Schaufensterpuppe 5/20: Black & White. Würdet ihr euch so anziehen?

Hallo Mädels, willkommen zu meiner Blogserie „Schaufensterpuppe“!
Eure Meinung zum Thema „Black & White“ ist gefragt.
Ja oder Nein, Top oder Flop!
Heute könnt ihr wieder entscheiden, ob ihr euch so wie meine heutige Schaufensterpuppe anziehen würdet.

Nichts ist so raffiniert und schick wie der gute alte Schwarz-Weiß-Look. Dieses Klassiker-Duo gehört in jeden Kleiderschrank!
Der Trend wird für die moderne und elegante Frau immer wieder neu interpretiert, mit neuen Kreationen, die auf den Mode-Klassiker in einer Balance zwischen Alt und Neu präsentiert werden.

Meine heutigen Puppen tragen dieses B&W Paar in 3 verschiedenen Variationen, die von nur einem einzigen Schaufenster präsentiert wurden. Drei stylische Outfit-Ideen, mit denen die geliebte Black&White Kombi perfekt in Szene gesetzten wurde.

Diese Fotos wurden gemacht, als die Geschäfte noch geschlossen waren. Aktuell hatte ich noch keine weitere Gelegenheit, noch andere Modelle zu fotografieren. Kein Problem, das Schwarz-Weiß-Duo ist immer willkommen und darf in dieser Serie sowieso nicht fehlen.

Der Animal-Prints-Mustermix ist eine großartige Möglichkeit, den Klassiker aufzupeppen. T-Shirts mit Sprüchen bieten viele Optionen für den Alltag. Wenn man jedoch dem Look ein schickes Upgrade geben möchte, kann man sich für einen eleganten Blazer entscheiden.  
Hat man aber Lust auf einen coolen und sportlichen Look, kombiniert man diesen Klassiker Blazer mit einer Bundfaltenhose oder Leggings und mit Sneakers.
Damit die Erscheinung nicht zu fad wird, wurde ein Look mit einem Rot-Farbkontrast-Tuch geschmückt und wirkt gleich dreimal so cool.

Ja, die Kombi B&W lässt sich wirklich vielseitig kombinieren, deswegen liebe ich sie so sehr!
Für mich ist der Schwarz-Weiß-Look ein „Lebensretter“, einfach immer eine gute Wahl, wenn ich keine Zeit verlieren möchte oder finde einfach nicht die richtige Lust etwas ganz Besonderes zu suchen.

Diese Kombi kann dem Look einen edlen, sowie einen sportlichen Charakter geben, passt zu jedem Anlass und lässt sich gut mit anderen Farben kombinieren.
Das klassische Duo dominiert erneut die Modewelt, überrascht uns immer mit Vielfältigkeit, kommt nie aus der Mode und ist es ein Beweis dafür, dass Gegensätze angezogen werden!

Was denkt ihr über B&W-Outfits? Diese Kombination befindet auch in euren Alltag?

Ihr habt wieder ein Monat Zeit eure „Black & White Outfits“ passende Beiträge hier zu verlinken!
Nachdem ihr meine Frage beantwortet habt, geht bitte zu den anderen Bloggern und kommentiert dort, was ihr von deren Outfits haltet.

Und hier könnt ihr euch gerne meine anderen Schaufensterpuppen ansehen.

Gruß und Kuss

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


15 Kommentare

  1. Tina von Tinaspinkfriday

    Liebe Claudia, das letzte Outfit mit Sprücheshirt wär meins 🙂
    Das würde ich so tragen.
    Liebe Grüße Tina

  2. claudialasetzki

    Und ich würde auch dein Outfit mit diesem wunderschönen Kleid tragen!!! <3 Love it! Danke fürs Verlinken!
    Liebe Grüße!

