahren zusammengeführt, als ich anfing, ihrem Mann, der beruflich das schöne München in Richtung Braunschweig verlassen hatte, Portugiesisch zu unterrichten. Er erwähnte immer seiner „Querida“– Schatz auf Portugiesisch, Maria Luiza (Malu) ist auch Brasilianerin, und ich musste sie natürlich kennenlernen.
Wir trafen uns und unsere Freundschaft begann. Wir sind sehr unterschiedlich im Temperament, aber wir verstehen uns blind, haben ähnliche persönliche Lebenserfahrungen und gedanklich liegen wir auf der gleichen Wellenlänge.

Uli, Vicky & Malu, friends forever

Wieder aus geschäftlichen Gründen ziehen sie nach Portugal!
Für beide beginnt ein neues Leben neben dem Meer, mit einem sehr gastfreundlichen Volk, schönen Landschaften, interessanter Land-Geschichte und historischem Hintergrund. Aber, gleichzeitig ist es nicht einfach das Zuhause, die Familien und Freunde zurückzulassen!

Natürlich gleicht der Abschied auch für mich einer Achterbahn. Einerseits freut man sich riesig, dass die beiden diese wunderbare Chance bekommen haben, einen neuen Abschnitt in ihrem Leben zu gehen. Andererseits fühlt man die Trauer, die eine solche längere Trennung mit sich bringt. Portugal liegt nicht gerade um die Ecke, um sich ein paarmal in der Woche zu treffen! 🙁
Dagegen hilft regelmäßiger Kontakt über Handy und die Treffen, hier oder da, mindestens einmal im Jahr ist in der Zukunft geplant.

An diesem Tag wurden die Kalorien nicht gezählt! 😉

Menschen kommen und gehen in unserem Leben, aber in der Zwischenzeit passiert eine Geschichte. In unserem Fall war es voller unvergesslicher Momente, die ich immer in meinem Herzen tragen werde.

Genießt dieses Abenteuer in vollen Zügen, Malu & „Meu aluno“ (mein Schüler), nehmt alles mit, was das Leben in diesem neuen Kapitel zu bieten hat.
Ich werde euch sehr vermissen!

Gruß und Kuss

18 Kommentare

  1. Ein Abschied fällt immer schwer, liebe Claudia. Portugal ist ein schönes Land. Ein guter Grund, dort einmal Urlaub zu machen.

    Liebe Grüße Sabine

    • claudialasetzki

      Ja, Portugal ist sehr schön! Ich hoffe, ich kann dieses Jahr noch dorthin fliegen, mal sehen!
      Liebe Grüße!

  2. Wie Du sagst: Menschen kommen und gehen. Leider werden wir immer wieder im Leben mit solchen Situationen konfrontiert. Portugal ist nicht gerade um die Ecke, aber es ist kein Abschied auf immer! Ihr seht euch wieder und dank Telefon und Internet wird es einfacher, als es früher war.
    Herzliche Grüße
    Susan

    • claudialasetzki

      Ja, liebe Susan, die aktuellen Medien bringen uns näher als je zuvor, dafür bin ich sehr dankbar!
      Liebe Grüße!

  3. Jetzt hast du mir bei Lesen der Überschrift echt einen Schrecken eingejagt! Und auch wenn ich mich freue, dass du uns erhalten bleibst, kann ich deine Trauer nachvollziehen. Es ist immer blöd, wenn Freunde weit weg gehen. Aber Portugal ist nicht aus der Welt und ich hoffe, dass die Lage bald so sein wird, dass du nach Belieben dorthin fliegen kannst. Und wenn jemand Übung darin hat, mit Freunden über Tausende von Kilometern in Verbindung zu bleiben, dann bist du das!
    Liebe Grüße
    Fran

    • claudialasetzki

      Ja, liebe Fran, Portugal ist nicht aus der Welt….und näher als Brasilien und die USA! Jetzt muss ich mich nur noch an ein weiteres digitales Treffen unter Freundinnen gewöhnen! 🙁 Besser als nichts!
      Liebe Grüße!

  4. Monica Siber

    Maria Luiza,
    sentiremos sua falta. Embora eu nem sempre pude participar dos encontros, tenho boas lembrancas, ótimas conversas e muito riso.

    Schade, daß ich nicht dabei sein konnte, aber … irgendwann wird sie uns wieder besuchen.

  5. Que pena que me atrasei demais no Brasil e não pude participar dessa despedida,mas não tem problema, vou te visitar em Portugal e comer um pastel de Belém com vc! Uma boa estadia e tudo de melhor!Um beijão

  6. 🙂 Liebe Claudia,
    solche Abschiede sind immer traurig, aber Portugal ist ja nicht aus der Welt und immer eine Reise wert.
    Schönen Abend und liebe Grüße
    Claudia 🙂

    • claudialasetzki

      Du hast natürlich recht, Portugal ist nicht aus der Welt und immer eine Reise wert. Aber leider nicht für wöchentliche Treffen! kkkkkkkk Da hilft nur das Internet!
      Liebe Grüße!

  7. Menschen kommen und gehen, da hast Du recht. Aber wenn Euch viele, schöne und daher unvergesslicher Momente geschenkt wurden, ist es das was ein Leben lebenswert macht. Ich bin sicher, ihr könnt Euch doch mal wieder treffen.
    BG Sunny

    • claudialasetzki

      Ja, wir wollen uns natürlich wiedersehen! Ich hoffe wir schaffen es dieses Jahr noch!
      Liebe Grüße!

  8. Tina von Tinaspinkfriday

    Ach Mensch Claudia, ich kann verstehen wie Du Dich fühlst. Zum Glück gibt es das Internet. Das macht doch vieles leichter. Du weisst meine Freundin wohnt in der Schweiz.
    Und man kann sich besuchen. Klar sicher nicht sehr oft, aber es wird dann ganz besonders sein.
    Liebe Grüße Tina

    • claudialasetzki

      Ja liebe Tina, das kannst du sehr gut verstehen! Und Ja, zum Glück gibt es das Internet!
      Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß im Urlaub!

  9. Ich möchte jetzt kein Klischee bedienen, von wegen „das Leben ist auch Abschied nehmen“, denn das weißt Du ja sowieso! Du hattest schöne und vertraute Momente mit Deiner Freundin, und das ist wertvoll. und Portugal ist ja zumindest nicht so weit wie Brasilien! Sieh’s mal so: Du hast Freunde auf der ganzen Welt… ist auch was Schönes! Zum Glück gibt’s ja Handy, Skype und Co. … !
    Ein sehr rührender Post für Deine Freundin!
    Liebe Grüße Maren

  10. claudialasetzki

    Ja, liebe Maren, du hast recht, es ist schön, Freunde auf der ganzen Welt zu haben, aber ich hätte lieber meine besten Freunde hier in meiner Nähe. 🙂
    Das Internet kann helfen, aber die Anwesenheit eines Freundes an unserer Seite kann es nicht ersetzen. 🙁
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.