Das perfekte Reise Outfit: Stylisch, praktisch und bequem! / O outfit ideal para viajar

Processed with Moldiv

Manche von Euch wissen schon, dass ich in der letzten Woche eine Städtereise nach Sevilla gemacht habe. Ich werde auch (selbstverständlich) noch ein paar schöne Artikel darüber schreiben, aber ich brauche noch ein bisschen Zeit um alle Foto zu sortieren u.s.w.
Da ich aber nicht sooo lange ohne Euch sein wollte :-), habe ich mir gedacht heute mit Euch über Reiseoutfit zu sprechen.
Nach so vielen Jahren mit mindestens einem Flug im Jahr von Deutschland nach Brasilien (ca. 11 Stunden Flugzeit!) und wieder zurück, könnte ich wahrscheinlich viele Blogpost zum Thema Outfit-Wohlfühlen während eines Langstreckenfluges schreiben! 🙂
Sehr wichtig für mich ist, auf jeden Fall ein bequemes Outfit zu tragen, das aber trotzdem nicht wie ein Schlabberlook aussieht. Bequem bedeutet nicht gleich Schlafanzug oder Trainingslooks (a la Cindy aus Marzahn), also bitte, ein wenig Stil muss sein.:)
Ich finde eine Art Jogginghose oder Boyfriendhose ausgesprochen toll und wenn noch man diese mit einem schönen Blazer/Jacke kombiniert, dann ist es für mich der perfekte Reiselook.
Ich trage auch meistens eher bequeme Hosen, aber für diesen Flug habe ich meine schwarze Culotte bevorzugt, weil die Flugzeit nicht so lang ist. Dazu eine schöne Strickjacke mit schönen Reißverschluss, die ich in den USA gekauft habe, darunter einen gestreiften Black&White Top. Eine Lederjacke, ein Loop-Schal und ein paar coole Loafers runden das Outfit super ab!
Apropos Loafers, mir ist es immer ein Rätsel wie man in hohen Schuhen fliegen kann! 🙁
Fazit, das perfekte Reise Outfit für mich ist: Stylisch, praktisch, und bequem!
Und für Euch, wie sieht euer perfektes Reiseoutfit aus? Wie macht ihr es Euch auf Flügen bequem? Raus mit euren Tipps!

Gruß und Kuss

IMG_3513

Tango Loafers aus Dänemark.

IMG_3676

Belldini Strickjacke aus USA.

IMG_3532

Den Abend schön mit spanischem Wein genießen!

Alguns de vocês já sabem que na semana passada eu fiz uma pequena viagem para Sevilha, Espanha.
Com toda certeza vocês ainda irão ler alguns artigos sobre essa maravihosa viagem, mas preciso de um pouco de tempo para escolher as fotos, etc.

Como não queria ficar taaaanto tempo longe de vocês, enquanto eu preparo os artigos, pensei em conversar hoje sobre outfits para viajar.
Depois de tantos anos viajando, pelo menos uma vez no ano, da Alemanha para o Brasil, provavelmente, poderia escrever muitos posts sobre como melhor se vestir para enfrentar um longo voo! 🙂
Muito importante para mim é definitivamente vestir uma roupa confortável mas, que no entanto, não pareça um look totalmente fora de moda e relaxado.
Confortável, mas não em pijama ou treino de ginástica! 😉
Eu acho até super legal viajar com um tipo de moletom moderninho – ou calça Boyfriend – e, melhor ainda, se for combinado com um bonito blazer / jaqueta, para dar um ar de elegância ao visual simples.

Eu também costumo usar calças mais confortáveis, mas para este curto vôo, eu preferi vestir a minha saia/calça pantacourt preta – que adoro!
Coloquei também um pulôver que comprei nos EUA, que tem um lindo zipper, por baixo dele uma camiseta listrada em preto & branco, jaqueta de couro, lenço tipo gola e uns loafers super fashions e confortáveis combinando – e pronto – Outfit completo!
Falando de Loafers, para mim é um mistério como alguém pode viajar de salto alto!
Esse look me parece ser um look de viagem perfeito: uniu elegância, praticidade e conforto de uma só vez! O que vocês acham?
E para vocês, qual é a roupa de viagem perfeita? Você têm mais algumas dicas?