  3. Liebe Claudia,
    das ist ja witzig! Gerade habe ich in der Bäckerei eine Frau gesehen, die genau die schwarze Hose trug, die du imBeitrag zeigst. Ich fand sie sehr interessant!
    Ich persönlich liebe Schwarz/weiße Outfits. Das Shirt mit dem Zebraprint ist allerdings nicht so meines. Bei den anderen beiden Outfits kann man gar nichts falsch machen. Die sind OK und alltagstauglich.
    Herzliche Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    • claudialasetzki

      Was für ein Zufall! Ich fand die Hose auch sehr interessant, ich möchte zurück in den Laden gehen, um genau hinzuschauen! 😉
      Liebe Grüße und schönes Wochenende!

  4. Black & White mag ich sehr gern. Für mich dann eher in der dunklen Variante. Viel Schwarz mit weißen Akzenten.

    Liebe Grüße Sabine

    • claudialasetzki

      Für mich auch, liebe Sabine, lieber mehr Schwarz als Weiß!
      Liebe Grüße und schönes buntes Wochenende! 😉

  5. Ich würde das auf jeden Fall tragen und mache das sogar im Reallife. Allerdings mag ich Animalprints nicht so gerne.
    LG
    Sabiene

    • claudialasetzki

      Ja, Animalprints sind sehr auffällig und treffen nicht jedermanns Geschmack, ich kann es total verstehen!
      Liebe Grüße und schönes Wochenende!

  6. Liebe Claudia,
    In meinem Alltag hat Schwarz-weiss einen festen Platz. Gerade heute trage ich ein schwarz-weisses Streifenkleid. Von deinen drei Schaufensterlooks gefällt mir der mit schwarzer Hose am besten. Den roten Schal finde ich prima, würde jedoch eine schwarze Lederjacke dazu tragen, weil Schal zum Kurzarmshirt für mich keinen Sinn macht.
    Liebe Grüße
    Sabine

    • claudialasetzki

      Du hast absolut recht – Schal zum Kurzarmshirt macht für mich auch keinen Sinn! kkkkkkk Eine schwarze Hose ist für mich ein Muss, weil sie eigentlich immer passt und zu allen Teilen kombiniert werden kann.
      Liebe Grüße und ein wunderschönes sonniges Wochenende!

  7. Ich LIEBE S&W Kombinationen, am liebsten mit Akzenten in Knallfarbe.
    Bin gerade auf der suche nach einem großen, quadratischen Zebratuch aus Baumwolle. Mal sehen, ob ich eines finde.
    BG Sunny

    • claudialasetzki

      Ich kann deine Liebe für das Schwarz-Weiß-Duo sehen, die Outfits sind großartig, vielen Dank fürs Teilen! 🙂 Ich hoffe, du findest das Zebratuch genauso, wie du es wünscht!
      Liebe Grüße und schönes Wochenende!

  8. Liebe Claudia, also ich mag B&W Outfits auch total gerne! Allerdings würde ich eher keine der gezeigten Kombinationen anzeigen, sie fühlen sich für mich ein wenig zu „brav“ an 🙂 Ansonsten immer her damit mit B&W Looks!
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • claudialasetzki

      Ich bin auch ein großer Fan dieser Schwarz-Weiß-Kombination. Ich glaube sogar nicht, dass es ein Farbe-Paar gibt, das besser zusammen passt!
      Liebe Grüße und schönes Wochenende liebe Rena! 🙂

  9. Klar würde ich mich schwarz-weiß kleiden, wenn es mir denn stehen würde. Die Kombination aus schwarz und weiß kann einen ja sehr schnell sehr blaß aussehen lassen. Schwarz findet sich in meinem Kleiderschrank oft, dafür weiß kaum. Wenn hell, dann creme. Trage ich schwarz, dann muß immer Farbe ans Gesicht, in Form eines Tuches oder eines farbigen Shirts oder Pullis. An den von Dir gezeigten Kombination fehlt mir ein bißchen der Pfiff, dabei wäre es doch in einem Geschäft einfach, noch etwas dazu passendes zu finden. Falls ich mich entscheiden müsste, dann für die Puppe mit dem Animalshirt.
    Zu verlinken habe ich nur einen einzigen Post, in dem ich schwarz mit wenigstens ein bißchen weiß zu zeigen habe.
    Meine Blogrunde drehe ich nächste Woche.
    Liebe Grüße
    Susan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.