Schaufensterpuppe 4/21: Cropped-Tops. Würdet ihr euch so anziehen?

Hallo Mädels, willkommen zu meiner Blogserie „Schaufensterpuppe“!
Eure Meinung zum Thema „Cropped-Tops“ ist heute gefragt.
Ja oder Nein, Top oder Flop!
Heute könnt ihr wieder entscheiden, ob ihr euch so wie meine heutige Schaufensterpuppe anziehen würdet.

Neuer Monat, neue Puppe, neues Outfit, aber diesmal sollte es ein Outfit sein, dass die „Normalität“ der letzten Zeit verlässt und mehr Aufmerksamkeit erregt.
Nach ein paar Runden durch die Stadt fand ich diese Puppe, die mir sofort ins Auge fiel.
Sie war da, um mir zu sagen, dass nicht alles in der Mode sich wiederholt und immer noch neue Dinge auftauchen, die nicht nur neu erfunden und interpretiert werden.

Weil, so eine Cropped-Hoodie-Form habe ich noch nie gesehen!

Cropped-Tops

Ok, die 90er Jahre Grunge-Crop-Tops aus Strick feiern ihr Comeback! So neu ist der Trend nicht! Aber, egal ob die Cropped-Hoodies, Cropped-Sweatshirts, Cropped-Jacken oder Cropped-Pullovern sind und ob man einfach bauchfreie mit einen High-Waist-Jeans oder über einem Hemd anzieht, man kreiert damit einen echten „Cooler-Look“.

Besonders interessant kommt für mich die Kombination mit einer weißen Bluse und Jeans, wo die Bluse unten herausschaut, die Idee finde ich richtig gut.
Aber, was für ein Cropped-Hoodie/Sweatshirt ist das? Mit so einem asymmetrischen Saum und Ärmel als Handschuh? Nein, noch nie gesehen! Crasy! 🙂

Ob ich mich genau wie die Puppe kleiden würde, nein, denn ich würde dieses Sweatshirt sicher nicht kaufen. Zu verrückt für meinen Geschmack und Stil! Aber, ich muss zugeben, ich finde es trotzdem noch ganz interessant. Und zumindest einer von euch, denke ich, würde es tragen, mal sehen ob ich richtig bin und ob sie im Kommentar ihre Meinung äußert!

Was denkt ihr, bin super gespannt zu hören/lesen wie eure Meinung dazu ist!

Würdet ihr euch so anziehen?

Ihr habt wieder ein Monat Zeit eure „Cropped-Tops-Outfits“ passende Beiträge hier zu verlinken!
Nachdem ihr meine Frage beantwortet habt, geht bitte zu den anderen Bloggern und kommentiert dort, was ihr von deren Outfits haltet.

Und hier könnt ihr euch gerne meine anderen Schaufensterpuppen ansehen.

Gruß und Kuss

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


20 Kommentare

  1. Ganz klares Nein liebe Claudia ;-). Die Jacke sieht so aus, als wäre da jemand mit der Schere ein Missgeschick passiert. Aber die Farbe ist schön ;-). Immerhin etwas … Und jetzt muss ich sogar lachen. Dein Blogpost hat mir auf jeden Fall gute Laune verschafft.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Ari

    • claudialasetzki

      kkkk Ich freue mich, dass mein Blogpost dir gute Laune verschafft hat, ich wollte genau das!
      Liebe Grüße liebe Ari!

  2. Monica Siber

    Die Hose und die Bluse ja, alles andere definitiv nicht mein Geschmack.
    Das ist bestimmt aus Langeweile in Home Office kreiert worden. 🙂

  3. Na, so lange da ne Bluse drunter steckt, die die Corona-Wampe kaschiert :-))) immer gerne! Ohne Bluse bauchfrei bin ich definitiv raus! Das Sweatshirt wär mir aber eher zu sportlich… vielleicht zum Sport…? Nur: welcher Sport soll das sein??? Gehirn-Jogging? Serien-Marathon??? Was anderes mach ich ja kaum, hihi…
    Also: doch eher flop!
    Liebe Grüße, Maren <3

    • claudialasetzki

      kkkkkkk Gehirn-Jogging und Serien-Marathon – klasse!
      Liebe Grüße liebe Maren!

