Schlagwort: Earthy

The Sophisticated Marsala

Jedes Jahr die “the same Procedure…”
Zusammen mit dem Jahresrückblick kommt auch stets die lang erwartete Wahl der Farbe des Jahres von der amerikanischen Firma Pantone.
Marsala (Pantone 18-1438) – der selbe Name wie eine Art italienischer Likörwein – ein rostiges, erdiges, dunkles Rot, sozusagen ein Bordeaux mit Braunuancen ist die Ausprägung >Pantone< Farbe des Jahres 2015.
Könnte man einer Farbe Charakter geben, so ist er verschlossen und ernst. Die Wahl ist eine totale Abweichung gegenüber den Vorjahren, so hat die Entscheidung die Öffentlichkeit ein bisschen geschockt, denn dagegen waren die Farben der vergangenen Jahre helle und freundliche, wie die Tangerine Tango (2012) oder Emerald (2013) und Radiant Orchid-Lila (2014).
„Marsala is a subtly seductive shade, one that draws us in to its embracing warmth.“
“Marsala ist eine subtil verführerische Nuance, die uns in ihre umfassende Wärme zieht”, erklärt Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute.
Sehe ich mir die Farbe an, denke ich immer an Rotwein beim Kaminfeuer, also ordnet sich diese Farbe für mich ganz klar im Herbst/Winter ein.
Natürlich sehe ich Marsala auch jetzt im Sommer und wenn man bewusst schaut sieht man sie sogar sehr viel.
Wie es so schön heisst “der Markt hat die Farbe angenommen”, man sieht sie digital wie real, in allen möglichen Produkten des täglichen Lebens und natürlich bedient sich auch die Modebranche und die Fashionsblogger wie Sunny, Annemarie, Bärbel, Tina,  und weitere an Marsala.
Mit der Farbe kann man bestimmt nichts falsch machen, weil sie zu jedem Stiltyp passt und ist zeitlos, sowohl tagsüber als auch abends passend.
Die amerikanische Firma Pantone Color Institute ermittelt schon seit 15 Jahren die Farbe des Jahres für professionelle visuelle und multimediale Kommunikation.
Eine Trendfarbe wird nicht einfach so an einem Besprechungstisch bestimmt, sondern dafür werden umfangreiche Analysen der Modenschauen und generelle Trendbeobachtungen zugrunde gelegt.
Während des ganzen Jahres findet man Produkte, die sich dem neuen Marsala-Ton (bitte nicht mit der indische Gewürzmischung Masala verwechseln 😉 ) verschrieben haben, aber bisher ist Marsala nicht unbedingt mein Favorit, vielleicht brauche ich noch etwas Gewöhnungszeit bis in den Herbst und Winter. 🙂
Allerdings in anderen Produkten, wie zum Beispiel Kissen, ist Marsala für mich ganzjährig willkommen.
Wie denkt Ihr über diese Farbe, kann man sie Jahreszeiten zuordnen?

Gruß und Kuss

CIMG0078Marsala in der Kosmetik und in der Mode
IMG_1421
IMG_1392

Processed with Moldiv
Marsala im Interieur
Processed with Moldiv
Marsala auf dem Laufsteg und auf den roten Teppichen.
Processed with Moldiv

Robust, Earthy, Sophisticated, Hearty, Stylish und Fulfilling

The same procedure as every year!
Junto com a chegada do novo ano, chega também a tão aguardada escolha da “Cor do Ano”, apresentada pela empresa americana Pantone.
Marsala (Pantone 18-1438) – o mesmo nome de um tipo de um vinho licoroso italiano – um tom enferrujado, de terra, ou resumindo, um marrom avermelhado é a cor Pantone do ano 2015.
Fechada e mais forte do que a cor escolhida de 2015, a decisão chocou um pouco as redes sociais, provavelmente porque, as cores dos últimos anos eram brilhantes e alegres, como o Tangerine Tango (2012), Esmeralda (2013) e Radiant Purple Orchid (2014 ).
„Marsala is a subtly seductive shade, one that draws us in to its embracing warmth.“ – “Marsala é um tom sutilmente sedutor, que nos atrai e nos abraça com seu calor”, disse Leatrice Eiseman, diretora executiva do Pantone Color Institute.
Mesmo já tendo me deparado com essa cor em diferentes ocasiões neste verão,  sempre que a vejo me lembro de uma lareira com um bom vinho Burgunder ao lado, por isso, para mim, essa cor só vai cair muito bem no outono / inverno.
De qualquer maneira estamos apostando no certo, porque ela fica bem em cada tom de pele e  pode, tanto  ser usada de dia como de noite e também é encontrada nos cosméticos e na decoração de ambientes.
A empresa americana Pantone Color Institute determina já, há 15 anos, a cor do ano
que influenciará diversos setores profissionais, incluindo moda, beleza, casa e design industrial,  bem como na confecção de embalagens de produtos e nos projetos de design gráfico.
Essa seleção é resultado de muitas análises de desfiles de moda e observações gerais de tendências em vários outros setores industriais.
Durante o ano todo encontraremos produtos com a nova cor Marsala (não confundir com “masala” que é uma mistura de especiarias índias), mas até agora essa cor não é necessariamente a minha favorita, talvez eu ainda precise de algum tempo para me acostumar até a chegada do outono e inverno. 😉
Se Bordoux, Burgundy ou Marsala – não importa, gostando ou não desse tom, não se pode fugir – a cor chegou com força total, está presente em todo o canto e vai bombar na próxima estação.
E vocês, o que acham da cor Marsala?

Bjo e Tchau