Sommertunika in 3 Styling-Tipps

Processed with MOLDIV

Ob in den Straßen von New York, Japan, Deutschland oder Brasilien, die Sommertunika ist ein Mode-Must-have dieses Sommers.
Ich habe die Revival von Tunikas sehr, sehr genossen. Endlich kann ich wieder eines meinr Lieblings-Fashion-Teile nicht nur am Swimmingpool auf Teneriffa, sondern auch hier in der Stadt tragen.
Tuniken sind nicht nur leicht und schön, sie kaschieren auch ein paar überflüssige Pfunde und dank ihrer Vielfältigkeit erlauben sie es uns sie fast immer und überall zu tragen!
Tunika bedeutet nicht nur „Hippie“ zu sein, man kann auch modern und neu interpretieren und einen individuellen Touch geben.
Mit einer Tunika, kann man von romantischen, minimalistischen bis farbenfrohe oder verspielte Looks kreieren.
Accessoires sind für die Tuniken manchmal überflüssig, sie sind mehrheitlich allein ein Hingucker! Es spricht aber nichts dagegen wenn die Tunika schlicht ist, mit verschiedenen klassischen bis modernen Accessoires kann man sie problemlos aufpeppen, z.B.:

1. Mit Pumps (Blockabsatz) und Stoffhose – für ein legeres Business-Outfit….

Processed with MOLDIV

Tunika Liberty, Hose, und  Schuhe aus Brasilien, Brille Dior

2. Mit Sneakers und ¾ Jeanshose – sportlich und lässig…

Processed with MOLDIV

7/8Hose aus Brasilien , Sneakers Esprit, Brille Miu Miu

3. Mit Jeans und Loafers – Freizeit

Processed with MOLDIV

Jeans NYDJ, Tasche Prada, Loafers Bronx , Brille Ray-Ban.

Heute bin ich hier mit einer Batiktunika, die auch sein großes Modecomeback feiert. Der Designer Altuzarra hat wieder Batik auf der Modewoche in New York ins Leben gerufen. Seine Version präsentiert er in Prints mit verschiedenen Farbverläufen die alles als langweilig wirken.
Aber was ist eigentlich Batik? Die Technik, auch als Tie-Dye bekannt, kommt ursprünglich aus Indonesien. Auf den Stoffen wird das Design mit Wachs aufgetragen, der Stoff dort keine Farbe anehmen kann und später das individuelle Muster entsteht.
Heutzutage bindet man die Stoffe auch mit Schnur, Kleberband oder Gummi, z.B. um ein individuelles Batikmuster zu erstellen.

Möchtet ihr auch eure Batik-Shirts selber machen? Dann werft einen Blick auf dieses Video um zu sehen wie einfach es ist selbst Batik-Looks zu kreieren!
Viel Spaß!

Mit meiner Tunika, meinem Hut und meiner Brille werde ich mich auch gleich mal bei Ines von Meyrose fahion, beauty & me, in „Modejahr 2016 – Sommerfarben“, bei Sunny von Sunny’s side of life in  „Um Kopf und Kragen“ und bei Sabine von Bling Bling over 50  zur monatlichen Linkparty „Outfit des Monats“ verlinken, vielen Dank!

Gruß und Kuss

Seja nas ruas de Nova York, Japão, Alemanha ou Brasil, a túnica é um must-have deste verão.
Eu adorei o renascimento das túnicas. Finalmente posso usar uma das minhas peças favoritas, não só na piscina em Tenerife, mas também aqui na cidade.
Túnicas não são apenas leves e bonitas, eles também escondem alguns quilinhos a mais e, graças à sua diversidade, nos permitem usá-las quase em qualquer ocasião e em qualquer lugar!
Mas a túnica não precisa ser sempre do tipo „hippie“, também podemos encontrá-la na versão nova e moderna e com um toque individual.
Com uma túnica, podemos criar Looks, passando do romântico e minimalista ao colorido ou bem moderno. Para todos os gostos, estilos e preferências!
Os acessórios para as túnicas são, por vezes, desnecessários, elas já são, por si, um eye-catcher!
Mas não há nada de errado se a túnica é simples, usá-la com diferentes acessórios, do clássico ao modernos e dar uma up no visual, como por exemplo:
1. Com sapato e calça alfaiataria – para um Business Look casual, look formal e apresentável.
2. Com tênis e ¾ jeans – esportivo e completamente informal.
3. Com Loafers e Jeans – lazer e um look mais informal.

