Cappuccino oder Café au Lait?

Ich gebe zu, dass ich Cappuccino bevorzuge, aber für einen leckeren Café au Lait kann ich manchmal eine Ausnahme machen. Besonders wenn die Café-au-Lait-Farben Beige und Braun auf meinen Nägeln sind und mit Kristallsteinchen dekoriert worden.

Bei der riesigen Auswahl an verschiedenen Nagellack-Tönen bei Lidia fällt mir oft die Entscheidung nicht leicht! Immerhin werde ich 2 oder 3 Wochen mit den gewählten Farben und dem gewählten Design verbringen!
Aus diesem Grund versuche ich immer, neutrale oder klassische Farben zu wählen, die zu verschiedenen Outfits passen können.

Outfit x Nails

Um die Wahrheit zu sagen, diese Kombination – Outfit x Nails – ist für mich nicht wirklich bestimmend. Es sei denn, ich habe ein besonderes Event oder eine besondere Party, wie eine Hochzeit, einen Geburtstag usw. In diesen Fall, sind die Nägel Teil des kompletten Outfits. Sonst ist es für mich nicht vorrangig, ob die Farbe des Nagellacks auf meinen Nägeln mit meinen Outfits passen oder nicht.
Aber hier muss ich auch sagen, dass besonders im Sommer ist es manchmal schwieriger mit all den Farben Grün, Koralle, Gelb, Orange, Blau, usw. Im Winter fällt es mir einfacher, weil ich da gerne andere, eher neutrale Töne nehme. Naja, mal wieder ein “Luxusproblem”, nicht wahr? 😉
Denkt ihr die Farbe muss genau zum Outfit passen?

Beige & Braun

Mit einem einfachen Nageldesign und mit den Kombifarben Beige & Braun kann man gar nichts falsch machen. Lidia hat 4 Nägel mit einem schönen Beigeton lackiert, einen Nagel allerdings halb braun und einen total braun bemalt. Auf die diagonale Linie des Nagels, der in zwei Farben gemalt war, platzierte sie 3 Schmucksteinchen.

Also, laut Lidia, könnte ich dieses Nageldesign auch super einfach zuhause selber machen. Alles, was ich brauche, ist meine Mini Macaron- Gel-Maniküre-Kit, ein paar Schmucksteinchen und Gel-Nagellack in zwei verschiedenen Farben.

Was denkt ihr, schaffe ich allein? Würdet ihr auch es schaffen?

Gruß und Kuss

11 Kommentare

  1. Deine Nägel sehen wieder wunderschön aus. Wobei ich ja zugeben muss, dass mein Blick auch auf den chicen Leo-Becher fiel ;-). Der würde sich auch bei mir gut machen. Ich liebe einen Latte macchiato. Und besonders lecker ist er, wenn oben auf den Milchschaum noch etwas Zimt und Zucker kommt.
    Liebe Claudia, komm gut in die neue Woche.
    LG
    Ari

  2. Sehr hübsch Deine Nägel, liebe Claudia. Ich bevorzuge Café Crema mit einem kleinen Schuss Milch oder einen Cappuccino, gern auch mal einen Espresso.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße Sabine

  3. Es sieht sehr gut aus, wenn die Nägel der Farbe des Outfits entsprechen, ist aber kein muss. Deine Farben gefallen mir sehr gut. Ich mag auch die helleren Nuance aus der Palette. Liebe Grüße!

  4. Liebe Claudia,
    also ich könnte mir nicht selbst ein Nageldesign zaubern. Dazu fehlt mir die ruhige Hand.
    Die Farbtöne braun-beige für Nagellacke gefallen mir sehr gut, vor allem auch die Kombi von beiden zusammen.
    Ich finde es schön, wenn der Nagellack auf das Outfit abgestimmt ist. Aber natürlich kann man nicht täglich seine Nägel umlackieren. Es ist auch kein Drama, wenn der Nagellack mal überhaupt nicht zum Outfit paßt. Ist ja doch nur Mode, und es gibt wirklich Wichtigeres als das.
    Herzliche Grüße,
    Birgit von fortyfiftyhappy.de

  5. Ich kann durchaus verstehen, dass man die Nägel passend zum Outfit lackiert. Das ist er Vorteil bei normalen Lacken. Sofern man es schafft das Zeug auf die Nägel zu bringen, ohne es “zu versauen”. Dass ich mittlerweile lacklos bin und vermutlich (bis auf die Zehen) auch bleibe, hat nichts damit zu tun, dass mir bunte Nägel nicht gefallen.
    Sehr sogar.
    Dieses Farbpaar auf Deinen Nägeln sieht gut aus. Warum solltest Du es nicht selbst hin bekommen? Ich denke, es passt zu wirklich zu ganz vielen Sachen in Deinem Schrank.
    BG Sunny

  6. 🙂 Liebe Claudia,
    ich trinke gern Caffé Latte, aber auch Cappuccino. Kommt so auf die Tagesverfassung an.
    Ich finde, dass der Nagellack zum Gesamtbild passen sollte, aber nicht Haargenau im Farbton zu jedem Outfit.
    Na, klar, kannst Du das auch mit Deinem Macaron nachmachen. Warum nicht?
    Schöne Woche und liebe Grüße
    Claudia 🙂

  7. Tina von Tinaspinkfriday

    Natürlich schaffst Du das, Du bist Künstlerin. 😉 Aber Lidia macht das so toll und ihr könnt dabei immer schön miteinander quatschen, das würde Dir doch fehlen! Lidia bestimmt auch. 😁
    Super schön sind Deine Nägel Claudia. Gefällt mir richtig gut.
    Herzliche Grüße Tina

  8. Ich nehme den Milchkaffee, aber bitte mit Milchschaum 🙂 Würde hervorragend zu deinen Nägeln passen! Ich bin ja leider ein Nagellack-Legastheniker und bekennender Grobmotoriker. Und eine Lidia habe ich leider auch nicht. Schade eigentlich! Das könnte ich mir auf meinen Nägeln hervorragend vorstellen.
    Liebe Grüße
    Fran

  9. Klar könntest Du das selbst, liebe Claudia, wenn Du solche feinen Bilder auf winzig kleine Schmuck-Leinwände malen kannst! aber wozu? Ist doch viel schöner, sich mit Lidia zu treffen und zu quatschen, oder? Ich kann sowas auch, witzigerweise, bin sowohl grob- als auch feinmotorisch nicht ungeschickt… aber meine schönen Nägel würden nach 1 Tag furchtbar aussehen, daher beschränke ich mich auf die Fußnägel. Die sind weniger in Gebrauch und da hält der Lack länger… 🙂 Und: nein, ich finde nicht, dass der Lack immer zum Outfit passen muss. Aber ich verstehe, dass man da so einen Perfektionismus entwickeln kann 🙂
    Liebe Grüße
    Maren

  10. Cappuccino wäre meine erste Wahl.
    Du schaffst das!
    Meiner Meinung nach muß der Lack nicht zwingend zum Outfit passen, wozu auch? Man würde ja mit Lackieren gar nicht fertig werden. Insofern finde ich auch dezente Farben für den Alltag genau richtig.
    Herzliche Grüße
    Susan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.