Schaufensterpuppe 7/21: Palazzo-Hose. Würdet ihr euch so anziehen?

Hallo Mädels, willkommen zu meiner Blogserie „Schaufensterpuppe“, eure Meinung zum Thema „Palazzo-Hose“ ist heute gefragt.
JA oder NEIN, TOP oder FLOP!
Heute könnt ihr wieder entscheiden, ob ihr euch so wie meine heutige Schaufensterpuppe anziehen würdet.

Palazzo-Hosen sind seit mehreren Saisons in der Modewelt präsent und erobern unsere Kleiderschränke, sie sind heute ein Klassiker in der Frauengarderobe.
Deshalb war ich nicht überrascht, so viele Schaufensterpuppen in den unterschiedlichsten Varianten dieses Trends zu sehen.

Natürlich habe ich mich für ein Modell entschieden, das heute einige interessante Kommentare provoziert könnte.
Die Puppe trägt eine Palazzo-Hose in Gelb-, Orange-, Weiß- und Schwarztönen in einem wilden Muster, das eher an ein abstraktes Gemälde erinnert! Passend zur Hose trägt sie ein T-Shirt mit abstraktem Print und einen orangefarbenen Blazer. WOW!

Palazzo-Hose / Marlene-Hose / Wide Leg Pants

Die Wide Leg Pants oder auch Marlene-Hose genannt, hat normalerweise eine hohe Taille mit Bundfalten, einen geraden Schnitt und ein sehr weites Bein. Diese von der Puppe hat auch Taille mit einem Bindegürtel.
Heute kommen sie in unterschiedlichsten Varianten, hier sind uns keine Grenzen gesetzt.

Es ist perfekt für alle Gelegenheiten, bei denen man einen stylischen lässigen Look braucht und keine Lust hat, Kleider oder Röcke anzuziehen. Es ist ein raffiniertes und bequemes Kleidungsstück mit Wohlfühlgarantie, mit dem man auch einen formellen Stil kreieren kann, ohne auf Komfort zu verzichten. Da die Hose locker geschnitten ist und aus leichten und fließenden Stoffen besteht, ist die Palazzo-Hose perfekt für jede Jahreszeit.

Ich bin mir nicht sicher, was ich zu diesem Look sagen soll, weil ich einerseits die Farbkombination perfekt finde, andererseits finde ich die Muster sehr auffällig!
Nein, ich würde diese Hose nicht kaufen.

Würdet ihr euch so anziehen?

Ihr habt wieder ein Monat Zeit eure „Palazzo-Hosen“ passende Beiträge hier zu verlinken!
Nachdem ihr meine Frage beantwortet habt, geht bitte zu den anderen Bloggern und kommentiert dort, was ihr von deren Outfits haltet.

Und hier könnt ihr euch gerne meine anderen Schaufensterpuppen ansehen.

Gruß und Kuss

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


13 Kommentare

  1. Tina von Tinaspinkfriday

    Liebe Claudia, obwohl ich Farbe liebe springt mich der Style nicht an. Ich würde es nicht kaufen.
    Weite Hosen trage ich recht gerne. Sie sind super bequem.😁
    Liebe Grüße Tina

    • claudialasetzki

      Ich habe auch welche und möchte sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen. 😉
      Liebe Grüße und schönes Wochenende, liebe Tina!

  2. Mir geht’s ähnlich wie Tina. Die Hose an sich würde mir vielleicht schon gefallen, aber dazu ein schlichtes schwarzes, weißes oder oranges Shirt. Palazzo-Hosen oder andere weite Hosen wie Culottes etc. trage ich besonders im Sommer sehr gerne.
    Ich weiß gar nicht, ob ich eine richtige Palazzohose habe, müsst ich mal schauen. Meine weiten Hosen sind eher kürzer…
    Liebe Grüße Maren

    • claudialasetzki

      Irgendetwas an diesem Print stört mich, obwohl ich Palazzo Hosen sehr mag, inklusive Culottes, die eine kurze Version dieser Hose sind, wie du erwähnt hast! Danke für die tolle Outfit Inspiration!
      Liebe Grüße!

    • Am weitesten sind noch meine selbstgefärbte grüne Leinenhose und die Hosenbeine meines „Spielanzugs“… Ich hoffe, die sind beide keine „Themenverfehlung“…
      XOX

      • claudialasetzki

        Ja, liebe Traude, ich denke das Outfit kann dir sehr gut stehen – fröhlich und bunt! Danke für diese wundervollen Outfits, sie passen natürlich perfekt zum Thema. 🙂
        Liebe Grüße!

  3. Klasse, solche Hosen liebe ich im Sommer. Super lang und super weit. Und bunt. Das ist genau meins. So eine Ähnliche Leinenjacke hatte ich vor bestimmt 15 Jahren mal in Pink. Die ist beim Waschen eingelaufen. Jetzt ist es eine ärmellose Weste. :-)))
    BG Sunny

    • claudialasetzki

      Und wo ist deine pinke Palazzo-Hose, liebe Sunny?
      Schade, dass die Jacke beim Waschen eingelaufen ist, aber mindestens eine Weste ist übrig geblieben! 😉
      Liebe Grüße und schönes Wochenende!

  4. Liebe Claudia,

    mir geht es wie Dir: Auch mein erster Gedanke war WOW! Aber auch ich würde die Hose nicht anziehen, wobei das weniger am sehr auffälligen Muster liegt, sondern eher daran, dass mir solche Palazzohosen einfach nicht stehen. Ich glaube, es liegt an meinem zu kräftigen Oberkörper und der fehlenden Sanduhr-Figur. Immer, wenn ich so eine Hose probiert habe, bin ich mir viel zu dick vorgekommen. Aber an einer etwas größeren Frau mit weiblichen Rundungen sieht die Kombi sicher Klasse aus.

    Liebe Grüße, Nadine

    • claudialasetzki

      Ich denke, dass die Marlene Hose insgesamt sehr figurfreundlich ist, und genau perfekt darin eine feminine „Sanduhrfigur“ zu zaubern.
      Aber das gelingt natürlich nur, wenn man die passende Hose wählt. Du findest noch bestimmt eine, die zu dir passt und dir gut steht.
      Liebe Grüße und schönes Wochenende, liebe Nadine!

  5. Ich liebe weite Hose, egal ob Palazzo oder Marlene. Dennoch, mit dem Muster hier komme ich nicht klar. Nein, ich würde mich so nicht anziehen. Liebe Grüße!

  6. claudialasetzki

    Dieses Muster passt wirklich nicht zu deinem Stil , liebe Mira!
    Komisch, ich kann mich auch nicht auf dieses Muster freuen! 😉 Naja, nicht alle Trends, die in die Läden kommen, sind auch für uns gemacht. :))
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.