Schlagwort: Trends

Trends, die man nie wieder tragen wollte und auf die man trotzdem nicht verzichten kann!

Ja, sie kommen immer zurück: Trends, die man nie wieder tragen wollte und auf die man trotzdem nicht verzichten kann. Einige sogenannte „seltsame“ Tendenzen treten auf und kehren auch in die Mode zurück.

Weiterlesen

Meine Mode in 2015

Ich liebe Mode und alles was dazu gehört!
Ich bin zwar keine 100% Modebloggerin und werde es auch nicht sein, denn es entspricht nicht meiner Persönlichkeit, aber ich möchte euch trotzdem ab und zu einige Outfitbilder zeigen.

Processed with MOLDIV

Mode, Trends, Designer usw. sind einfach ein Teil meines Blog’s wie einfach die anderen schönen Dinge im Leben auch, aber sie sollen nicht immer an erster Stelle stehen.
Es liegt wieder ein faszinierendes Modejahr hinter uns!
Ich hatte ein Gefühl es war einfach für uns, denn in vielen Trends die in 2015 bei uns angesagt waren, kannten wir uns schon aus und noch besser – bestehende Trends bleiben!
Wie z.B. die immer modischen Animal Prints, das Revival der Culotte, – das absolut trendy war und bei uns einen richtigen „Hype“ ausgelöst hatte. Die luftigen Tuniken, aktuelle Overknees, das „neue“ Schwarz war in Grau und Jeans waren richtig sportlich, lässig und auch elegant!
Die Designer haben die 60er und 70er Jahre wieder neu interpretiert und damit wurden die Schlaghose (Flare) und Marlene Hose ein Volltreffer!
Blazer in Samt oder Wildleder
sind weiterhin aktuell. Die Capes und Ponchos haben mit Burberry durchgestartet und der Rollkragenpulli ist auch wieder auf Laufstegen zu sehen!
Hippie war „in“, aber nicht mit vielen Blumenmuster sondern mit Fransen und es gab noch einige weiteren „Spitzen“ im Trend-Jahr.
Natürlich spielten die Accessoires in 2015 auch eine wichtige Rolle – z.B. die XXL-Taschen sind bei Seite gelassen, stattdessen sind die kleinen, rechteckigen und kastigen gut angekommen, wie z.B. die Box-Bag „Petite Malle“ von Louis Vuitton.
Die Blockabsätze
erleichtern – endlich – die Frauenfüße in 2015! Toll!
Als Schmuck sind die Statement-Ohrringe genau das Richtiges, und auch großen Perlenketten und Broschen feiernten ihr Revival.
Ich bin wirklich froh, dass ich vieles aus meiner Vergangenheit noch habe und jetzt wieder tragen kann – so spare ich ein bisschen und bin dazu gut, modisch aktuell, angezogen!

Zu den Looks muss ich eigentlich nicht viel sagen da sie sich von selbst erklären!  Aber ich möchte die Gelegenheit trotzdem gerne nutzen,  meiner lieben Freundin und „Fotografin“ Vicky zu danken, die mal so nach einem Capu fotografiert!  Die Bilder mögen nicht professionell sein, aber mit Sicherheit sind sie mit viel Liebe gemacht!
Danke für deine endlose Geduld und deine liebenswerte Art mit der du für mich da bist liebe Vicky!
Hier meine liebsten 2015 Outfits!

Ich hoffe ich langweile euch nicht mit soviel Claudia! 😉

Gruß und Kuss

Processed with MOLDIV

Einige wenige Animal Prints passen super mit dem Alpaka Mantel aus Peru!

Processed with MOLDIV

Ein bischen weniger Rot und Marsala – die Farbe des Jahres 2015!

Processed with MOLDIV

Noch Gelb mit schönem Hut!

Processed with MOLDIV

Etwas weniger  Black&White…..

Processed with MOLDIV

Das wenige Orange gefällt auch Vicky’s Katze! 😉

Processed with MOLDIV

Die schöne Brille!

Processed with MOLDIV

……. schöne Schuhe und noch mehr Brille.

Eu curto demais moda e tudo o que tem a ver com ela!
Não sou 100% „blogueira fashion“ e não serei, porque não corresponde à minha personalidade, mas, mesmo assim, de vez em quando eu gosto de mostrar algumas fotos dos meus Outfits para vocês.

Moda, Designer, Beauty etc, são apenas uma parte do meu blog, como tantas outras coisas boas da vida, mas essas categorias não devem sempre aparecer em primeiro lugar.
O ano 2015 foi novamente um ano fascinante para a moda e as fashionistas!
Eu tenho a sensação de que foi um ano de moda muito fácil de acompanhar, porque muitas tendências que foram populares em 2015 nós já conhecíamos de anos anteriores, e o que ainda é melhor – vão continuar nesse ano!
Como exemplo, os elegantes Animal Prints, as túnicas arejadas e coloridas voltaram, as botas Overknees, o „novo“ black era cinza e os jeans apareceram realmente bastante esportivos, casuais e elegantes!
Os designers deram nova interpretação para a moda dos anos 60 e 70 e, assim, a famosa „boca de sino“ passou a ser „Flare“, tiraram os capes e ponchos do fundo do baú, o blazer de veludo da vovó ou camurça voltaram com toda a força para o inverno e ainda são vistos nas lojas.
A moda Hippie foi „in“, mas não com muitas estampas florais, e sim com franjas e as rendas reapareceram!
Naturalmente, outros acessórios também tiveram um papel importante em 2015 – por exemplo, as bolsas XXL foram deixadas de lado e, no lugar delas surgiram bolsas pequenas, retangulares e quadradas como, por exemplo, a Box-Bag „Petite Malle“ de Louis Vuitton. Finalmente, os sapatos e sandálias saltos bloco facilitaram o andar – sem dor nos pés – das mulheres! Maravilha!
Na área de bijus, os brincos Statement são um must have, e também colar com pérolas grandes e broches, comemoraram seu renascimento.
Fico feliz por ter guardado muito dessa moda do passado e agora poder usá-las novamente – assim economizo um pouco e ainda fico bem vestida!
Não vou escrever muito sobre os Outfits, porque as fotos se explicam por si! Mas gostaria de aproveitar a oportunidade, para agradecer a minha querida amiga e „fotógrafa“ Vicky pelas fotos tiradas durante nossos „capus e papos“ na sua casa! As fotos podem não ser profissionais, mas certamente foram feitas com muito carinho e atenção!
Obrigada pela sua paciência infinita, seu jeitinho amável de ser e sua maravilhosa amizade Vicky!

Aqui estão os meus looks favoritos em 2015!
Eu espero não aborrecê-los com tanta Claudia!

Bjos e tchau