Bjo e Tchau

26 Kommentare

  1. Liebe Claudia,
    ich bin da ganz deiner Meinung, Fliegen geht auch in „Schick“. Da wir ja auch ganz oft unterwegs sind, haben sich so ein paar Lieblingsoutfits entwickelt. Bequem aber immer schick. Ich gehöre auch zu den Personen die schon einmal in High Heels fliegen, aber meistens zur Kurzstrecke. Bei Überseeflügen ziehe ich auch etwas flaches an. Ich freue mich schon auf deine Bilder, bei mir ist es ähnlich, muss noch von gleich zwei Reisen berichten. Barcelona und Abu Dhabi. Dabei stehen schon die neuen Reisen wieder an. Ja Ja, wo nur immer die Zeit bleibt.
    LG Petra

    • claudialasetzki

      Genau Petra…wo nur immer die Zeit bleibt! Ich habe auch „niiiie“ Zeit! Aber das es auch gut so – das Leben ist nur ein Moment und ich MUSS jeden Moment genießen! 😉
      Ich beneide dich so – wie schaffst du es nur mit High Heels zu fliegen?
      Ich freue mich auch und bin gespannt auf Deine Urlaubsbilder.Im Abu Dhabi war ich noch nicht!
      LG

  2. Du hast dir ein schickes Outfit für den Flug zusammengestellt. Ich finde auch, dass Schlabberlook gar nicht geht. Es gibt genug schöne Sachen, die auch noch bequem sind.

    LG Sabine

  3. Sehr schick siehst Du aus.
    Ich ziehe in den Flieger meist eine stretchige Jeans oder Hose an, Shirt, dünne, einfarbige Fleecejacke, meine Turnschuh und eine Jeansjacke. Dazu ein Rucksack als Handgepäck. Zumindest wenn es in den Sommer-Surf-Urlaub geht.
    Meist brauche ich das „warme“ Zeug dann nur für den Flug, aber man weiß es ja nicht.
    LG Sunny

    • claudialasetzki

      Alles perfekt liebe Sunny, aber da ich absolut kein Fan von Rücksäcken bin, bin ich immr mit meinem Rimowa Trolley unterwegs! 😉
      Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche!
      LG

  4. Sehr schickes Reiseoutfit, und noch dazu bequem! Deine Strickjacke gefällt mir besonders gut, ich liebe den schwarz-weiß Look <3

    Liebe Grüße 🙂

    • claudialasetzki

      Vielen lieben Dank! Das Outfit war wirklich super bequem! Es hat mir auch gut gefallen.
      Herzlichen Grüßen

  5. Ich mag chic abfliegen und chic ankommen, aber IM Flieger ist mir mein Aussehen wirklich egal: Kapuzenpulli, Tuch, Socken (jaja, alles Kaschmir, aber das fühle nur ich) Schlafbrille und fertig bin ich. Vor der Landung gibt es eine neue Ladung Farbe für das Gesicht und die Kuschelklamotten werden verstaut. Ich fliege aber auch äußerst selten länger als 5 Stunden. Danke für deine Wohlfühltipps und ich freue mich auf Deine Urlaubsbilder. LG Bärbel ☼

    • claudialasetzki

      Danke liebe Bärbel! Klar, Ohrenstöpseln, Schlafbrille, Socken – die feines Amenity kits – gehören einfach dazu!
      LG und einen guten Start in die Woche!

  6. Schlabberig muss nicht sein . Bequem auf jeden Fall . Chic darf es auch gerne aussehen .Alles in allem schaust Du klasse aus :))Gefällt mir sehr Dein Look

    LG Heidi

  7. Liebe Claudia, schönes Wohlfühloutfit für Reisen. Ich reise ja immer per Auto, aber da trage ich auch keine Joggingsachen. Eher Stretchhosen.
    Ich freu mich schon auf Deine Posts 🙂
    Liebe Grüße Tina

    • claudialasetzki

      Nach Brasilien per Auto geht LEIDER nicht!!! ;( rsrsrs
      Eine Stretchhose ist auch eine bequeme Variante, hast Du recht – so praktisch, wie bequem!
      LG

  8. So bist du wirklich sehr hübsch verreist. Mich selber friert leider immer total oft im Flieger. Darum hab ich oft noch etwas mehr an, als der Rest der Reisenden 😉
    Liebe Grüße Ela

    • claudialasetzki

      rsrsrsr Ach Ela, ich friere ganz selten, ich glaube ich stehe unter Strom! 😉
      LG und noch eine wunderschöne Woche!