  4. Hm. Die Grundidee, eine kurze Sweatjacke über einem langen Hemd zu tragen finde ich klasse. Nur die beschnittene Sweatjacke gefällt mir eher nicht. Mein erster Impuls war, dass da jemand was rausgeschnitten und an die Ärmel angesetzt hat – war ihm/ihr kalt? Die Farbe der Jacke allerdings – die finde ich großartig. Wäre also die Schere nicht angesetzt worden, fände ich die Kombi klasse – vorausgesetzt die Sweatjacke hätte eine etwas bessere Qualität. So würde ich sie eher im Laden hängenlassen….
    Liebe Grüße
    Fran

    • claudialasetzki

      Eine kurze Sweatjacke über einem langen Hemd zu tragen finde ich auch klasse und trage ich sogar ganz gerne, aber…….nicht diese Variation! kkkkk
      Liebe Grüße und schönes Wochenende, liebe Fran!

  5. Niemals! Wer soll das ernsthaft tragen?
    Hose und Bluse würde ich anziehen, aber diese Sweatjacke…nee. Allerdings vermute ich, bleiben die Leute vorm Schaufenster stehen und das ist ja auch schon mal was.
    Liebe Grüße
    Susan

    • claudialasetzki

      Du hast recht, liebe Susan, ich glaube, es war absichtlich so, dass die Leute vor dem Laden stehen bleiben – es hat bei mir funktioniert! 😉
      Liebe Grüße!

  6. Jaaa…. was soll lich sagen.
    Eigentümlich. Ich hätte mir den Zipfel von dem Bündchen untenherum auch gespart.
    So verkürzte Pullis oder Shirts mag ich gern. Gerne auch nur vorne etwas gekürzt. Das habe ich vor ein paar Jahren schon mit leichteren Sweaties gemacht. Aber zu dick das darf das dann auf alle Fälle nicht sein. Am Busen und über die Schultern friere ich eigentlich nicht wirklich. Eher an den Seiten und über den Nieren.
    Also Grundsätzlich für mich schon, aber dieses spezielle Modell nicht.
    BG Sunny

    • claudialasetzki

      Auch für mich nicht, liebe Sunny! Nicht auf diese Weise!
      Liebe Grüße und schönes Wochenende!

  7. Tina von Tinaspinkfriday

    Im Prinzip schon, aber nicht genau das. Aber eine Bluse mit cropped Sweatshirt oder Jacke sieht schon lässig aus.
    Hm ich glaube ich habe tatsächlich kein cropped Top zu verlinken.
    Liebe Grüße Tina

    • claudialasetzki

      Bluse mit cropped Sweatshirt oder Jacke, mag und trage ich auch!
      Diesmal hatte niemand etwas zu verlinken, schade! Mal sehen was ich finde!
      Liebe Grüße und schönes Wochenende, liebe Tina!

  8. Ich bin dir hier noch ein Besuch schuldig, denn die Puppe ist ein Kommentar wert! Die Mode erlaubt alles und soll auch kreativ sein, aber… OMG, was hat sich hier einer dabei gedacht! Von mir natürlich ein NEIN 😄 Liebe Grüße!

    • claudialasetzki

      kkkkkkk Vielen Dank, dass du wieder dabei bist, das freut mich! Und natürlich mit einer nein – es passt dir überhaupt nicht! 😉
      Liebe Grüße und schönes Wochenende, liebe Mira!

  9. Liebe Claudia,
    ich finde, dass es lustig aussieht, und an einer flippigen nähfreudigen 16jährigen, die das selbst aus einer alten, halb kaputten Trainingsjacke kreiert hat, würde ich es richtig cool finden. Aber KAUFEN muss man so ein Kleidungspuzzle nicht unbedingt. Ich denke, die wenigsten haben lange Freude daran, und dann landet es nach dreimal tragen auf dem Müll. Ewig schade um die rund 2000 Liter Wasser, die für das Baumwolloberteil dann verschwendet wurden.
    Alles Liebe,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/04/sonnengelbe-tage-stift-gottweig-co.html

  10. 🙂 Liebe Claudia,
    nein, so würde ich mich nie anziehen. Ich finde das sieht schlicht und ergreifend bescheuert aus. Ich kann mir das nicht einmal an einer jungen Frau vorstellen, dieses viel zu kurze Top mit dem „Lappen“ – der wohl das Bündchen sein soll – kurz unter der Brust.
    Das einzig Schöne an dieser Schaufensterpuppe ist die lange Bluse.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Claudia 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.