2021 – ein verlorenes Jahr? Jahresrückblick in Claudias-Welt

Der Jahresrückblick in Claudias-Welt über 2021- war es ein verlorenes Jahr?
Zur Jahreswende 20 – 21 war die Hoffnung groß, dass das neue Jahr uns das „alte“Leben wieder zurückbringt.

Leider befinden wir uns jetzt wieder in der gleichen Schleife, nur … die Hoffnungstirbt zuletzt.
Wir alle sehnen uns zurück nach dem Leben ohne die ständige Angst, ohne dass jeden Kilometer eine andere Vorschrift unseren Alltag bestimmt. Hoffentlich geht auch die Spaltung der Gesellschaft wieder zurück und gegenseitiger Respekt bestimmt das Miteinander.
Endlich möchten wir mal wieder glauben, dass das was man liest auch wahr ist.

Diese Beschränkungen dürfen nicht auch noch unsere Freundschaften und Liebe zerstören!
Wir stellen uns die Fragen:
Wie lange hält unser Sozialleben die Bewegungseinschränkungen aus?
Wie lange können wir unseren Kindern und Enkeln noch Argumente für ihre
Verhaltensregeln liefern?
Wie lange werden wir noch „Alte“ und „Junge“ in verschiedene Kisten stecken müssen?
Gibt es klare Antworten darauf? Nein!

Viele Wissenschaftler, Bioforscher und Mathematiker tun sich zusammen und versuchen mit datenbasierten Modellrechnungen die Zukunft von diesem Virus zu ermitteln.
Aus den bisher publizierten Arbeiten ist zu entnehmen: Die Pandemie wird in eine Endemie übergehen, was bedeutet, dass der Mensch eine Immunität entwickelt und somit Sars-CoV-2 sich in eine saisonale und humanere Corona Virus-Erkrankung einreiht.

War 2021 also ein verlorenes Jahr?

Das wird wohl jeder anders sehen, für das Leben mit dem Virus war es ein weiteres Lehrjahr, für unser tägliches Leben wie wir es kannten, war es ein Jahr an verlorener Lebensqualität. Hängen Glaube und Hoffnung an Modellrechnungen, so heißt das: Wir werden weiter mit Corona leben, nur mit einem kleinen Schritt zurück zu unserem „alten“ Leben.

Mein „Blogjahr“ war zum Glück fast normal und ich konnte, etwas eingeschränkt arbeiten und mich meinen Themen widmen.
Darüber hinaus habe ich ein neues Hobby, das „Resin“ hat mich in seinen Bann gezogen und ich kann mich kreativ auslassen.
Zur täglichen Freude hat natürlich auch mein Enkel beigetragen, mit dem ich oft spielen kann.

Jahresrückblick – Abschließend

Ich möchte mich bedanken für die tolle Zeit mit so einer coolen, schönen, lustigen und vor allem netten Leserschaft, die mir niemand mehr nehmen kann. Das sehe ich als großes Privileg an, welches mein Blog mir geschenkt hat.

In diesem Sinne verabschiede ich mich für dieses Jahr, wünsche euch Allen einen guten Rutsch, viel Erfolg, viele interessante Artikel, Blog-Aktionen, Fashion-Inspirationen, Produkte-Reise-Tipps, leckere Rezepte und alles, was ihr sonst noch auf euren Blogs zeigen möchtet.

Und so ihr wollt, liest man sich ab dem 3.1.2022 hier, ich freue mich sehr auf euch!
In diesem Sinne meine lieben Freunde, denkt positiv und bleibt negativ!

Gruß und Kuss

17 Kommentare

    • claudialasetzki

      Auch ich wünsche dir, liebe Alice, für das kommende Jahr alles Gute. Auf ein schönes 2022!
      Happy New Year!

  1. Liebe Claudia,
    der Blog war auch meine Lebensquelle im Jahr, nach der Familie und den Katzen versteht sich 🙂 Ich habe auch 2021 gern bei Dir gelesen und hoffe, dass wir uns persönlich einmal wiedersehen, wenn sich die Lage beruhigt hat.

    Ebenfalls einen guten Rutsch!

    Liebe Grüße Sabine

    • claudialasetzki

      Ich hoffe auch, dass wir uns wiedersehen können, liebe Sabine, ich würde mich sehr freuen!
      Dir ein tolles 2022 und vor allem Gesundheit!
      Gruß & Kuss

  2. Als verlorenes Jahr sehe ich 2021 überhaupt nicht. Allerdings denke ich, dass 2022 analog dazu verlaufen wird. Der Übergang in die Endemie wird noch lange dauern. Meine Freundschaften haben das bisher gut ausgehalten. Tatsächlich empfinde ich es sogar als angenehm, manchmal eine Ausrede zu haben, jemanden wegen der Kontaktvermeidung nicht sehen zu müssen. Das betrifft aber nicht Freunde, sondern andere Menschen.

    Einen guten Jahresausklang wünscht Dir
    Ines

    • claudialasetzki

      Nun, ich hoffe, ich gehöre nicht zu den anderen, die du nicht sehen willst, liebe Ines! kkkkkk (Spaß)
      Alles Gute zum kommenden Jahreswechsel! Auf ein schönes 2022!

  3. Ich glaube, dass das neue Jahr schon Veränderungen bringt. Viele Menschen platzt jetzt schon der Kragen und ich denke nächstes Jahr wird’s noch extremer. Zumindest bei uns Bloggern lief das bloggen ganz normal. Dir wünsche ich einen guten Rutsch und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2022! Bis bald!

