Kategorie: Gastronomie

Mädels, Klatsch, Kuchen & Co.

Noch einmal sind wir zusammen – Mädels, Klatsch, Kuchen und viel Spaß!

Genau an Fran‘s Geburtstag, habe ich am 17.8, 9 Mädels hier zuhause eingeladen.

Grund die Party zu veranstalten – mein Geburtstag!
Echter Grund die Party zu veranstalten – um wieder zusammen zu sein, zu lachen, über Gott und die Welt zu sprechen, essen und trinken!

Normalerweise feiere ich genau am Tag meines Geburtstages, aber da ich dieses Jahr in Prag war, habe ich mich für Nachfeiern entschieden.
Am Ende, wie ich schon sagte, das ist mehr eine Entschuldigung meine Freunde, besonders die Freunde, die ich selten treffe, wieder zu sehen und eine schöne Zeit mit ihnen verbringen.

Und was gehören noch zu so einer kleinen Party?

Natürlich ein wunderschön dekorierter Tisch, etwas Fingerfood, was zu trinken und die Kuchen meiner Freundin Dirce, die sie mir jedes Jahr etwas schenkt und immer mit unterschiedlichem und köstlichem Geschmack.

Dieses Jahr überreichte Dirce mir einen Aprikosenkuchen
Partydekothema – Tropical Summer

Da ich nicht egoistisch bin und an euch denke, werde ich mit euch eine von vielen Leckereien die serviert worden, teilen.
Ein einfaches, aber leckeres Salat-Rezept, dass jede leidenschaftlich gegessen hat – Wassermelonensalat.
Ich weiß, dass es viele Kombinationen von Wassermelhonesalat gibt und dieses stammt aus keinem speziellen Rezept, ich habe nur einige Zutaten verwendet, die ich zu Hause hatte, wie Blattsalat, Gurken, Feta und Cheddar.

Das Ergebnis war ein erfrischender Wassermelonesalat, der einfach herrlich (nicht nur) an warmen Sommertagen schmeckt!
Guten Appetit!

Wassermelonensalat

  • Pistazien 
  • 1 Salatgurke 
  • 1 Wassermelone
  • Rucola Salat / Blattsalat nach Geschmack
  • ca.150g  Feta
  • ca.150g Cheddar
  • 1 rote Zwiebel 
  • Balsamico-Essig 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • Olivenöl nach Geschmack

Die Wassermelone in etwas größere Würfel und den Feta und Chedar-Käse in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel und die Gurke in feine Scheiben schneiden. Den Salat abzupfen und fein hacken.
Pistazienkerne dazu, fertig kaufen oder eventl. aus den Schalen lösen und hacken.
Die Zutaten vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen, Öl und Essig unterrühren und abschmecken.

Gruß und Kuss