Schaufensterpuppe: Würdet ihr euch so anziehen?

Hallo Mädels,
auf geht’s in eine neue Runde! Eure Meinung ist gefragt,
Ja oder Nein, Top oder Flop!
Heute könnt ihr wieder entscheiden, ob ihr euch, so wie meine heutige Schaufensterpuppe, anziehen würdet.


Heute trägt meine Puppe eine Hose, die schon lange nicht mehr ist, was sie mal war – eine Jogginghose! Dazu eine weiße Hemdbluse und einen Blazer.

Jogginghose und Style – das passt für viele immer noch nicht zusammen, aber die Sporthosen haben heute mit verschiedenen Versionen volle Kraft, wie z.B. aus Seide, Leder und Jeans, und haben in der Modeszene lange ihren Platz gefunden!
Die vielseitigen Jogginghosen sind, wie immer, super gemütlich und abhängig von dem Stoff und anderen Accessoires der Looks, können sie von einen lässigen Alltags-Look bis elegant sein.


Je nach Modell und Material der Hose, oder wenn man zur sportiven Hose ein elegantes Oberteil dazu kombiniert, ergibt sich sogar ein eleganterer Look, wie man an dieser Schaufensterpuppe sieht. Der Blazer hat den sportlichen casual Look veredelt und ihn sogar businesstauglich gemacht!

Mit den Schuhen kann man auch dem Jogginghosen-Styling entweder elegant aufwerten oder noch lässiger aussehen lassen. Der Look ändert sich komplett!
Möchte man sportlich aussehen, sind die Loafers, Ballerinas oder auch Sneakers einfach Klasse! Möchte man diesen Effekt vermeiden, greift man zu Schuhen mit Absatz, wie Pumps, so wird der Look anspruchsvoller.

Jogginghosen trage ich im Alltag sehr viel und gern. Sie sind für mich die Teile, die man zum ersten Mal trägt und sofort niemals etwas anderes tragen möchte!
Deswegen finde ich den Look sehr cool und würde ihn genauso tragen wie an er der Puppe ist! Die Jogginghose bricht den Stil, der Blazer ist perfekt drauf!

Ich liebe solche „Brüche“ in Outfits und finde es immer total genial wie vielen Bloggern die Auswahl sehr gut gelingt.

Und ihr, würdet ihr so anziehen?

Gruß und Kuss

Also, schaut euch doch einmal gezielt „Schaufensterpuppe-Models“ an und/oder verlinkt einfach eure „Jogginghose“ passenden Beiträge dazu und fragt uns einmal im Monat (egal wann im November) ob wir das so anziehen würden!
Ihr habt wieder einen Monat Zeit euch zu verlinken!
Nachdem ihr meine Frage beantwortet habt, geht bitte zu anderen Blogger und kommentiert was ihr von ihren Outfits haltet.

Sharing is Caring!

Gruß und Kuss

 Loading InLinkz ...

28 Kommentare

  1. Für mich sieht das aus wie ein aus den 80ern wieder hervorgekramtes Foto. Diese eckigen Schultern sind wieder da? – Nein, so würde ich mich nicht anziehen, obwohl ich eine Hose/Blazer-Frau bin…

    • claudialasetzki

      kkkkkk Ja, in der Mode wiederholt sich alles ,liebe Uschi! Das heißt jedoch nicht, dass man auf jeden Trend aufspringen muss!
      Liebe Grüße

  2. Also ich mag vor allem den Blazer. Der gesamte Look ist sehr businesstauglich. Hast du gut ausgewählt…..Verlinke meinen Jogginghosen gern, die sind eher casual gestylt. Beijinhos, Sabina

  3. Das Outfit gefällt mir eigentlich sehr gut, würde ich genau so tragen, eine wirklich gute Wahl liebe Claudia!
    Herzliche Grüße an dich
    Nicole

  4. Aber sicher würde ich das Outfit tragen. Ich liebe Jogginghosen 🙂 Eckige Schultern und lange Blazer sowieso. Für mein Business würde das definitiv als ausreichend durchgehen.
    Liebe Grüße
    Fran

    • claudialasetzki

      Und ich bin mir sicher, dass du in diesem Outfit schön aussehen wirst! Danke sehr für den Link!
      Liebe Grüße noch einen schönen Tag!

  5. Blazer und Sporthose durchaus. Ich verlinke gern einen entsprechenden Post. Aber nicht in dieser konischen Form. Auch die Blazerform wäre nicht meine erste Wahl. Und die Farben insgesamt auch nicht.
    Entscheide selbsr, ob die Überschmeidungen zwischen hier und meinem Beträg groß genug sind, für ein Match. LG Sunny

    • claudialasetzki

      Du bist jederzeit mit deiner ganz persönlichen Inspiration willkommen!Dein Outfit gefällt mir sehr, vor allem die Farben stehen dir sehr gut!
      Liebe Grüße und noch eine schöne Restwoche!

