Welche Farben passen zu den Jahreszeiten?

Frühling/Sommer sind für mich die perfekten Jahreszeiten für Kleidung mit fröhlichen Farben und farbenfrohen Mustern. In einem einzigen Look kann man mit mehreren Farben spielen und mischen, und die Vielfalt der trendigen Muster wird zu einem Treibstoff für die Kreation in der Modewelt.

Natürlich verbreiten die Pastelltöne und Candy-Farben auch in dieser Zeit gute Laune und Leichtigkeit. Wenn sie gut kombiniert werden, wirken die sanften Farben besonders freundlich und beruhigend und sind somit für jeden Anlass geeignet.

Auf halbem Weg zwischen Orange und Pink liegt diese dezente Lachsfarbe, die laut Google Harmonie und Glück verbindet. Ich weiß nicht, ob das stimmt (ich muss meine Freundin Maren von Farbwunder fragen), aber ich kann garantieren, dass diese Farbe an diesem sonnigen Tag im wunderschönen Garten des Hauses meiner Freundin Monica eine warme und gemütliche Stimmung vermittelt hat.

Die Farbe „Lachs“ verleiht jedem Look ein Gefühl von Weichheit und Romantik, daher wollte ich eine Kontrast-Kombi schaffen, um den zarten Ton aufzubrechen, und die Blumenbluse war meine Wahl. Eine bunte Bluse kann ein toller farblicher Akzent sein, aber auch eine Hose in Pastellfarben ist ein echter Hingucker.
Was denkt ihr?

Blumen dienten schon immer als Quelle der künstlerischen Inspiration und das wäre auch in der Mode nicht anders! Die Vielseitigkeit liegt gerade darin, dass die Blumen so viele verschiedene Muster bilden, die zu verschiedenen Stilen passen. Von romantisch bis Hippie, von Vintage bis Modern, vorbei an klassischen oder exotischeren Modellen, die blumige Inspiration in der Kleidung passt sowohl zum persönlichen Stil jedes Einzelnen als auch zu dem, was gerade im Trend liegt.

Wie kombiniert ihr die Blumenmuster? Gibt es Style-Regeln? Kann man es mit anderem Muster kombinieren? Was denkt ihr?

Gruß und Kuss

8 Kommentare

  1. Tina von Tinaspinkfriday

    Bunt gemischt, ich mag sie gern mit Streifen oder Punkten, die Blumen.
    Du hast mit heute für dem Montag Morgen mit Deinem frisch fröhlichen Look zur Sonne draußen, die beste Laune verpasst. 😁🌻 Das Outfit ist Dir gelungen und die Fotos sind toll.
    Liebe Grüße an Dich und Monica, Tina

  2. Schön frische Sommerkombination für Dich!

    Blumenmuster kombiniere ich am liebsten mit einfarbigen Teilen, die Farben des Musters aufnehmen. Geht aber auch zu Streifen, wenn die Streifenfarben in den Blumen sind.

  3. Ich kombiniere Blumenmuster gern wie Ines. Ich mag es aber bei Mustern generell, wenn die Farbe irgendwo erneut aufgenommen wird…
    Deine Kombi ruft fröhlich und ja, das sind Sommerfarben.
    Wobei ich lachsfarben auch sehr gern mit weiß mag- das ist so sanft-frisch…
    Hab eine sonnige Woche und liebe Grüße
    Nicole

  4. Blumenmuster mag ich nur, wenn die Blumen groß und plakativ sind. Deine Bluse finde ich daher total schön 🙂 Dazu am liebsten passende einfarbige Teile.

    Liebe Grüße
    Sabine

  5. Styling-Regeln gibt es bei mir nicht, aber ich merke schon, dass ich im Frühling andere Farben trage als z.B. im Herbst. Wie du sagst, im Frühjahr gerne eher pastellige oder knallige Farben.
    Danke fürs Erwähnen und Verlinken <3 Ich würde mal sagen, Lachs ist "das Pink der Altruisten", also Menschen, die die volle Sinnlichkeit des Orange und den vollen Optimismus des Pink etwas "downgraden" wollen, weil das ihnen das viel zu egoistisch vorkommt…! Aber im Grunde möchten sie dahin, trauen sich aber (noch) nicht so. Das ist aber meine eigene (psychologische) Interpretation. Harmonie und Glück kommt aber auch hin :-DDDD
    Blumenmuster mag ich auch sehr, besonders nicht zu kleine, daher gefällt mir dein Look sehr!
    Ach ja: aus Farbberaterinnen-Sicht sind Lachs und Korall-töne das "Pink der warmen Farbtypen" (denen Pink nicht steht). In deinem Fall also gut als Hose zu tragen und die leuchtenden Farben nach "oben", alles richtig gemacht! 😀
    Liebe Grüße
    Maren

  6. Liebe Claudia,
    Das ist mal ein schön sommerliches Outfit – passt sehr gut zusammen. Ich überlege grad, ob ich auch etwas blumiges in meinem Fundus habe–ach ja, ein recht neues Kleid in orange-weiss. Da sind Blumen drauf . Ich habe für den Sommer verschiedene Outfits – eines in Weisstönen – aber das ist immer auch von meiner Stimmung abhängig.
    Eine schöne Zeit und alles Liebe
    Violetta

  7. Du siehst in diesen Farben tatsächlich aus, wie der Sommer auf zwei Beinen.
    Schöne Fotos von Dir sind das geworden. Und Blumen sind sowieso immer toll. Klasse.
    BG Sunny

  8. Liebe Claudia,
    Dein aus Pastell- und Candyfarben kombiniertes Outfit verbreitet sofort ein Gefühl von Frühling, Leichtigkeit und gute Laune! Es steht Dir hervorragend und bildet vor allem zu Deinen dunklen Haaren ein so schöner Kontrast.
    Ich liebe auch Blumenmuster, würde sie aber nur mit einfärbigen Teilen und eher nicht mit einem anderen Muster kombinieren. Am Liebsten ist mir z.B. ein Blümchenkleid, das mit passenden Accessoires und Schuhen “aufgepeppt” wird.
    Liebe Grüße,
    Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.