Animal-Prints – Leo, Schlange oder Zebra?

Dass Animal-Prints mittlerweile zu den Evergreen-Trends in der Mode gehören, das wissen wir schon lange, das ist nichts Neues! Aber es gibt einen Animal-Print, den ich in letzter Zeit öfter sehe als vorher – Die Rede ist vom Zebra!

Der Muster, normalerweise mit seinem fast monochromen Streifen in Schwarz-Weiß, ist ebenfalls ein Klassiker und eigentlich sehr einfach zu kombinieren. Aber nur eigentlich…. Gleichzeitig ist der Zebraprint nicht sooo „Basic“, da dieses Muster viel Aufmerksamkeit erregt.
Eine der einfachsten Möglichkeiten, dieses zu stylen ist dem Rest des Looks mit schlichten und neutraleren Teilen zu kombinieren.
Alternativ wäre auch, statt Kleidung, einfach Einzel-Accessoires, wie ein Schal (wie Sunny von Sunny’s side of life uns auf ihrem Blog gezeigt hat), oder eine Tasche (wie z.B. von Tina – Tinaspinkfriday), Schuhe oder Schmuck in einen Look integriert.

Das ist auch nichts Neues, dass ich ein Fan von Culottes bin. Culottes sind bereits seit längerem nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken und auch nicht aus meinem Kleiderschrank. Als ich diese gesehen habe, war ich sofort verliebt und seitdem ist sie meine treue Begleiterin in den letzten Wochen.

Ich Style mein Outfit auch am liebsten so schlicht wie möglich mit ein schwarzen oder weissen schlichtem Top und dazu kombiniere mit meine bequemen Schwarz-Weiß-Espadrilles und wenig Accessoires, nur Ohrringe und Sonnenbrille.

Was ich an dem Outfit auch so mag ist, dass ich es ganz einfach vom Sommer-Alltagslook in einen Abendlook umstylen kann, in dem ich die Espadrilles durch Stiefel ersetze und noch einen Blazer dazu anziehe! Also, auch Ideal für Herbst!

Was denkt ihr? Und wie steht ihr zum Thema Zebra-Muster, sind die Hosen auch etwas für euch oder eher nicht? Ich weiß, bei Culottes und Animal-Prints gehen die Geschmäcker auseinander! Aber es muss einem ja nicht alles gefallen, nicht wahr?! Da wäre die Mode so langweilig! 😉

Gruß und Kuss

9 Kommentare

  1. Liebe Claudia, bei Zebra bin ich auch mit dabei! Mir fällt nur auf, dass ich keine so tolle Hose besitze… 🙂 Aber dafür eine Tasche mit dem Muster. Also, in Animal hab ich hauptsächlich Leo und Schlange. Ich finde diese Muster einfach toll, genau wie Du es kombiniert hast! Schwarz-weiß steht Dir immer!
    Und Culottes liebe ich gerade im Sommer!
    Liebe Grüße, Maren

  2. Schwarz- weiß ist genau meins. Deshalb liebe ich Zebra. Zwar nicht als Hose, aber als Kleid ist es in meinem Schrank zu finden. Die Hose steht Dir gut.
    LG
    Alice

  3. Tina von Tinaspinkfriday

    Oh ja ich liebe Zebra! Ich finde Du siehst toll aus Claudia! Culottes sind schon irgendwie klasse, nicht wahr!😄
    Liebe Grüße Tina

  4. 🙂 Liebe Claudia,
    ich mag den Leo noch immer sehr gern!
    Zebra habe ich in Form von Ballerinas, die ich in erster Linie mit schwarzen Sachen trage. Wie gut, dass Du mich an das Zebra erinnerst… fast hätte ich die Schuhe im Schuhkarton vergessen 😉
    Schönen Tag und liebe Grüße
    Claudia 🙂

  5. Die Zebrahose ist toll. Ich freue mich, dass ich Dich mit zu diesem Post inspirieren konnte. Danke fürs verlinken hier.
    BG Sunny

  6. Animal Print mag ich nur in ganz kleine „Dosen“ und das auch eher selten. In meinem Schrank befindet sich ein Schal mit Leomuster und ein Paar Pumps mit dezenten Schlangenprint. Und wie du schon sagst, zum Glück sind unsere Geschmäcker ja Unterschied, sonst wäre es echt langweilig in der Mode.
    Die Hose passt sehr gut zu dir und die Kombination mit Espandrillos und schlichten schwarzen Oberteil finde ich sehr entspannt.
    Liebe Grüße
    Andrea

  7. Die Hose ist toll. Steht Dir richtig gut.
    In dieser Woche war ich mit meiner Freundin unterwegs und wir haben mal geguckt, was was es so Neues gibt…Zebra eher nicht. Nur ein einziges Teil, ein Tuch in verschiedenen Braun- und Schwarztönen , habe ich gesehen. Vielleicht kommt da ja noch was, mich würde es freuen.
    Liebe Grüße
    Susan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.