Hoje eu estou vestindo uma túnica Batik, que também comemora o seu retorno nas passarelas. O Designer Altuzarra fez a Revival da técnica Batik na Semana de Moda em Nova York, apresentando diversos modelos com cores mais intensas e profundas, dando uma nova interpretação para essa estampa.
Mas o que é Batik? Essa técnica artesanal de tingimento, também muito conhecida como tie-dye, é originária da Indonésia. Os tecidos são desenhados e preenchidos com cera derretida, para que não peguem a cor do tigimento, resultando em maravilhosas e exclusivas estampas.
Hoje em dia amarra-se o tecido com elásticos, fitas adesivas, cordões, por exemplo, da maneira que quiser, com combinações sem limites, usando a criatividade, para poder criar um padrão de batik único, sem igual.

Bjo e Tchau

28 Kommentare

  1. Batiken ist lustig, man weiß nie, was am Ende herauskommt. In den 80ern habe ich einige Sachen selbst so eingefärbt und hatte immer viel Spaß dabei.

    Tuniken mag ich ebenso wie Du. Sie sind einfach lässig-schön. Schöne Sommerlooks zeigst Du uns damit.

    Einen guten Wochenbeginn wünscht Dir
    Ines

    • claudialasetzki

      Vielen Dank liebe Ines. Ja, ich bin wirklich froh, dass die Tuniken wieder aktuell sind. Ich trage sie ganz gerne! 🙂
      LG

  2. Tuniken trage ich eigentlich immer, seit Jahrzehnten. Vermutlich weil sie zu meinem Stil passen. Gebatigt habe ich vor allem ende der 80er viel, Woodstock hatte sein 20 jähriges. Auch an der Wachstechnik hab uch mich versucht. Da die richtige konsistenz hinzubekommen ist gar nicht si leicht. Ich hatte auch ne Hose, vom schnitt eher wie die aktuellen jogpants, die aud lauter unterschiedlichen batikflicken bestand. LG Sunny

    • claudialasetzki

      Ich habe noch ein paar Kleidungsstücke mit Batikmuster im Schrank, aber gebatigt habe ich nur als Teenager, es hat damals viel Spaß gemacht. Heutzutage kauf ich lieber! 😉 kkkkk
      LG

  3. Ich möchte meinen Schrank unbedingt noch um die eine oder andere Tunika ergänzen. Eine Zeitlang fand ich jedoch hauptsächlich Tuniken aus Polyacryl in den Läden und DIE möchte ich NICHT! Ich denke, ich sollte mal wieder auf die Suche gehen. Deine Looks 2 und 3 sind natürlich meine liebsten. 🙂
    Batiken erinnert mich an meine Mutter – die hat das früher in ihrer Schule gelehrt und so musste ich es zu Hause auch ab und zu einmal machen. Wie fast alles, das ich in der Kindheit ab und zu machen „musste“, mag ich Batiken auch nicht mehr, aber manchmal kommen doch schöne Ergebnisse dabei heraus. 😉
    LG
    Gunda

    • claudialasetzki

      Die Zeit ist genau jetzt, liebe Gunda, um eine Tunika zu erwerben! Ich hoffe, du findest eine die dir gefällt!
      Vielen Dank!
      LG

    • claudialasetzki

      Vielen Dank! Ja, die Batik-Technik zaubert viele schöne Muster und genau das ist das besondere!
      LG

  4. Tuniken sind wirklich toll im Sommer. Leicht und luftig und man ist trotzdem gut angezogen. Schön Deine Kombis. Batik oh ja das war früher schon ein Thema und macht richtig Spaß.
    Liebe Grüße Tina

    • claudialasetzki

      Du hast alles gesagt – leicht und luftig und gut angezogen! Der Sommer kann endlich kommen!
      LG

