#Themenwoche – Gestreift unterwegs

Sabine Gimm stellte an uns Bloggerinnen für ihre Themenwoche, die Frage: „wie würdet ihr unterwegs mit Streifen aussehen“?
Für mich stellt sich die Frage anders: „wie würdest du OHNE Streifen unterwegs sein?“

Streifen und ich haben ein ganz enges Verhältnis, es ist eine ganz alte Beziehung!
Das ist eines der wenigen Muster, die ich unabhängig von Trends, immer zu meinen Favoriten zähle.

Apropos Trends, die Streifen sind sowieso ein Evergreen in der Mode.

Schon in 1930er Jahren waren sie ein Lieblings-Muster der Designerin Coco Chanel, die die gestreiften Shirts für die besonderen, stilsicheren Damen der High Fashion entdeckt hat.

Wie jedes Muster, haben die Streifen auch einen zweifelhaften Ruf, hauptsächlich die Querstreifen.
Die schlechte Nachricht, Streifen haben natürlich nicht nur Vorteile. Abhängig vom Schnitt der Kleidung, oder wo die Streifen sich befinden und ob die Streifen größer und kontrastreicher sind, (ähnlich ist es auch bei Pünktchen) je mehr oder üppiger, desto mehr trägt es auf!
Die gute Nachricht, Längsstreifen strecken optisch!

Manchmal gibt es sie auch längs und quer, wie ich sie heute ausgesucht habe!

Aber wie auch immer, von schmalen Nadelstreifen bis hin zu breiten Blockstreifen:
Streifen gehen immer und sind aus meinen Kleiderschrank nicht wegzudenken!

Was denkt ihr? Es ist nur ein Gerücht, dass Querstreifen dick machen?

Gruß und Kuss

9 Kommentare

  1. Ein sehr schöner Beitrag liebe Claudia. Du hast recht: Streifen gehen immer! Ich bin wie Du ein Fan davon. Trage sogar Blockstreifen quer. Wenn der Schnitt gut ist, trägt das auch nicht auf.

    Vielen Dank für die Teilnahme an der #Themenwoche. Ich habe Deinen Beitrag verlinkt.

    Liebe Grüße Sabine

  2. Tina von Tinaspinkfriday

    Tolle Streifenlooks zeigst Du hier. Du siehst in jedem wirklich super aus.
    Liebe Grüße Tina

  3. Ich bin auch ein Fan von Streifen. Es ist ein klares, grafisches Muster. Ganz anders als Blumen, die passen nicht so gut zu mir. Blau weiß gestreifte Blusen habe ich schon seit 30 Jahren im Schrank. Immer anders. Heller, kräftiger, breiter und schmäler. Tolle Beispiele zeigst Du uns hier. LG Sunny

  4. Streifen geht immer mag ich total gerne . Am liebsten quer :)) Die Bluse auf dem untersten Bild finde ich super klasse. Ist sehr besonders und steht Dir fabelhaft . Einfach richtig schön :))
    LG heidi

  5. Liebe Claudia,
    so ein Schmarrn! Das glaub ich gar nicht, dass Querstreifen dick machen! Vielleicht wenn das Teil zu eng ist, aber nur dann! Du hast so eine schöne Sammlung an Streifenteilen und dass Du Dich mit diesem Muster eng verbunden fühlst, dass kann ich sehr gut verstehen, denn Streifen passen einfach zu Dir. Ich mag Streifen auch total gerne und könnte mir einen Kleiderschrank ohne Streifen gar nicht vorstellen 🙂
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  6. Ja stimmt Claudia, du trägst tatsächlich gerne Streifen, das ist an den Fotos gut zu sehen. 🙂 Dein Outfits sind alle toll und stehen dir hervorragend!

    Liebe Grüße <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.