  6. 🙂 Liebe Claudia,
    nein! Jogging-Hosen gehen für mich gar nicht. Nicht mal Zuhause ziehe ich die Dinger an.
    Der Stil des Blazers gefällt mir, den würde ich tragen.
    Schöne Woche und liebe Grüße
    Claudia 🙂

    • claudialasetzki

      kkkkkk Ich weiß liebe Claudia, NUR Jeans! Ich glaube, dass diese „Dinger“ wirklich nicht zu dir passt! 😉
      Liebe Grüße und noch eine schöne Restwoche!

  7. Das ist so nicht mein Stil. Würde ich anders tragen. Den Blazer etwas lässiger und die Hose ohne Bündchen am Bein. Verlinke ich gern hier.

    Liebe Grüße Sabine

    • claudialasetzki

      Danke sehr für den Link! Ja, die Hose ohne Bündchen am Bein wäre mir auch besser passen, aber der seitliche Reißverschluss gefallen mir sehr gut!
      Liebe Grüße und noch einen schönen Tag!

  8. Tina von Tinaspinkfriday

    Liebe Claudia, oh ja das würde ich auch tragen. Genau so. Das sieht doch super aus!
    Liebe Grüße Tina

    • claudialasetzki

      Ja, liebe Tina, das ganze Outfit gefällt mir auch sehr! Danke für deine Outfit-Inspiration!
      Liebe Grüße und noch einen schönen Tag!

  9. Liebe Claudia, ja würde ich so tragen. Ich mag v.a. die „neuen Jogginghosen“. Hab die grade für mich entdeckt. Das einzige, was ich nicht so toll finde, bei meiner Figur, sind die Schulterpolster. Die hab ich schon in den 80ern/90ern „verweigert“ bzw. hab sie immer aus Blazern herausgetrennt, um nicht wie ein Preisboxer auszusehen. Sonst kriegen alle Angst und verstecken ihre Kinder und so… :-))
    Liebe Grüße, Maren

    • claudialasetzki

      kkkkkkk Oh Ja, die Schulterpolster, Modesünde oder Trend? Ich habe sie so gerne getragen! Naja, manche Trends müssen kein Revival erleben! 😉
      Liebe Grüße liebe Maren!

  10. Jein … nur zum Teil . Muster und Farben ändern und schon wäre es meins .
    Schnitte sind gut .
    LG heidi

    • claudialasetzki

      Mit Sicherheit gibt es viele andere Modelle in anderen Farben und Muster! Schön, dass du nach deinen Wünschen nähen kannst!
      Liebe Grüße!

  11. Liebe Claudia,

    Jogginghosen sind ja wieder total modern und Jogginghose ist nicht gleich Jogginghose. Es gibt so viele Modelle mittlerweile, die man absolut gut auch chic kombinieren kann, so wie in deinem Beispiel. Ich würde es so tragen.

    Liebe Grüße
    Chris

    • claudialasetzki

      Genau Chris, „Jogginghose ist nicht gleich Jogginghose“! Ich habe sogar Jogginghose aus Seide! Sehr chic!
      Liebe Grüße und noch einen schönen Tag!

  12. Auch wenn Jogginghosen eher für das eigene Heim geeignet sind, finde ich diesen Look sehr schön. Die Jogginghose hat auch einen durchaus eleganten Touch und ich könnte mir vorstellen, dieses Outfit zu tragen.

    Liebe Grüße, Nadine

    • claudialasetzki

      Dann würde ich gerne sehen – du und Jogginghose liebe Nadine? Nein, dann würdest du deine schöne Beine verstecken! 😉
      Liebe Grüße und noch eine schöne Restwoche!

  13. Oh, liebe Claudia, das würde ich sofort 1:1 und genau so anziehen! Ich finde die Hose auch gar nicht sooo jogginghosenmäßig und auch den Blazer super schön! Danke für die Inspiration, das merke ich mir doch gerne 🙂
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • claudialasetzki

      Oh Ja, dieses Outfit passt perfekt zu dir liebe Rena! Lässig und gleichzeitig stylish und elegant!
      Liebe Grüße und noch eine schöne Restwoche!

  14. EvelinWakri

    Beide Teile würde anziehen nur nicht gemeinsam. Zur Jogginghose einen lässigen feinen längeren Pullover in Camel und Plateusneakers! Zum Blazer ein lässiges Shirt und eine destroyed Jean und Boots! Solche Blazer habe ich noch im Schrank 🙈
    Liebe Grüße EvelinWakri

  15. Ich mag dieses Outfit, würde es tragen, nur statt des sehr langen Blazer einen kürzeren wählen. Bei meiner Grösse, wäre dieser zu wuchtig.
    Liebe Grüße
    Sabine6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.