Brasilianischer Bloggertreff in Madrid – V EEBB

Werbung – Markennennung / Soziale Netzwerke

Am letzten Wochenende war ich das zweite Mal auf einem ganz besonderen Bloggertreffen.
Das V EEBB – Europäisches Treffen brasilianischer Blogger – fand endlich statt, auf das ich so gespannt gewartet habe.

Das Bloggertreffen wurde von 9 lieben Mädels von dem BLPM, geplant und in Madrid durchgeführt: Con su lado de ca – Camila Levy, Aqui se fala português – Cris Pacino, Entre tapas y cañas – Joana Tiso, Esto es Madrid, Madrid – Larissa, Manaira Araújo – Manaira Araújo, Mel a Mil pelo Mundo – Juliane D’Amore, Rumo a Madrid – Juliana Bezerra, That Good Trip – Suzana Paquete, The Get Away – Diego e Martina.

Foto: All you need is photo

Alle Blogs finde ich wirklich toll und lesenswert, sind aber fast alle nur auf portugiesisch geschrieben, was nicht daran hindert, mit einem Übersetzer gelesen zu werden!
Klickt euch doch mal bei ihnen rein und lass ein „Olá“ von mir da!
Chic, oder? Ein Bloggertreffen in Madrid?
Die Freude darüber war groß, denn ich war bereits 2016 in Berlin bei dem III EEBB mit dabei und wusste, dass es in Madrid wieder eine tolle Zeit werden würde.
Besonders schön an so einem Bloggertreffen ist, natürlich das Wiedersehen, manche kannte ich schon von dem letzten Treffen, manche aber auch nur von Instagram. Deswegen ist es umso schöner sich mal persönlich zusehen und kennenzulernen.

Die Teilnehmer

Obwohl ich, in meinem „Mitte im Lebensalter“, die längste Lebenserfahrung in der Runde aufweisen konnte, habe ich mich in der bunten, fröhlichen, lustigen Gruppe schon nach einigen Minuten super wohl und aufgenommen gefühlt.
Mit dabei waren insgesamt ca.40 eingeladenen brasilianische Blogger, die in verschiedenen europäischen Ländern leben, fast alle Reiseblogger!

Die Brasilianische Blogger aus Deutschland

Ablauf

Freitag

Für mich ging es quasi direkt vom Flughafen zum ersten Treffpunkt.
Kaum im Hotel angekommen, ging es sofort für mich los zur Street Market San Ildefonso, wo alle Teilnehmer, die schon in der Stadt waren, zu einem Begrüßungscocktail der Firma Hotmart und leckeren Speisen vom San Ildefonso-Markt, Sponsoren der VEEBB, eingeladen waren. Es war eine großartige Gelegenheit, mit den digitalen Freunden, die ich bei der letzten Veranstaltung schon traf, in Ruhe zu unterhalten und neue Kontakte zu knüpfen.

Samstag

Am Samstag war dann der Haupttag des Treffens, in der Palacio de Cibeles, die wunderschöne Location dieses Event (gesponsert von  Civitatis). Seit 2007 der Sitz der Stadtverwaltung von Madrid, ist der Palacio ein sehr schönes, prunkvolles Gebäude – unbedingt bei einem Besuch besichtigen!


Gleich nach der Begrüßung durch die Organisatorinnen wurde uns dann das Tages-Programm vorgestellte. Wir hatten 4 Vorträge, eine Gruppendynamik und Sponsorenvorstellungen.

Die Vorträge

– Mit Marken arbeiten und mit sozialen Netzwerken Geld verdienen
Von Gisele Almeida und Juliana França –  Blog Viajar pela Europa und Blog Eu Ando Pelo Mundo


– So professionalisieren Sie Ihren YouTube-Kanal
Von Fabia Fuzeti  e You Tube Estrangeira

– Effektive Möglichkeiten, Facebook-Ads in Ihrer Blogstrategie zu verwenden
Von Gabriela Albertoni –  Enciende tu Web

Foto: EEBB / All you need is foto

– Content-Strategie: Von der Inspiration zum Handeln
Von Ana Paula Risson – Blog Ana de Amsterdam.

