Stars, Sternchen und eine Brise Mord!

Willkommen am Bord!
An einen von drei Terminen des Restaurants Meynum haben unser Sohn und seine Freundin uns im Dezember zu der Mord-Dinner „Titanic“ eingeladen!


Mit einem Glas Sekt wurden die Gäste traditionsgemäß persönlich vom Kapitän und seiner Crew zur „Jungfernfahrt“ der „Titanic“ begrüßt!  „Boarding“ war im Saal des Gemeindezentrums Meine, der zum 1.Klasse Ballsaal der Titanic umgestaltet wurde!
Wir waren total gespannt, schließlich war es unser erstes Krimi-Dinner!

Die Show, mit sechs professionellen Akteuren, war Klasse, das Publikum wurde in die Geschehnisse eingebunden, viele verschiedene Gäste durften (mussten :-)) mit auf die Bühne.
Die Schauspieler haben den Krimi gut rübergebracht und viele Intrigen, Lieb- und Leidenschaften gespielt!

Die Geschichte:
Während der Dreharbeiten am Set des „Titanic-Das Remake“, wurde eine Leiche am Filmset gefunden. Es war MORD!

KULTURMACHERN aus Berlin


Die Unterhaltung war auch bestückt von vielen Scherzen mit den Gästen und alle waren eigentlich ständig am lachen!
Die Gecks haben natürlich die totale Spannung nicht geschmälert, außerdem gab es einen beeindruckenden Livegesang!


Eine Besonderheit an diesem Abend war auch, dass, so wie bei uns, völlig fremde Paare jeweils an einem Tisch zusammen saßen, sich kennenlernen, toll unterhalten konnten und natürlich auch bei der Suche nach dem Mörder gemeinsam nach Lösungen suchten.
Ich geb es ja nicht so gerne zu, aber wir haben alle auf den Falschen getippt :-((

Das Dinner, ein 4 Gängemenü, war fantastisch, das Restaurant Meynum hat es in gewohnter sehr guter Qualität serviert.


Es war wirklich ein rundum gelungener gute Laune Abend, bei dem das Publikum mittendrin statt nur dabei ist!
Wir waren absolut begeistert!!! Zu einer Dinner-Show dieser Art kommen wir gern wieder.

Habt ihr schon mal ein Krimi-Dinner geschaut? Wenn ja, welches und wer war der Mörder bei eurem Stück?
Bei uns war……der Manager??? Oder der Kapitän??? 😉

Um die Spannung zu erhalten, es ist noch bis Sonntag Zeit einen Kommentar abzugeben um an der Verlosung gegen die „Accelerated“ Hautalterung aus meinem letzten Post teilzunehmen! Nicht verpassen!

Gruß und Kuss

 

37 Kommentare

  1. Pingback: 5 kulinarische Geschenkideen für den Valentinstag - Fortyfiftyhappy

  2. Pingback: Kulinarischen Leseabend - Claudias Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.