Nägel für Weihnachten/Silvester & Jahresrückblick 2020

Es ist schon eine Weile her, dass meine Nägel im Blog erschienen sind, aber um das Jahr auf dem Blog zu beginnen, konnten die Nägel für Weihnachten/Silvester nicht fehlen, wie auch ein kleiner Jahresrückblick meiner Nägeldesigns, die mich letztes Jahr begleitet haben.

Lackierte Nägel sind die perfekte Ergänzung zu meinen Looks und dürfen an Weihnachten und Silvester, ohne Lidia und auch ohne Party, nicht fehlen.
Kreativität sind im Überfluss vorhanden. Es gibt Dutzende von Optionen zur Auswahl, aber ohne meine Lidia gibt es nur wenige, die ich alleine machen kann. 🙁

Ich entschied mich dann für die rote Farbe und den goldenen Glitzer, diesmal einfach und ohne spezielle Designs. Diese Farben passten sowohl zu meiner Tischdekoration zu Weihnachten als auch zu meinen Outfits.

Ich nehme die Gelegenheit mit diesem Artikel, um eine Rückblick aus alle meine Nageldesigns 2020 zu erstellen, die ich nach Art der Technik präsentiert möchte.
Lidia hat dieses Jahr wieder fleißig meine Nägel lackiert und ein paar neue Nageldesign-Techniken ausprobiert.

Rot, Perlen, Spider, Magnet und French

Am Ende ist klar – auch zu meiner Überraschung -, welche Art von Design bei meiner Wahl des Jahres vorherrschte.
Stamping hat in 2018 und 2019 als Nageldesign den 1.Platz bekommen. In 2020 waren die Design- Techniken sehr schön abwechslungsreich, aber am Ende haben Stamping und Baby Boomer gleichzeitig gewonnen.

Stamping und Baby Boomer

Was ich dieses Jahr bevorzugen werde, weiß ich noch nicht. Bei Lidia ist es immer eine Überraschung, ich freue mich auf unser Wiedersehen. In der Zwischenzeit lackiere ich meine Nägel mit den Farben, die ich Zuhause habe, und mit Hilfe meines Gelnagelsets. Vielleicht ein bisschen langweilig, aber durch die Farbe, auch schön!

Auch möchte ich mich mit diesem Post für die schönen Nägel und schöne Zeit letztes Jahr bei Lidia bedanken! Abgesehen davon, was es für mich bedeutet ohne Lidias Nägel Weihnachten und Silvester zu „feiern“, sie fehlt mir auch sehr. All die Gespräche, die Latte Macchiato und die vielen lustigen Momente mit ihr.
Ich freue mich schon sehr, wenn wir uns hoffentlich ganz bald wiedersehen und wenn sie dann schöne Nageldesigns bei mir wieder in 2021 zaubert wird.

Gruß und Kuss

7 Kommentare

  1. Tina von Tinaspinkfriday

    Oh ja Lidia hat immer wunderbare Nägel designed. Ich verstehe dass Du sie vermisst. Ich drücke die Daumen dass es bald wieder soweit ist ❤️
    liebe Grüße Tina

  2. Ich war tatsächlich noch nie bei einer Naildesignerin. Ich lackiere auch eher selten. Obwohl ich von Natur aus sehr robuste Nägel habe. Wenn ich lackiere, nehme ich inzwischen immer einen Gelüberlack, weil die Farbe sonst nur kurz hält.
    Ein schönes Rot hast du dir für die Weihnachtstage ausgesucht. Gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Andrea

  3. Die roten Nägel zu Weihnachten hast Du toll hinbekommen, auch ohne Lidia. Aber natürlich fehlt sie Dir mit ihren tollen Ideen und Designs, das ist ja klar…! Und ich drück Dir (und uns allen) die Daumen dass es bald wieder so weit sein wird, uns „ganz normal“ wieder zu begegnen… und hoffe auf weitere coole Nagel-Kreativität <3
    Liebe Grüße
    Maren

  4. Rote Weihnachtsnägel sind perfekt. Die Lackierung ist Dir gut gelungen. Lidia ist bestimmt stolz auf Dich. Grüß sie schön von mir, wenn Du dran denkst. Wir hatten ja vor 2 Jahren einen wirklich schönen Tag zusammen.
    BG Sunny

  5. 🙂 Liebe Claudia,
    meine Lieblingslooks von Lidia sind das Lila-Orange-Design vom Sommer und das Perlen-Design mit Deinem tollen Ring, der wunderschön dazu passt.
    Viel Spaß beim Lackieren und Trocknen mit dem kleinen „Macaron“ 😉
    Liebe Grüße
    Claudia 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.