  5. Ich fand Batiken ja immer sehr faszinierend, schon damals noch im Unterricht 🙂 Und deine drei Varianten sind muito linda querida! Beim ersten Foto hast du auch noch sehr schöne, zweifarbige Pumps (?) dazu an. Der Hut im dritten Bild ist schön extravagant, ich bin nicht so der Hut Typ, mag sie aber an anderen sehr gern. Ich würde sie aber auch so gern tragen können. Danke auch wieder für den Ausflug auf deine traumhafte Terrasse! Schönen Montag noch und LG Sabina

    • claudialasetzki

      Vielen Dank liebe Sabina! Du bist ein Schatz! Die Pumps sind aus Brasilien vom letzten Urlaub, und ich lieeebe sie! 😉
      Du solltest den „Mut“ haben und einen Hut tragen – mit Sicherheit siehst du damit ganz fantastisch aus!
      LG und beijos

  6. Sônia Barreto

    A túnica ficou belíssima mas a responsabilidade disso é a beleza da modelo.
    Maravilhosa! Wonderful! Wunderbure!

    • claudialasetzki

      Soninha querida, sao seus olhos! Muito obrigada!
      Bjos e muito carinho!

  7. Ich mag Tuniken auch gern. Und es stimmt, man kann sie sehr vielfältig kombinieren. Deine Bilder mit Hut gefallen mir besonders gut 🙂
    Gebatikt hab ich früher auch mal als Teenie. Hat Spass gemacht.

    Liebe Grüße
    Bianca

    • claudialasetzki

      Vielen Dank liebe Bianca! Ich habe dich schon mit Hut gesehen – der Hut stand dir hervorragend! Und Tuniken mit Sicherheit auch! Ich denke du bist der Typ dafür!
      LG

  8. Liebe Claudia, Tuniken mochte ich schon immer und du hast da wirklich eine sehr schöne an. Batik selber machen, mein Gott lang lang ist es her, da merke ich wie Alt ich schon bin. Aber scheinbar kommt alles wieder.
    LG Petra

    • claudialasetzki

      Du hast recht – alles kommt wieder….Ob das immer Positiv ist…weiß ich nicht! Aber mit Bezug auf Tuniken, finde ich toll!
      LG

  9. Monica Siber

    Ich finde es auch schön. Erinnert mich an meine Jugendzeit. Das ist lange her und jetzt wieder in Mode.
    Allerdings, findet man Batik immer wieder im Sommer am Strand.

    • claudialasetzki

      Ja, am Strand habe ich es auch immer wieder gesehen, hast du recht! Toll, dass jetzt auch in der City zu finden ist! Ich habe schon meine…und wo ist deine? Bin gespannt!
      Beijos

  10. 🙂 Liebe Claudia,

    Du sprichst mir aus dem Herzen! Und deine weiß-blaue Tunika ist wunderschön. Passt auch so gut zu Jeans und weißen Hosen.
    Ich mag die Tuniken auch sehr gern und ich glaube ich hab inzwischen für jeden Tag eine im Kleiderschrank hängen.

    Schönen Abend und herzliche Grüße 🙂

    • claudialasetzki

      Für jeden Tag? WOW, ich bin ganz schön neidisch! Toll!
      Mit weißer Hose ist auch eine gute Idee, ich merke mir das! Danke!
      LG

  11. Regina Lehner

    Ich besitze leider gerade keine, aber das wird sich nach deinem tollen Artikel hoffentlich bald aendern! Wahrscheinlich habe ich jetzt nur noch Tunikas im Kopf, haha, aber sie sind ja wirklich sehr Figur umschmeichelnd, also wirklich ein absolutes „must have“ fuer mich! Komisch, dass ich nie mitbekomme, was gerade angesagt ist….

    Liebe Gruesse!

    Regina

    • claudialasetzki

      Keine Sorge Re, ich werde dich immer über die letzten Trends informieren! kkkkk Lies einfach meinen Blog weiter….. 😉
      Ich bin sicher, dass Tuniken dir wunderbar stehen!
      Bjos

  12. Wunderschön! 3 tolle Varianten dieses sommerliche Kleidungsstück zu tragen 🙂

    Liebe Grüße <3

    • claudialasetzki

      Ja, vielen lieben Dank! Und hast du schon für dich etwas schönes ausgesucht! Ich bin gespannt!
      LG

    • claudialasetzki

      Vielen Dank liebe Sabine! Und…könntest du dich mit diesem neue-alte Trend nicht anfreunden? Oder hast du schon?
      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.