Sponsorenvorstellungen

Hotmart – Ein brasilianischer Startup, dass hilft, Produkte und Dienstleistungen über eine speziell geschaffene digitale Plattform zu verkaufen.

Civitatis – Veronica und Jennifer von Civitatis.com sprachen über das Partnerprogramm des Unternehmens. Civits ist ein führendes Unternehmen im Online-Vertrieb von Aktivitäten, Exkursionen und geführten Touren in spanischer Sprache in den wichtigsten Touristenzielen der Welt.


Oro de Cánava – Pedro Jesus Ruíz Martinez, Leiter der Vertriebsabteilung von Oro de Cánava, hat uns köstliches Oliven-Öl vorgestellt.

Gruppe Aktivität

Diego aus dem Get Away-Blog,  Cristina, do Sol de Barcelona, e Rita, do blog O Porto encanta, organisierten mit uns Diskussionen, in Gruppen, über Professionalität und Ethik.

Foto – EEBB – All you need is foto

Have a Break

Coffee BreakChocolatería San Ginés – der uns die schmackhafteste Schokolade mit Churros angeboten hat!


Mittagessen Civitatis hat uns leckere Tortilla, Gazpacho, Bocadillo und Maracujacreme angeboten! Nachdem wir alles probiert haben – was übrigens sehr lecker war – ergeben es ganz schnell interessante Gespräche, natürlich wurde, wie für Brasilianerinnen üblich, viel gelacht und viiiieeel erzählt.

Eine gute Idee der Veranstalter war, dass die kleinen Mitbringsel, die jeder aus seinem Heimatland mitgebracht hatte, unter den Teilnehmern verlost wurden. So hat das Los mir eine leckere Schokolade aus England beschert. Super!

Danach und als Highlight des Tages sind wir zum Casa Patas, wo wir eine super interessante Flamenco-Show gesehen haben und ein Flamencotanz-Percussion-Instrumente-Workshop geboten wurde.


Sonntag

Es gibt nichts Schöneres, als an einem Sonntagmorgen im Rastro Markt spazieren zu gehen und noch in Gesellschaft von Sandra, unsere Tour-Guide von BLPM Tours.


Für mich ging am späten Nachmittag des Sonntags ein aufregendes, spannendes und lustiges Treff in Madrid zu Ende. Wir waren von La Charcutería eingeladen, um ein total handgemachtes Bier zu probieren, dass natürlich lokal in Madrid hergestellt wird – Cerveza La Virgen!

Bitte Lächeln!

Danke den netten Photographen von “All you need is photo”, die den ganzen Tag Fotos gemacht haben!

Foto: All you need is photo

Goodie Bag / Sponsoren 

Die Organisatoren haben nicht nur ein super tolles Treffen organisiert und durchgeführt, sondern auch tolle Sponsoren an Bord gehabt. Es sollte ja schließlich niemand mit leeren Händen nach Hause kommen. Ich sende nochmals ein herzliches Dankeschön allen Sponsoren, die sich an den Goodie Bags für die EEBB beteiligt haben!

Hotmart, Civitats, Guest to Guest, Hostal Persal, Madrid Destino, Casa Patas, Hammam Al Ándalus, Wifi Away, Madrid City tour, Ale Hop, Aceite Oro de Canava, Chocolatería San Ginés, Mercado de San Ildefonso, Far Home, 2060 Hostel & Market, Cerveza La Virgen, Fotógrafos – All you need is photo, BLPM visitas, Kellen Pohlmann – Redes Sociais, Fernando Gimenez – Design.

