Alles rund um den Tisch 3/21: Endlich Frühling!

Der Mai ist gekommen und meine ersten Gedanken sind „endlich Frühling“ und es fällt mir auch sofort der Muttertag ein. Dieser besondere Tag gilt den Müttern und würdigt ihre besondere Arbeit und Liebe, die sie Jahr für Jahr ihren Kindern und Familien erbringen.

Ohne Pandemie ist das natürlich auch ein großer Tag für die Restaurants, denn natürlich sollte die Mutter besonders an diesem Tag nicht kochen. Die Kinder wollen, dass Mama sich an diesem einen Tag im Jahr nur entspannt, verwöhnt wird und natürlich mit der Anwesenheit ihrer Kinder genießt.

Da die Restaurants immer noch geschlossen sind und die Natur den Mamas hier bei uns einen wundervollen Sommertag schenkt, ist die Gelegenheit für die Familie zu grillen.
Aber auch wenn ich nichts „zu machen“ habe, gehört die Tischdekoration mir. 😊  
Und um meine „Alles rund um den Tisch“-Blog-Serie fortzuführen, konnte ich die Gelegenheit nicht verpassen, meine Muttertagstischdekoration euch zu zeigen.

Ein Tisch voller Liebe und Zuneigung ist neben vielen Fotos, das, woran man sich an diesem Tag gern erinnert, für mich unverzichtbar. Hier findet ihr eine kleine Auswahl an kleinen, aber feinen Dekorationsideen, die natürlich nicht nur für den Muttertag, sondern für jede Gelegenheit geeignet sind.

Das Grillen ist normalerweise ein informelles Treffen, daher muss die Dekoration des Tisches diese Ungezwungenheit begleiten. Man sollte man sich hauptsächlich um den Komfort den Gästen kümmern und dafür sorgen, dass sich alle wohl fühlen.

Rosen habe ich letzte Woche von mein Mann bekommen. Sie waren bereits gänzlich aufgeblüht. Das macht nichts! Tulpen haben wir in Garten. Arrangiert habe ich die Blumen dann in kleinen Glasvasen, die über den Tisch verteilt wurden.

Ein besonderer Platz an unserem Tisch

Diesmal habe ich das Rustikale als Dekoration gewählt. Details aus Holz, Keramik und die Servierten verbinden sich sehr mit der entspannten Atmosphäre und durch die romantische Rose verleiht es eine besondere Note.
Mit einem kleinen Herz wird die Tischdekoration für den Muttertag abgerundet. Ich habe mein blaues Porzellangeschirr aus Polen ausgewählt. Man kann damit interessante Kombis machen und das Endergebnis ist immer charmant!
Letztendlich ehrt man nicht nur die Mütter an diesem Tag, sondern man erfreuet sich auch an dem Frühling, mit vielen Farben von den Tischsets um aufzumuntern.

Gemeinsame Zeit zu verschenken, ist das schönste Geschenk. So viel kostbarer als jedes Blümchen, Essen oder andere Geschenke! Und wie jedes Jahr war es ein wundervoller Tag mit meiner kleinen Familie und dem herrlichen Wetter!
Dennoch bleibt, es gibt nichts anderes, was gemeinsame Momente aufzuwerten kann.
  

Gruß und Kuss

8 Kommentare

  1. Sehr hübsch liebe Claudia. Ich bin auch froh, dass es endlich etwas wärmer wird. Die getrockneten Hortensien sind aber noch vom Herbst, oder?

    Liebe Grüße Sabine

  2. Was für ein schöner Tisch! Wir haben uns nicht ganz so viel Mühe gegeben – die Kinder waren sehr mit dem Grill beschäftigt, die haben sich nämlich erstmals als Grillmeister betätigt. Ich durfte nur essen, aber das kann ich ohnehin am besten 😉 Und wir haben zum ersten Mal in diesem Jahr draußen gegessen. Das war sooooo schön!
    Fran

  3. Herrlich, Claudia. Gefällt mir mal wieder sehr, Deine Deko. Und ein bisschen „Mustermix“ ist auch dabei, das ist eh ganz meins… Grillen find ich immer toll. Hier ging der Winter ja übergangslos in den Sommer über, wie so oft. Den Frühling haben wir mal wieder ausgelassen 🙂
    Liebe Grüße, Maren

  4. Hallo, liebe Claudia,
    Ja wenn so ein kleiner Racker wieder am Tisch sitzt gewinnt der Muttertag wieder mehr an Bedeutung. Leider ist der ja zusehens zu einem fast zwanghaftem Muss geworden. Den Müttern
    sollte wohl, so sie es auch verdienen, das ganze Jahr gedacht werden.
    Deine Deko ist schön geworden – und ein Familiengrill kann ja immer was Tolles werden.
    Alles Liebe und einen schönen Mai
    Gerda

  5. Tina von Tinaspinkfriday

    Ich finde es immer so freundlich und einladend bei Dir. Da muss man sich wohl fühlen als Gast.
    Liebe Grüße Tina

  6. Rustikale Tischdeko passt wunderbar für Tische im Freien. Ich bewundere das immer bei anderen, bin aber meist zu beschäftigt, um das bei mir umzusetzen 🙂
    Schöne Grüße
    Andrea

  7. Definitiv, liebe Claudia, da hast Du Dir wieder was richtig tolles einfallen lassen. Sehr schön, sehr harmonisch. Und die kleinen Herzen…. hach….:-)
    Rudi hatte am Sonntag für alle Pizza und mein Sohn einen Kuchen gebacken. Wir saßen im Garten und haben das schöne Wetter genutzt. Seit Monaten endlich mal wieder alle zusammen.
    BG Sunny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.