Me and my T-Shirt – ü30Blogger & Friends

Wenn wir über T-Shirts sprechen, wie sie liebevoll genannt werden, kommt immer die Idee des Schreib-Formats ‚t‘ in den Sinn, daher die Erklärung, warum Shirts T-Shirts genannt werden.

Niemand weiß sicher den Zeitpunkt der Entstehung von T-Shirts, es ist unwahrscheinlich, dass jemand riskiert ein genaues Datum zu nennen, wann die T-Shirt „erfunden“ wurden, aber die Geschichte der Mode zeigt, dass die Geschichte der T-Shirts weit zurück reicht.
Angeblich haben schon in der Antike bzw. die alten Ägypter eine Art von den heutigen T-Shirt getragen.

Heute ist man sich sicher, daß T-Shirts erst nach dem 1. Weltkrieg außerhalb Europas bekannt wurden. Während amerikanische Soldaten Woll-Uniformen trugen, trugen europäische Soldaten T-Shirts aus Baumwolle und sehr komfortabel.
So brachten amerikanische Soldaten die Nachricht in ihr Land und durch Ihr „T“ -Format, gaben den Spitznamen T-Shirt.
Später, mit Marlon Brando und James Dean, wurde das weiße T-Shirt ein Symbol der rebellischen Jugend.

Sicher ist aber, dass bis zum zweiten Krieg T-Shirts nur als Unterwäsche getragen wurden und in den 60er bekamen die T-Shirts eine neue „Tragefunktion“ und es nutzten Hippies und Punks sie auch als Kommunikation-Mittel durch gedruckte Nachrichten auf den selbigen. Auch in der Frauenwelt stieg die Begeisterung T-Shirts zu tragen – infolge sind die Shirts Unisex geworden.
Schnell wurde das T-Shirt weltweit bekannt, heute ist es ein wichtiger Bestandteil in jedem Schrank und sind die demokratischsten Teile der Mode.

Es gibt kein Alter, Geschlecht oder Geschmack, die keine Verbindung mit T-Shirts hat.

Auch begannen die Modedesigner schon früh sich an der Gestaltung von T-Shirts auszuleben.

Die Entwicklung der weitreichenden Technologie ermöglicht heute alles was wir uns vorstellen können mit einem T-Shirt zu machen.
Es gibt Werbe-Shirt, Band-Shirts der 70er, Statement-Shirts, Fun-Shirts der 90er, es gibt auch einige sehr berühmte Exemplare, z.B. wer kennt das „I love N.Y.“-Shirt oder der Mick Jagger-Zunge-T-Shirt nicht?

Alles kann auf jedem T-Shirt gedruckt werden und man findet in jedem Stoff, in allen Varianten, Größen, Schnitt und Muster auf dem Markt.

 

Sweatshirts sind auch T-Shirts!

Daraus schließe ich, dass es keine Begrenzung für die Entwicklung unserer lieben T-Shirt gibt und mit Sicherheit bleibt das T-Shirt weiter und weiter ein modischer Trend, den Designer in jeder Saison neu zu erfinden haben.

Also, Leute, da es heutzutage für jede Sache in dieser Welt einen internationalen Tag gibt, wen wundert es dann, dass es seit 2008 auch einen internationalen T-Shirt-Tag gibt und zwar am 21.Juni!
Wie genau diese Tag entstanden ist, kann ich leider auch nicht sagen, vielleicht liegt es am Beginn des astronomischen Sommeranfangs. 😉

Das ist dieses Jahr schon vorbei, aber wenn ihr T-Shirt-Liebhaber seid, notiert den Termin am besten in euren Kalendern und zieht an diesem Tag eure Lieblings –T-Shirt an!
Vielleicht macht die eine oder andere sogar darüber ein Fashion-Blogpost! 🙂

….wie z.b. die Mädels & Friends von den ü30Blogger, die seit Montag dieser Woche Looks rund um ihren Shirts präsentiert haben!

Heute ist der letzte Aktions-Tag und es ist ein wunderschöner Tag mit einem T-Shirt in Florenz,  um an meinen Geburtstag spazieren zu gehen!

Egal wo ihr euch alle jetzt befindet, ich werde an euch denken und erhebe mein Glas heute auf mein „neues Alter“ und ganz speziell auf euch und auf unsere Digital-Freundschaft! Salute! Cincin!

