Nageldesign – wasserlösliche Sticker und Wasser Tattoos

Heute bin ich wieder da mit einer tolle Alternative zum Nageldesign!

Manchmal muss man wirklich nur ein kleines Detail zum Aufpeppen der Nägel ändern und ruckzuck hat man ein ganz besonderes und sehr persönliches Schmuckstück auf den Händen.

Ich spreche über die wunderschöne, wasserlösliche Sticker und Wasser Tattoos (Water Decals Nail)! Die sind super praktisch, sehr vielseitig und einfach anzuwenden.

Ja, genau, dieselben die wir wie aus Kindertagen kennen! Mit einem Unterschied, damals haben wir sie nicht auf die Nägel geklebt! 😉


Also, nachdem ihr eure Fingernägel mit einem Farblack nach Wahl lackiert habt kann es losgehen:
1. Man schneidet das gewünschte Motiv aus und entfernt die Folie über dem Tattoo.
2. Das ausgeschnittene wird nun ins Wasser getaucht, ohne Schutzfolie.
3. Das Tattoo aus dem Wasser nehmen, das Motiv lässt sich mit einer Pinzette ganz leicht von dem Papier schieben,
4. dann einfach auf dem Nagel platzieren,
5. den Nagel mit z.B. einem Kosmetiktuch trocken tupfen und
6. mit Glanzgel oder Klarlack versiegeln, das sorgt für eine ordentliche Portion Glanz.
Fertig! 🙂


Das geht doch “kinderleicht”, so sagte Lidia, meine Nagelfee, wie „ in the good old days“, oder nicht??

Besonders in dieser Zeit gibt es eine große Auswahl an Weihnachtsmotiven, das wäre eine Idee, oder? 😉
Viel Spaß beim ausprobieren!!

Gruß und Kuss

 

10 Kommentare

  1. Pink! Eine großartige Farbe, das Nail Design passt perfekt dazu. Sieht hübsch aus 🙂

    Liebe Grüße <3

  2. Monica Siber

    Die Punkt / Rosa Farbe steht Dir besonders gut.
    Wie ich schon einmal erwähnt habe, bin ich vom Gel weg und mache meine Fingernägel selber einmal in der Woche und wenn ich richtig Lust habe klebe ich mir ein Sticker drauf!

  3. 🙂 Auf die einfachsten Dinge kommt man oft selber nicht, liebe Claudia.
    Das sieht sehr schön aus und Pink finde ich natürlich super für Dich.
    Schöne Woche und herzliche Grüße 🙂

  4. Gefällt mir gut bei Dir, vor allem das mit dem Pink. Und ist natürlich so auch viel einfacher als, mit der Hand so fein aufzumalen.
    Hast Du eigentlich einen Gelüberzug auf den Nägeln? Bei “naturbelassenen” sind solche Kunstwerke ja meist leider nur ein kurzes Vergnügen.
    LG Sunny

  5. Schöne Idee ich war schon ganz neugierig auf deinen neuen Nägel. Ein wenig habe ich etwas Weihnachtliches erwartet 😉
    LG Petra

  6. Liebe Claudia,
    danke fürs Erklären!
    Das klingt ja wirklich kinderleicht, ich bin nur ein wenig kritisch bei meinen “Fähigkeiten” in solchen Sachen, dass das so genial gut ausschaut wie bei Dir 🙂
    Aber testen mag ich es auf jeden Fall!
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  7. also wir haben uns die abziehbildchen durchaus auf die nägel geklebt – aber über den ganzen nagel und erst danach abgepuhlt, was drüber stand. und so chic wie bei dir sah es auch nie aus 😉
    liebe grüße
    bärbel ☼

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.