    • claudialasetzki

      Und ich hoffe, dass es unter uns Bloggern genauso ganz normal weitergeht, liebe Mira!
      Ich wünsche dir auch einen guten Start in ein neues und vor allem gesundes Jahr 2021!

  4. Ich glaube, die Spaltung ist nicht durch die Einschränkung der Kontakte entstanden, die meisten Freundschaften halten das gut aus (ansonsten sind es ja auch keine “echten” 🙂 sondern dadurch, das das Gros der Leute auf ein paar wenige Hansel schimpft, die meiner meinung nach viel zu viel Aufmerksamkeit kriegen. Die Mehrheit der Deutschen sind vernünftig, das muss man sich immer wieder vor Augen halten.
    Ein verlorenes Jahr gibt es m.M.n. auch nicht. (So viel Zeit hab ich nicht mehr :-))) Übrigens experimentiere ich auch gerade mit Polymer Clay und Gießharz (Resin). Macht voll Spaß!
    Ich freu mich, dass die virtuellen Freundschaften so gut halten – ob mit oder ohne Pandemie (ich glaub übrigens auch, dass die Endemie früher erreicht wird, als viele denken).
    Ich wünsch Dir einen guten Start in ein besseres 2022, liebe Claudia <3
    Alles Liebe, Maren
    P.S. Die Produkte, die ich bei Dir gewonnen hab, sind KLASSE! Vielen Dank nochmal!

    • claudialasetzki

      Wie, experimentierst du auch mit Gießharz? Das ist aber toll! Polymer Clay/Fimo ist auch sehr interessant, viel einfacher als Harz und wir können schöne Bijus damit zaubern!
      Freut mich sehr, dass dir die Produkte gefallen!
      Alles Gute für das Neue Jahr, liebe Maren! Auf ein schönes 2022!

  5. Tina von Tinaspinkfriday

    Liebe Claudia, das Bloggen und der Kontakt dadurch und auch das Lesen der vielen tollen Blogs hält mich auch bei Laune. Gern würde ich Dich mal in natura wiedersehen, ich hoffe wir bekommen unser Bloggertreffen vielleicht 2022 hin. Ich danke Dir für Deinen tollen Blog und die vielen lieben Worte auf meinem. 💕
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und einen gesunden Start in ein besseres tolles 2022. 🎉🥂🐖🍄🍀
    Herzliche Grüße Tina

  6. claudialasetzki

    Liebe Tina, ganz herzlichen Dank! Das wünsche ich euch auch! Guten Rutsch und viel Glück, Erfolg, Gesundheit und liebe Menschen! Ich freue mich auf ein neues Bloggertreffen, ich hoffe es klappt dieses Jahr!
    Auf ein schönes 2022!
    Gruß & Kuss

  7. Liebe Claudia,
    Ganz verloren war es wohl nicht , dieses merkwürdige 2021, aber sehr einschränkend und irgendwie bedrückend. Aber alles deutet darauf hin, dass das langsam zu Ende gehen wird und wir wieder ein “normales” soziales Leben führen können, wo Kinder nicht benachteiligt werden und wir auch wieder eine menschliche und körperliche Nähe fühlen dürfen.
    Dir alles Liebe, einen guten Rutsch, Gesundheit und eine gute Zeit.
    Gerda

  8. claudialasetzki

    Ich stimme dir völlig zu, liebe Gerda, und hoffe sehr, dass sich die Situation dieses Jahr verbessert!
    Ein glückliches und schönes neues Jahr!

  9. Aber nein, 2021 war ganz sicher kein verlorenes Jahr. Also für mich war es das nicht. Im Gegensatz: Ohne dieses Jahr wäre ich bei weitem nicht so weit wie ich es jetzt bin. Und dafür bin ich sehr, sehr dankbar.
    Was die Spaltung angeht – ist die Gesellschaft wirklich gespalten? Oder ist es nicht vielmehr so, dass viele Menschen mit extremen Haltungen einfach nichts zu tun haben möchten? Ich mache seit langer, langer Zeit einen großen Bogen um alles, was rechts ist. Spalte ich deshalb die Gesellschaft? Nö. Aber wenn ich Abstand zu Menschen halte, die mir abenteuerliche Theorien über die Pandemie erzählen – dann spalte ich? Versteh ich nicht.
    Liebe Grüße
    Fran

  10. 🙂 Liebe Claudia,
    ich finde nicht, dass 2021 ein verlorenes Jahr war.
    Auch wenn es viele Einschränkungen gab und Planungen immer wieder über den Haufen geworfen werden mussten, so hat es doch viele schöne Momente gegeben. Außerdem weiß ich nach all der Zeit, dass ich es auch recht gut allein aushalten kann 😀
    Bleib gesund und alles Gute für 2022!
    Liebe Grüße
    Claudia 🙂

  11. Du hast recht. Unsere virtuellen Kontakte, die wir bereits mehrfach mit persönlichen Treffen untermauern konnten, helfen mir tatsächlich sehr.
    Ich hoffe wirklich, wenn es schon nicht 2021 geglückt ist, dass wir vielleicht 2022 wieder etwas mehr “Normalität” erleben können.
    Ein gutes neues, gesundes und glückliches Jahr 2022 wünsche ich Dir und Deiner Familie
    Sunny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.