Birkenstock Sandalen

Werbung

Wer Birkenstock kennt, weiß wie bequem sie sind.
Aber nur ein super Hausschuh oder mehr? Mehr auf jeden Fall!!!
Lange nicht mehr nur pröder Hausschuh!
Die „Gesundheitslatschen“ sind wieder total angesagt.


Was soll man über Birkenstocksandalen noch sagen? Wer sie kennt liebt sie und weiß was er hat. Sie sind in allen Modezeitschriften und in vielen Blogs zu finden.
Sie sind einfach ihr Geld wert, sehr gut verarbeitet, seeeehr bequem und vor allem lange haltbar.
Bedenkt man das diese Sandale in den 50erJahren entwickelt wurde, so ist es wirklich kaum zu glauben das sich das Produkt bis heute am Markt durchgesetzt hat.
Qualität ist das Geheimnis! 🙂


„Made in Germany“, die Sandale besteht aus qualitativen Rohstoffen wie Kork, Kautschuk und Leder, die Besonderheit ist das ergonomisch geformte Fußbett, es sorgt für einen hohen Tragenkomfort sowie einen sicheren und optimalen Halt.
Mit den aktuellen und sehr modernen Modellen findet man den Birkenstock Sandalen sogar auf dem Laufsteg, seit das französische Modehaus Céline (Design Phoebe Philo) zur Spring-Sommer Modenschau 2012 seine Models mit so einer flachen Sandale laufen lies. Der Erfolg war grandios!!!

Seit dieser Zeit  präsentierten auch  Chanel, Prada und Giambattista Valli ihre Sandanlen-Modelle und gewinnen Mode-Status“ in dem neuen Mode-Stil Normcore“ = der Stil sich unprätentiösen zu kleiden – der mehr Wert auf Komfort und Funktionalität steht.
Der Firmengründer Johann Adam Birkenstock hat 1896 die erste Schuheinlage mit Fußbett entwickelt und sein Sohn Karl begann später mit der Birkenstock–Sandale. Nicht im Geringsten konnte er erahnen, dass diese Sandalen so erfolgreich sein könnten und sein Produkt in weltweit 87 Ländern zu finden sein wird.
So Leute, nehmt eure geliebten „Latschen“ an die Füße, denn sie sollten in diesem Sommer auf keinen Fall nur zuhause bleiben!
Aber aufpasst -wir wollen auch vernünftig sein – Sandalen sind Sandalen und sie sind zu einem Ball nicht gerade angesagt auch wenn sie „Birkenstock“ heißen und zum Fashion Statement geworden sind!

Gruß und Kuss
IMG_7790 IMG_7791 IMG_7793 IMG_7794IMG_7795 IMG_7797IMG_7800Meine Auswahl
1_n
Gruß und Kuss

Boutique Birkenstock
Langer Hof 8
D-38100 Braunschweig
Telefon: 0531 / 43 67 0

Quem conhece as sandálias Birkenstock, sabe como elas são confortáveis.
Um confortável “chinelo de casa”?

De jeito nenhum !!! Isso era no passado! As sandálias “ecológicas” estão em alta agora!
O que ainda me resta escrever de novidade sobre essas sandálias? Elas estão em todas as revistas de moda e em muitos blogs.
Mas, com razão porque elas valem todos os centavos que custam, são muito bem feitas, confortáveis e duuuuram uma eternidade!
E se você pensar que esta sandália é dos anos 50, é realmente difícil de acreditar que até hoje ela ainda possa existir – e com sucesso! A qualidade é a resposta!
„Made in Germany“, a sandália fabricada só com matérias-primas de qualidade, tem um solado feito com uma mistura fina de cortiça natural com látex, laterais revestidas com camurça e faixas grossas de couro que, graças as suas curvas anatómicas que seguem o desenho do pé, auxiliam a circulação sanguínea e garantem aos nossos pezinhos conforto e um apoio seguro e ideal.
Com os modernos modelos atuais a Birkenstock virou verdadeiramente hit quando apareceu na passarela apresentada pela casa de moda francesa Celine (design de Phoebe Philo) que enviou seus modelos com essa sandália no desfile Primavera-Verão 2012. Sucesso total!
Daí pra frente foi repaginada por Chanel, Prada e Giambattista Valli, ganhando „status fashion“ na nova categoria de estilo de moda – „Normcore“ – estilo despretensioso na hora de se vestir, dando mais importância ao conforto, naturalidade e praticidade.
O fundador, Johann Adam Birkenstock, que desenvolveu a primeira palmilha com o apoio do arco do pé em 1896 e seu filho Karl, que deu início a produção das sandálias Birkenstocks, nunca sonharam que estas sandálias poderiam ser tão bem sucedidas e que eles a venderiam em mais de 87 países em todos os continentes.
Então, gente, peguem seus amados “chinelos de casa” e saiam com eles, porque neste verão eles não podem ficar em casa. Mas… cuidado – temos que ser razoáveis – sandálias são sandálias – e não se deve ir para um baile com elas – mesmo que elas tenham um nome „Birkenstock“ e que estejam na última moda!

Bjo e Tchau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.