Happy „Tapas“ B’day!

Tapas Parties oder auch Parties mit spanischem Flair, sind besonders gut für ein lockeres Treffen mit Freunden und so war es gestern! 🙂
Die fantastische Sache über einer Tapas-Party ist, die Vorbereitungen können in Ruhe rechtzeitig vorgenommen werden und verhindern so den bekannten letzte Minute-Party-Stress.
Deswegen habe ich ein paar Rezepte benutzt die schon ein Abend zuvor gut vorbereitet werden und so musste ich nicht mehr in der Küche stehen während die ersten Gäste schon in der Tür stehen.
Eine Tapas-Party ist ein ideales Thema für ein geselliges Zusammensein, weil die unkomplizierte Vorbereitung mit mundgerechten Häppchen eine besondere Atmosphäre zaubern, gut schmecken und sogleich eine Urlaubsstimmung auf den Tisch bringen. 😉
Die Mini-Leckerbissen bieten etwas für jeden Geschmack, pikant, scharf, exotisch, ein Hauch von Meer und eingelegtes Gemüse, wie Tomaten, Paprika, Artischocken etc., sind einfach easy und lecker! Während ich Euch jetzt schreibe läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen! 😉
Hochpunkt des Abends waren aber eigentlich nicht die Tapas, sondern ein wunderschöner Kuchen den ich als Geschenk von meiner lieben Freundin und Maniküre Lidia bekommen habe – ein „Chanel Kuchen“!!!
Es sieht nicht nur Fantastisch aus, hat auch göttlich geschmeckt!!! …und natürlich vergißt man dabei die Kalorien. 🙂
Das einzige Problem war – ich wollte die Torte überhaupt nicht anschneiden sondern lieber hätte ich sie für immer im Gefrierschrank behalten weil ich in das „Outfit“ so verliebt war.
Diese köstlich Choco „ Kunstkuchen“ wurde von Francesca Bu gemacht (hier für Bestellung), die ich nur empfehlen kann!
So liebe Freunde, jetzt noch ein paar Bilder und vielleicht hab ihr dann auch schon Lust und Hunger auf Tapas mit abschließendem Kuchengenuß.

Gruß und Kuss
IMG_0939 IMG_0940 IMG_0941 IMG_0942IMG_0947 IMG_0948
IMG_0943 IMG_0944IMG_0938IMG_0970 IMG_0968IMG_2260IMG_0990“Tapas Party”, com um toque espanhol, é uma opção perfeita para uma reunião descontraída e relaxante com amigos,
e isso aconteceu ontem aqui em casa por motivo do meu niver!
A coisa fantástica sobre uma Tapas-Party é que alguns quitutes já podem ser feitos com antecedência, em paz e evitando o conhecido stress de última hora, e o estar na cozinha quando os convidados chegam.
Uma Festa de Tapas também é um tema ideal para uma reunião social, no trabalho, com amigos ou família, pois a preparação é simples, as tapas são deliciosas (em espanhol, a palava Tapa, porção pequena de petiscos de bar, significa capa ou tampa), proporcionam uma atmosfera especial e trazem, ao mesmo tempo, um clima de férias dentro de casa, o que aqui na Alemanha é sempre um prazer! 😉
Os mini deleites são preparados para todos os gostos- podem ser picantes, doces, salgados, com um toque de mar, feitos com camarões, com legumes e frutas secas, tomates, pimentões, alcachofras, azeitonas, tortilhas, presunto, queijo, etc. São quitutes deliciosos e super fáceis de fazer! Só em escrever agora me dá água na boca!
Mas, o ponto alto da noite, não foram realmente as tapas, e sim um belo bolo que recebí de presente da minha querida amiga e manicure Lidia – um „bolo Chanel“!
Não só belíssimo como delicioso… E tão leve que dá para esquecer as calorias.
O único problema foi que fiquei tão apaixonada pelo “Outfit” do meu bolo Chanel, que não queria cortá-lo! Por mim, ele teria ficado para sempre no congelador para eu sempre dar uma espiadinha! rsrsrs Claro que os convidados não deixaram!
Este delicioso bolo de chocolate artístico „Chanel“ foi feito por uma jovem super talentosa chamada Francesca Bu (encomendas aqui),  que eu super recomendo e tenho certeza de que não se arrependerão!
Então, meus queridos, agora vou mostrar algumas fotos e, quem sabe, vocês não se inspiram para a próxima festinha „a la Tapas“ com aquele toque final de prazer com um delicioso bolo Chanel???

Bjo e Tchau

20 Kommentare

  1. Oh claudia, hast Du Geburtstag? Ich wünsche alles Gute! ?
    Oh ja alles sieht toll aus. Die Torte, ein Traum ! ♥️♥️♥️
    Oh jeh und ich hatte schon Hunger bevor ich geschaut habe…. muss was essen 🙂
    Liebe Grüße Tina

    • claudialasetzki

      Danke! Ja, es war mein Geburtstag liebe Tina! Vormittags hab ich ein paar enge Freundinnen in einem Cafe zum Frühstück eingeladen und Abends mit einer anderen Gruppe bei mir.
      LG

  2. Eine Hammer Torte , Große Klasse :)) Jetzt es mir wie Tina , muss was essen gehen . Alles Liebe nachträglich

    LG heidi

    • claudialasetzki

      Es gibt noch ein Stück Kuchen Sabine! Du kannst gerne vorbei kommen! Ich würde mich freuen! 🙂
      LG

  3. Oh Glückwunsch und was für eine tolle Art zu feiern.
    Die Torte hätte ich wohl auch nicht anschneiden können. So ein schönes Stück.
    Liebe Grüße Ela

    • claudialasetzki

      Ich musste es leider machen Ela, aber es hat sich gelohnt – der Kuchen hat einfach göttlich geschmeckt!!! 😉
      LG

    • claudialasetzki

      Komm schnell vorbei Mathilde, sind zwei Stücke noch übrig geblieben!
      😉
      LG

  4. *Wow,

    na da hätte ich mich auch gerne einladen lassen, liebe Claudia,
    das schaut ja alles soooooooooooooo lecker aus …mir tropft der Zahn 😉

    Auch von mir nachträglich die Allerherzlichsten Glückwünsche für dein neues Lebensjahr und es möge ein ganz besonders glückliches werden.

    Von ganzem Herzen,

    Uschi <3

    • claudialasetzki

      Wenn München nur nicht so weit weg wäre….
      Vielen lieben Dank Uschi! 🙂
      LG

    • claudialasetzki

      Ohhh Danke liebe Monica! Es war mal wieder super schön mit Euch und hat sehr viel Spaß gemacht! 🙂
      Bjo

  5. Hi Claudia!

    Auch von mir alles Gute nachträglich zu Deinem Geburtstag!

    Die Tapas sehen superappetitlich aus, da möchte man am liebsten gleich zugreifen 🙂
    Und der Kuchen ist viel zu schade zum Anschneiden 🙂

    Lg, Annemarie

    • claudialasetzki

      Danke liebe Annemarie! Alle Tapas schmeckten uns wirklich sehr gut!
      Und ich habe viele wundervolle komplimente bekommen! 😉
      LG und ein schönes Wochenende! 🙂

  6. Pingback: Essen & Einkaufen in Sevilla - Claudias WeltClaudias Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.