Foto: „All you need is photo“

Abschied

Am Montagvormittag, während noch ein paar Mädels am Hammam al Ándalus sich einmal rundum verwöhnen lassen, fliege ich zurück nach Deutschland!
Ich habe viele tolle Blogger wiedergesehen, neue kennengelernt und mich in der Gruppe pudelwohl gefühlt. Auch wirklich sehr viel Spaß gehabt, konnte viel lachen, ausgiebig quatschen und habe durch Präsentationen auch viel gelernt! 
Ich hoffe, dass ich alle lieben Blogger bald wiedersehen werde und wir im Kontakt bleiben. Vielleicht darf ich ja sogar nächstes Jahr wieder mit beim dem VI EEBB-Bloggertreffen dabei sein!

Danke liebe Organisatoren von dem VEEBB, für die bezaubernde Organisation und Durchführung des Bloggertreffen!
Ihr seid schon richtiger Profis 😉

Gruß und Kuss

Teilnehmende VEEBB-Blogs 

ViajotecaViajapediaAna KruegerLondres pra VocêContando Destinos,

Viagem Jovem7 Cantos do MundoContando DestinosMochilou,

Eu ando pelo MundoHolandesandoViagens de Mãe,

Passaporte com PimentaLigado em ViagemViajar pela Europa,

De café por BarcelonaDestino ProvenceDestino Munique,

Deguste seu DestinoO Porto encantaQuarto de ViagemEstrangeira,

Viva BarcelonaMichelle tão distanteEm RomaBruna pra Viagem,

BrazukaThe NerdylandsClaudias-weltGrazie a tePraga Boemia,

Melissa na HolandaAna de AmsterdamViagem 0800Viaje com Vivi,

Bons ventos me levamZanzemosBLPMAqui se fala Português,

Entre tapas y canasRumo MadridMel a mil pelo Mundo,

Esto es Madrid MadridManaia AraujoThe Get AwayThat Good Trip.

11 Kommentare

  1. 🙂 Liebe Claudia,
    solche Treffen finde ich genial! Und es sieht so aus, als ob es genau das war!
    Toll, dass Du Dich mit brasilianischen Blogger-Kolleginnen treffen konntest. Das wird Dir immer in Erinnerung bleiben.
    Liebe Grüße
    Claudia 🙂

  2. Das hört sich nach einem tollen Event an und du warst dort sicherlich gut aufgehoben. Schön das du uns daran teilhaben lässt. LG

  3. Wow, das war ja ein richtig tolles Treffen – und die gut ausgedachte Mischung aus Erlebnis, Info und Entspannung scheint richtig klasse organisiert gewesen zu sein! Und dann noch in der tollen Stadt Madrid! Wirklich beeindruckend… ich glaube Dir gern, dass Du Dich pudelwohl gefühlt hast!
    Liebe Grüße
    Maren

  4. Liebe Claudia,
    das klingt total spannend und scheint eine fantastische Veranstaltung gewesen zu sein. Ich finde es toll, dass du auch eine längere Anreise nicht scheust, um bei diesem Bloggertreffen dabei zu sein.
    Herzliche Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

  5. Bianca Anders

    Echt klasse dein Blog über deine Zwit in Madrid. Es ist eine wznderschöne Stadt und euer Programm war ja ganz schön voll. Wo wird das treffen nächstes mal sein?

  6. Tina von Tinaspinkfriday

    Das ist ein toller Bericht. Ich kann mir total vorstellen, dass Du das genossen hast Claudia 🙂
    Liebe Grüße
    tina

  7. Das hört sich nach einem gelungenen Event an. Und das das Spaß gemacht hat . Glaube ich sofort . Danke für´s teilen
    LG Heidi

  8. Das sieht ja nach einem ganz tollen Bloggertreffen aus, liebe Claudia! Großartig, dass Du da mitgemacht hast. Aber Madrid ist ohnehin immer eine Reise wert 😉 Ich finde es schön, dass sich Blogger über die virtuelle Welt hinaus auch real treffen und so neue Freundschaften enstehen.

    Alles Liebe, Nadine

  9. regina lehner

    Dein Bericht kann neidisch machen…….Es freut mich sehr für dich, dass du dabei sein konntest!!!!!

    LG – Regina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.