Rund um Riddagshausen

Der Regen machte am Samstag eine Pause und ich nutzte die Gelegenheit zu einem Spaziergang durch den charmanten Ortsteil Riddagshausen von Braunschweig mit vielen großen, naturbelassenen Teichen auf denen viele Arten von Wasservögeln leben.

Geprägt ist Riddagshausen durch schöne alte und sehr gepflegte Fachwerkhäuser, dazu gibt es ein mittelalterliches Kloster (aus dem 12ten Jahrhundert, aus dem Klostergarten kann man Kräuter, Obst und Gemüse kaufen).
Neben einer historischen Bockwind-Mühle finden wir auch alte Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17.Jahrhunder. Eingebettet ist das Ganze in  sehr viel Wald.
Riddagshausen wurde 1936 zum Naturschutzgebiet ausgewiesen. Viele Rad- und Wanderwege laden die Menschen zur Erholung ein, eine Pause legt man gern ein in dem kleinen Restaurant „Schäfers Ruh“ ein.
Es gibt nur eine kleine Speisekarte, aber für den kleinen Hunger ist alles top, wer mehr möchte findet ein größeres Angebot im Restaurant „Grüner Jäger“, gegenüber befindet sich ein Wildgehege.
Das schöne ist, trotz der Großstadt Braunschweig, befindet man sich mitten in der Natur. Viele Familen finden auch den Weg hierher um Enten und Schwäne zu füttern, da die Tiere sehr zutraulich sind.
Auf einem Rundweg von sieben Kilometern, ist das Naturschutzgebiet vor allem durch seine vielfältige unberührte Natur einzigartig und schön.

Bei einem Spaziergang laden vor allem die Teiche zu fotografieren und ich hätte keinen besseren Rahmen, für diese wunderschöne weiße Hemdbluse mit Blumenprint, die wie ein gemaltes Bild aussieht.
Wir ihr auf den Bildern seht, haben sogar die Enten und Wildvögel meine Bluse bewundert! 🙂

Da die Bluse selbst genug Aufmerksamkeit auf sich zieht, habe ich den Rest des Outfits in Weiß gewählt. Als Kontrast, zwar nicht unbedingt erforderlich aber fröhlicher, habe ich einfach eine blaue Tasche und eine blaue Sonnenbrille getragen.

Die Bluse kann natürlich noch mehr und lässt sich wegen des Prints hervorragend mit vielen anderen Hosenfarben kombinieren. Sie ist einfach ein absoluter Allrounder.

Nicht nur im Frühling, sondern auch im Sommer haben wir Blumen in allen Farben und Größen, ob in Kleidern, Schuhe und Taschen in den Schaufenstern oder im Garten.
Stilisiert, gemischt, allein oder in Begleitung dominierten die Blumen wieder einmal die Straßen. Denn egal ob im Gesamtlook oder im Detail, Blumenmuster kann man das ganze Jahr über tragen. Vielseitig, passt zu allen Stilrichtungen. Und wer mag keine Blumen? 😉

Was haltet ihr vom Blumenprint? Nur im Garten oder doch auch im Kleiderschrank?

Gruß und Kuss

9 Kommentare

  1. Liebe Claudia,

    das ist eine wunderschönes Naturschutzgebiet, das sich für einen Spaziergang wunderbar eignet. Du hast mir auch Lust auf Riddagshausen gemacht, da ich mittelalterliche Städte mit Fachwerkshäusern besonders liebe.
    Dein Outfit war für den Ausflug perfekt gewählt. Die Bluse mit dem Blumenprint steht Dir ganz hervorragend und hast Du sehr schön mit der weißen Hose kombiniert. Du siehst in dem Look sehr hübsch aus.

    Liebe Montagsgrüße,
    Nadine

  2. Tina von Tinaspinkfriday

    Oh Claudia Du siehst toll aus. Die Bluse ist wirklich super schön und mir gefällt wie die Sonnenbrille zur Tasche passt.😍
    Liebe Grüße Tina

  3. Ich hätte niemals gedacht, dass Blusen mit Print gut aussehen…aber jetzt hast Du mich auf den Geschmack dazu gebracht. Ich mag die Farbkombi aus weiß und blau. Ich liebe ja wenn Orte von Natur so strotzen..es beruhigt mich ungemein, etwas in der Natur abzuschalten.

  4. Schöne Blümchenbluse! Ich mag Blümchen in der Vase, im Garten und auf Kleidung – aktuell dort nur auf Tüchern.

  5. Nicht nur die Enten und Wildvögel bewundern Deine Bluse! Auch ich finde sie großartig. Die Fotos sind wunderschön geworden, Dein Outfit sieht wirklich bezaubernd aus und wie sich im Hintergrund der Himmel im Wasser spiegelt, ist sehr schön!
    Tolle Kulisse für Dich, Du Schöne! <3
    Liebe Grüße, Maren

  6. Monica Siber

    Wunderschöne Bluse, passt perfekt zu Dir! Das gesamte Outfit ist einfach perfekt.
    Für die Fotos hast Du Dir ebenfalls eine sehr schöne Ecke ausgesucht.
    Weiter so!

  7. Als erstes. Die Bluse ist ein Träumchen. Die würde vom Fleck weg adoptieren. Ich kann gut verstehen, dass Du das schöne Wetter ausgenutzt hast. Dieser Sommertage muss man schließlich nehmen, was man bekommt. Oft gibt es auch in echten Städten landschaftlich reizvolle, natrüliche oder einfach hübsch angelegte Areale, die zu Spaziergängen einladen.
    BG Sunny

  8. 🙂 Liebe Claudia,
    die Bluse ist wunderschön und ich denke mir, dass Du sie mit (fast) allem kombiniere kannst.
    Die blaue Tasche mit der passenden Brille dazu sind perfekt ausgewählt.
    Schöne Fotos! Sieht nach einem sehr entspannten Spaziergang aus.
    Liebe Grüße
    Claudia 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.