Es grünt so grün, wenn Sonnenstrahlen blühen

Ich habe in den Modenschauen gesehen, dass Grün, die Farbe des Sommers 2022 sein wird. Von knallig bis Pastell – der Ton dominiert die Modetrends in den unterschiedlichsten Nuancen.
Ich denke, dass Grün genau die Farbe ist, die wir heutzutage brauchen, weil sie der Symbolik entsprechend beruhigend und natürlich wirkt.

Wir können diese Farbe auch mit Neuanfang, Natur, Zufriedenheit und Hoffnung verbinden. Ach, wenn Farben Menschen auf der ganzen Welt wirklich beeinflussen könnten, wäre die Welt ein viel besserer Ort!

Eines ist sicher: Ob in Kleidern, Blusen, Hosen oder Accessoires – Grün zieht Blicke auf sich und macht gute Laune. An diesem Tag, als ich fast ausschließlich Grün trug, vermittelte mir die Farbe wirklich all das – Ruhe, gute Laune und viel Lächeln.

Immerhin war ich mit einer guten Freundin unterwegs, die im Ausland lebte und vor kurzem nach Deutschland zurückgekommen ist. Der Ort zum Plaudern, Kaffeetrinken und Spazierengehen war der Tankumsee, auch eine wunderschöne Kulisse um Fotos zu machen, was wir beide auch gern machten.

Ich weiß nicht, was ihr denkt, aber ich glaube, dass in diesem Sommer niemand um Grün herumkommen wird. Das Gute ist, dass die Farbe so facettenreich ist, dass sie sich mit vielen anderen Nuancen kombinieren lässt, wie in meinem heutigen Look. Ich fand, dass die unterschiedlichen Farbtöne – der Hose, der gestreiften Bluse, der Tasche und des Tuches – sehr gut miteinander harmonierten, auch mit der weißen Farbe des Mantels und der Schuhe.

Mode ist natürlich Geschmackssache und nicht jeder findet jede Farbe schön. Styling-Tipps und Outfit-Ideen sollten meiner Meinung nach als Inspiration dienen – was man daraus machst, ist ganz der Person überlassen.
Denn Mode soll vor allem: individuell sein und Spaß machen!

Was denkt ihr, ist Grün eine Farbe für euch?

Gruß und Kuss

6 Kommentare

  1. Tina von Tinaspinkfriday

    Wow tolle Fotos. Grün ist toll und ich freue mich wenn Grün vermehrt erhältlich ist, denn man sieht an Deinem schönen Look wie entspannt Grün ist. Klasse.
    Liebe Grüße Tina

  2. Das war bestimmt schön an dem See mit Deiner Freundin.

    Ich mag warme Grüntöne, am liebsten dunkles Oliv und Pistazie.

  3. Ja. Ich mag grün. Wie bei fast jeder Farbe, gibt es den passenden Ton für jeden. Wenn man allerdings eine Abneigungen gegen einen Ton hat, dann gibt es ja zum Glück noch einen ganzen Schwung anderer Farben.
    Gut schaust Du aus. Schaut nach einem gelungenen Ausflug aus. Sehr schön.
    BG Sunny

  4. Ich besitze ja so vieles in Grün, das freut mich direkt, dass Grün die Farbe dieses Jahres ist! Dein Look gefällt mir sehr gut, die Tasche ist der Hit – und ja, so ein toller See im Hintergrund, das passt sehr dazu… Farben wirken, wenn auch nicht so, wie Du es beschreibst, sondern, die Wahl meiner Farben bzw. die Ablehnung “sagt mir was”. Wenn es so einfach wäre, würde ich Herrn Putin einfach ein grünes Tuch übern Kopf werfen… die Farbe der bedingungslosen Liebe…. und er würde ruck-zuck seine Soldaten zurückpfeifen.
    P.S. auch bei mir ist es kein Zufall, dass ich so viel Grün trage… ich brauche Grün wie keine andere Farbe. So herum wird ein Schuh draus 🙂
    Liebe Grüße,
    Maren

  5. Ich war immer in blau unterwegs. Seit ein paar Monaten liegt bei mir grün auch ganz vorn. Den Tankumsee kenn ich auch. Es ist sehr schön dort und dann noch das super Wetter.
    Liebe Grüße
    Gudrun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.