Geburtstagskind

Gruß und Kuss

 


19 Kommentare

  1. Huhu Claudia,
    ein klasse Beitrag mit einer informativen Herleitung zur Historie des auch von Dir heißgeliebten Kleidungsstücks. Natürlich hätte ich gerne mehr Shirts an Dir angezogen gesehen, aber Dein Schlußfoto hat mich total entschädigt.
    Ich sende Dir die allerherzlichsten Geburtstagsgrüße und stoße im Geiste mit Dir an! Lass es Dir heute gut gehen!
    Sonnige Grüße für Dich von Edna Mo

  2. Liebe Claudia, Salute! Auch von mir herzliche Geburtstagsgrüße nach Florenz! Wie schön für Dich, an Deinem Geburtstag in so einer tollen Stadt zu sein… Deinen Post fand ich sehr informativ und interessant, ich wusste gar nicht, dass es einen internationalen T-Shirt-Tag gibt… Die Auswahl an Shirts, die Du uns zeigst, ist super – und auf dem letzten Foto siehst Du klasse aus! Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub, liebe Grüße, Maren

  3. 🙂 Happy Birthday, liebe Claudia!
    Lass Dich in Italien ordentlich von Deinen Lieben feiern und genieße Deinen Ehrentag ausgiebigst!
    Dein Post ist wieder „typisch Claudia“-mäßig geworden – farbenfroh, fröhlich und mit Hintergrund-Informationen dazu. Toll!
    Alles Liebe von der anderen
    Claudia 🙂 xo

  4. Herzlichen Glückwunsch liebe Claudia und lass dich in Bella Italia großartig feiern! Was für ein schöner Ort um seinen Geburtstag zu feiern! Deine T-Shirts sind super und ich habe heute noch etwas Neues über T-Shirts gelernt – danke dir für die Insights 🙂

    Liebe Grüße,
    Petra

  5. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Lass dich feiern!
    Danke für deine Hintergrundinformationen! Deine Shirt-Auswahl gefällt mir ausgesprochen gut! Liebe Grüße Patricia

  6. Tina von Tinaspinkfriday

    Salute und Happy Birthday Claudia 🙂 Lass es Dur gut gehen!

    Schöner Beitrag über Shirts 🙂 Liebe Grüße Tina

  7. Hallo Claudia, ein schöner Beitrag zu unserem T-Shirt Thema. Auch ich möchte mich an den Geburtstagswünschen anschließen.
    Liebe Grüße
    Bo

  8. Liebe Claudia,
    zunächst einmal alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Florenz ist ein wunderschöner Ort, um Geburtstag zu feiern!
    Sind das alles deine T-Shirts, die du da auf den schönen Fotos zeigst? Whow, da hast du aber echt die Qual der Wahl.
    Herzliche Grüße
    Birgit
    von fortyfiftyhappy

  9. Alles Gute zum Geburtstag und auch an dieser Stelle nochmal viel Spaß in Florenz.
    Das nenne ich ja mal eine coole Shirt Sammlung. Da sind richtig ausgefallene Teile dabei. Sehr schön. LG Sunny

  10. Liebe Claudia,
    das war wieder ein schöner Exkurs. Deine Posts sind immer gut vorbereitet.

    Ganz liebe Grüße und happy Birthday ♥
    Sabine

  11. Liebe Claudia,
    alles Gute zum Geburtstag. Diesen Tag in Florenz zu feiern ist eine grandiose Idee und steht auch bei mir ganz oben auf der Wunschliste 🙂 Dein Shirt das du da trägst sieht übrigens toll aus! Wobei ich auch die Kulisse toll finde 🙂
    LG Natascha

  12. monicasiber@t-online.de

    Hallo Clau,

    wünsche Dir nochmals auf diesem Wege nur das Beste und das Du weiterhin Deine Freude an Leben weitergeben kannst. Bleibe so wie Du bist, authentisch, liebevoll, humorvoll und und und …
    Beitrag – T-Shirt – ich liebe die Fotos!

  13. Von mir auch nachträglich alles Gute für dein neues Lebensjahr! Was das Thema Shirts betrifft, würde ich sagen, es läuft bei dir … Besonders schön finde ich deine Polo-Shirts Sammlung. Ich mag Polos auch sehr gerne!
    LG Eva

  14. Alles Gute nachträglich zum Geburtstag – das ist je eine tolle Samllung. Ich gestehe ich habe auch zwei (!) Polohemden – aber das sind mehr Souvenirs – eines von der Kulturhauptstadt 2010 in der Metropole Ruhr und dann noch eines von der Emscherkunst.

  15. Etwas spät aber doch: Alles Gute zu deinem Geburtstag!
    Ein sehr informativer Beitrag! Ich selber trage sehr gerne Polos, aber Shirts fast nie, früher habe ich fast jeden Tag eines getragen, irgendwie ändert man sich dann doch mit dem Alter!
    Ich wüsche dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

  16. claudialasetzki

    Ich möchte mich bei allen für die vielen Glückwünsche bedanken, die mich zu meinem Geburtstag erreicht haben. Ich hab mich sehr gefreut, vielen Dank!
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.