Ist es bei Leo immer »too much«?

Ist es bei Leo immer »too much«? Der Leo-Print kehrte immer zurück, Kleider, Röcke, Blusen, Accessoires und Schuhe mit Animal-Prints sind bereits ein Klassiker.

Sie verleihen Outfits sofortigen Charme, können aber auch sehr auffällig wirken. Und für diejenigen, die das minimalistische Flair bevorzugen, wie kann man sich dem Trend stellen, ohne den Look besonders auffällig wirken zu lassen?

Es gibt also zahlreiche Tipps, die erklären, wie man sie anzieht, ohne zu übertreiben! Egal ob in den Magazinen oder bei dem Blogger, der Leo-Print kann elegant und ohne Übertreibung getragen werden.

Der Tipp ist, nur kleine Details im Outfit zu verwenden, die nicht zu auffällig sind und nicht viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Geht das?

Klar, das größte Geheimnis dieser Muster ist – es nicht zu übertreiben!
Genau wie jedes andere Muster.

Leo lässt sich mit Schwarz und Beige super gut kombinieren, da die klassischen Farben nicht mehr als das Muster auffallen.
Besonders wenn das Outfit ein bisschen langweilig ist, ist es cool, ein kleines Detail von dem Muster hinzuzufügen, um das Ganze aufzupeppen!

Das Leomuster auf nur einigen isolierten Teilen sieht sehr schön aus, ohne Übertreibung zu riskieren. Das schöne Muster könnte man z.B. auf einer Tasche, einen Sneaker, einen Gürtel, Schmuck oder ein Tuch finden.  
Als Detail, es verpasst ein Hauch der Persönlichkeit und Selbstinszenierung der Trägerin und verleiht den Looks ein angesagtes Style-Upgrade.

Sag „Cheeeese“!

Ja, diese Woche war ich „Leo-Minimalistisch“ bei meiner Freundin Vicky unterwegs und habe ein kleines Shooting für euch gemacht.
Die „little touch“ of Leo-Details auf meiner einfachen Jeans, meinen Leo-Schal und meine Leo-Tasche haben mein minimalistisch-Leo-Outfit-Ziel an diesem Tag erreicht.

Also, was denkt ihr? Muss das LeoMuster denn unbedingt minimalistisch sein? Oder kann es ruhig auffällig getragen werden?

Wie versprochen gebe ich euch heute die 5 Gewinner meiner
5. Bloggeburtstagsverlosung bekannt! Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!
Für die Kategorie Fashion hat Sabine von Sabine Gimm keine Konkurrenz! Glückwunsch liebe Sabine!
Für die andere Kategorie, hat der „Superanton“ entschieden!

1. Fashion – Ein Wollschal – Sabine Gimm

2. Beauty – Victoria’s Secret Eau de Parfum Rollerball – Bombshell Shanghai 2017 – Tina von Tinaspinkfriday

3. Lifestyle – Roman „Champagner und Stilettos“ – Lauren Weisberger – Natascha von Champagner zum Frühstück

4. Genuss – Tee-Set – Ela von Ela blogt

5. Reise – Travel Relax Set – Sabine Ingerl

Herzlichen Glückwunsch Mädels!!!

Ich werde euch heute noch per E-Mail oder Instagram kontaktieren, damit ihr mir eure Postadressen mitteilen könnt!

Ich nehme die Gelegenheit und verlinke mich gern beiTinaspinkfriday,Nancy’s Fancy Friday und Nicole’s Top of the world,

Gruß und Kuss

12 Kommentare

  1. Tina von Tinaspinkfriday

    Oh ja ich mag Leo auch lieber wohldosiert. Mir wird es sonst schnell zu viel. Dein Look ist genau was ich mag. Du siehst super aus.

    Juhu ich freue mich über den Gewinn :)) Vielen Dank❤️
    Liebe Grüße aus Thailand, Tina

  2. Ich mag es bei Leo nur minimalistisch. Ansonsten passt es einfach nicht zu mir und meinem Stil. Aber das ist, wie so oft, Geschmackssache.
    Liebe Grüße
    Andrea

  3. Deinen Leo-Look finde ich klasse liebe Claudia. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Die Jeans gefällt mir besonders.

    Über den Gewinn freue ich mich sehr 🙂

    Liebe Grüße Sabine

  4. Eigentlich fand ich Leo auch immer „too much“. Aber seitdem ich mein Leo-Kleid gefunden habe, ist das anders. DAS darf „too much“ sein.
    Und du siehst wie immer einfach toll aus. Die Jeans mit dem Leo-Streifen ist ja mal der Burner.
    Liebe Grüße
    Fran

  5. Ich gratulioere allen Gewinnerinnen! Und dir, liebe Claudia, gratuliere ich zu deinem stilsicheren minimalistischen Leo-Look – sieht wunderbar aus! Ich mag Leo ebenfalls, manchmal hätte ich sogar gern einen auffälligen Leo-Mantel, aber dann wieder bin ich froh, dass ich nur ein paar wenige Leo-Teile habe. Mit denen lässt sich ja auch sehr viel Hübsches zaubern.
    Ganz herzliche Rostrosen-März-Grüße, Traude
    PS: Freut mich, dass dir mein Unique-Post gefallen hat, mittlwerweile gibt es Teil 2 🙂

  6. Den Leostreifen an der Jeans finde ich super hübsch , das würde mir auch gefallen. Schaut super aus . Glückwunsch den Gewinnern 😉
    LG heidi

  7. Die Fotos sind toll, du siehst wunderschön aus Claudia! Du hast den Animal Print sehr hübsch kombiniert. 🙂

    Liebe Grüße <3

  8. Ach, ich finde, sowohl als auch, das kommt ganz auf die Trägerin an – und auf den Style. Ich finde z.B. ein Leokleid mit einem „sportlichen Stilbruch“ wie Sneakern o.ä. wirkt nicht too much (und auch nicht „billig“, was bei Leo ja mMn immer die Gefahr sein kann…) Deine sportlichen Leostreifen finde ich klasse, Du siehst dadurch sehr elegant und sportlich gleichzeitig aus. Steht Dir super, dieser Leo! 🙂
    Liebe Grüße, Maren

  9. Erst einmal finde ich Dein Outfit richtig klasse. Die Hose mit dem Leo-Streifen hat es mir besonders angetan. Ich finde auch, es kommt immer auf die gesamte Kombi an. Leo darf meiner Meinung nach auch schon mal etwas auffälliger daher kommen. Allerdings würde ich es auch nicht übertreiben. Mütze, Schuhe, Hose, Bluse, Mantel, Tasche … also wirklich alles in Leo wäre auch mir eindeutig zu viel des Guten ;-).
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

  10. Monica Siber

    Clau, das gefällt mir sehr gut. Diese Jeans ist super und die Kombination mit dem restliche Outfit passt Dir ausgezeichnet gut.
    In Bezug auf Leo, weniger ist mehr!!!

  11. Pingback: 5 Fragen und 5 Antworten - Claudias Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.