  9. Chic ist Dein Reiseoutfit. Die Schuhe und die Culottes gefallen mir besonders gut! Strickjacke und Shirt ist auch meine Uniform beim Fliegen, dazu definitiv eine bequeme Hose, aber bloss keine Jogginghose.
    Ich freue mich riesig auf die Bilder aus Sevilla. Ich war vor genau einem Jahr das letzte Mal dort und würde soooo gern wieder hin 🙂
    Liebe Grüße
    Fran

    • claudialasetzki

      Komm Fran, wir können zusammen wieder hin! Ich lieeebe Sevilla! Eigentlich liebe ich das ganze Land Spanien – die Sprache, das Essen, der guten Weine, die Freundlichkeit, das Leben dort, die Menschen – „fast“ alles! 😉
      LG und einen guten Start in die Woche!

  10. 🙂 Ich kann auch nicht verstehen, wie man im totalen Schlabberlook oder in Joggingklamotten in das Flugzeug steigen kann.
    Dein Outfit gefällt mir. Ich bevorzuge aber lange, stretchige Hosen und während des Fluges Socken, eine lange kuschelige Strickjacke und einen Schal… Auf jeden Fall das Zwiebel-Prinzip.
    Freue mich auf Urlaubsbilder.
    Liebe Grüße und schönen Abend 🙂

    • claudialasetzki

      Auf Langstreckenflügen bevorzuge ich auch Hosen – Locker sitzende, leichte Hosen, z.B. in Boyfriend Stil! Hauptsache bequem und schön!
      LG und eine wunderschöne Woche!

  11. Regina Lehner

    Ein tolles Reiseoutfit! Erst dachte ich, du hast ein Kleid an! Ich reise meistens so, wie ich immer gekleidet bin: leger! Allerdings muss es eine super bequeme Jeans sein mit T-shirt drunter und Pulli oder Strickjacke drueber, falls es z. B. gerade im Sommer doch im Flieger zu kalt sein sollte. Perlonstruempfe tausche ich im Flieger gegen richtige Socken und mein absolutes MUSS: Schuhe, die man schnueren kann oder die ganz weit mit Klettverschluss zu oeffnen sind. Meistens fliege ich ja Langstrecke und da ziehe ich meine Schuhe immer aus. Mein Gott, die Fuesse koennen ja im Flieger herrlich anschwellen und da ist es wichtig, dass man immer einfach rein- und rauskommt, wenn man mal puschern geht oder sich fuer die Landung bereit macht.

    • claudialasetzki

      Ohhh Re, ich liebe dein Art wie du schreibst! :)) Dankeschön, freut mich immer wenn Du hier bist! Love ja!
      Uma maravilhosa semana, bjos!

  12. Tolles Reise-Outfit! Ich bevorzuge es auch bequem (ohne Jogginghose) und bewundere immer Frauen, die perfekt gestylt ins Flugzeug steigen und nach 11 Stunden Flug ebenso perfekt wieder aussteigen: Hosenanzug mit Bügelfalte, Pumps, Bluse ohne Knitterfältchen, die Frisur sitzt. Ich habe keine Ahnung, wie die das machen!
    Nach einem Langstreckenflug bin ich völlig am Ende und dann ist mir mein Aussehen auch nicht mehr so wichtig. Ich will nur noch ankommen, duschen und ins Bett gehen.
    Liebe Grüße, Caipi

    • claudialasetzki

      Oi Caipi, ich freue mich riesig, dass Du den Weg zu meinem Blog gefunden hast! Ich hoffe Du bleibst!
      Ich musste sehr über Deinen Kommentar schmunzeln . „Hosenanzug mit Bügelfalte, Pumps, Bluse ohne Knitterfältchen, die Frisur sitzt.“ ;(
      Jaaa…Ich habe auch keine Ahnung! Aber wenn ich nach Brasilien fliege, es geht nicht einfach duschen und ins Bett gehen – meine Ankunft ist das meist ein Anlass zu einer Feier mit Familie! 😉
      LG e uma ótima semana!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.