Schaufensterpuppe 1/24: “Pailletten”. Würdet ihr euch so anziehen?

Hallo Mädels, willkommen zu meiner Blogserie „Schaufensterpuppe eure Meinung zum Thema “Pailletten“ ist heute gefragt.
JA oder NEIN, TOP oder FLOP!
Auch in 2024 könnt ihr entscheiden, ob ihr euch so wie meine Schaufensterpuppen anziehen würdet.

Wer die Mode verfolgt, kann nicht leugnen, dass in den letzten Monaten, insbesondere auf den Partys zum Jahresende, Kleidungsstücke mit Pailletten besonders beliebt und sehr erfolgreich waren.

Und natürlich habe ich meine erste Schaufensterpuppe des Jahres ausgewählt, die speziell für einen dieser Anlässe gekleidet war – sie trägt ein Pailletten-Top, begleitet von dem ebenso beliebten schwarzen Lederrock.

WOW Zwei Glamour-Pieces, werden die auch 2024 weiterhin ein Modetrend ?

Ja, zur Verzweiflung der einen und zur Freude der anderen, werden Stücke mit Pailletten auch im 2024 getragen. Sie werden weiterhin auf Röcken, Hosen und Oberteilen zu sehen sein. Wichtig ist, dieses Teil mit etwas Schlichterem zu tragen und so einen Stilbruch aus Glamour und Lässigkeit zu schaffen. Außerdem, man braucht kaum noch Accessoires oder Schmuckstücke dabei, denn Pailletten selbst erregen schon viel Aufmerksamkeit und ziehen alle Blicke auf sich.

Würde ich so anziehen?

Zu Partys, wie etwa den Silvesterpartys, oder auch zu anderen ganz besonderen Gelegenheiten, hätte ich nichts dagegen Pailletten zu tragen, wie ich es vor einiger Zeit schon getragen habe. Da ich aber lange kein Partygirl mehr bin, sehe ich fast keine Gelegenheit, die mich dazu ermutigt, ein Stück mit Pailletten zu tragen.
Außerdem, genau wie bei der Puppe würde ich aktuell nein sagen, weil ich keine kurzen Röcke mehr trage, aber z.B. zu schwarzen Lederhosen wäre es für mich eine bessere Auswahl.

Würdet ihr euch so anziehen?

Würdet ihr Pailletten im Alltag stylen? Oder nur für festliche Anlässe?

Ihr habt wieder ein Monat Zeit eure „Pailletten” passende Beiträge hier zu verlinken!
Nachdem ihr meine Frage beantwortet habt, geht bitte zu den anderen Bloggern und kommentiert dort, was ihr von deren Outfits haltet.
Und hier könnt ihr euch gerne meine anderen Schaufensterpuppen ansehen.

Gruß und Kuss

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


16 Kommentare

  1. Mir gefällt der Look der Puppe sehr. Das Shirt finde ich sogar sehr stilvoll für ein Pailletten-Shirt.
    Und wie Du schon schreibst, mit etwas Schlichtem kombiniert, damit es nicht too much wird.
    Das sieht gut aus.
    Selbst würde ich aber weder das Pailletten-Oberteil noch den Lederrock tragen.
    Einfach nicht mein Stil. Ich würde mich verkleidet fühlen. Obwohl wir oft ins Konzert oder die Oper gehen, keine Pailletten für mich.
    Tatsächlich habe ich eine gestrickte leichte Baskenmütze in einem rose-beige, die hat ein paar Pailletten. Ich trage sie schon länger nicht mehr, aber werde sie meiner 8jährigen Enkelin schenken. Die wird sie lieben!
    Der Glamour muss also in meinem Leben durch anderes kommen als durch Pailletten und das klappt auch recht gut :-).
    Herzlich,
    Sieglinde

    • claudialasetzki

      Deine Enkelin wird die Baskenmütze bestimmt lieben!
      “Der Glamour muss also in meinem Leben durch anderes kommen als durch Pailletten und das klappt auch recht gut” – das bin ich mir sicher, liebe Sieglinde! Man braucht keine Pailletten, um zu glänzen, nicht wahr? 😉
      Liebe Grüße!

  2. .Tina von Tinaspinkfriday

    Ja das sieht schon gut aus und für Partys perfekt. Ich trage ja auch Pailletten so mal, wenn mir danach ist. 😁 Aber da reicht mit das was ich im Schrank habe und das sind meist Kleider.
    Liebe Grüße Tina

    • claudialasetzki

      Deine beiden Beispiele sind so schön, vor allem das Kleid, ich würde es auf jeden Fall mit großer Freude tragen! Danke fürs Zeigen!
      Liebe Grüße!

  3. Hm, Pailletten sind ja irgendwie ganz nett – aber Pailletten UND Lederrock wäre mir persönlich zu viel, unabhängig von der Länge des Rockes. Wenn Paillette, dann bin ich für die Kombination mit Strick. Zumindest trage ich meinen Pailettenrock, den ich mir im vergangenen Jahr gekauft habe, eher zusammen mit “groben” Materialien. Also für mich eher nicht. Aber das kann bestimmt ganz großartig aussehen.

    • claudialasetzki

      Wie du deinen Rock trägst, ist heutzutage ein Supertrend – Stil­bruch! Klasse!
      Wo ist das Bild??? 😉
      Liebe Grüße!

    • claudialasetzki

      Und natürlich siehst du in all den Pailletten-Outfits wunderschön aus! Ich bin mir sicher! 🙂
      Liebe Grüße!

  4. grundsätzlich würde ich das anziehen……
    aber dieser 0815-schnitt des shirts sieht am lebenden menschen doof aus und die rocklänge ist weder fisch noch fleisch – also bitte 20cm kürzer oder länger.
    xx

    • claudialasetzki

      Zuerst musste ich googeln, was ein 0815-Schnitt ist! Ich habe noch nie davon gehört! Vielen Dank für eine weitere Sache, die ich heute gelernt habe! ;)))
      Und ich habe die Länge des Rocks bei vielen meiner Freundinnen gesehen – sie wollen ihn nicht zu kurz, aber sie wollen ihn auch nicht unterhalb des Knies haben! Wie du sagst – weder Fisch noch Fleisch – sie passen zu Gemüse, sie sind vielleicht vegan???! :)))
      Liebe Grüße!

  5. Grundsätzlich gefällt es mir. Aber ich bin nicht so der “Glanz-Typ”. Also Satin plus Pailletten wäre mir too much.
    Silber zu Schwarz find ich gut. Schwarz und Gold oben fände ich …. nicht so schön. Aber ich mag auch nicht zu viel Gold am Christbaum.
    Ich muss überlegen, ob ich tatsächlich irgendwas mit Pailletten schon mal verbloggt habe.
    BGSunny

  6. claudialasetzki

    Es ist kein Satin, sondern Leder. Ich habe es aus der Nähe gesehen, als ich das Foto gemacht habe! Aber ich verstehe, was du denkst! Mir gefällt die Schwarz-Silber-Kombination auch besser als die Schwarz-Gold-Kombi! Wenn es jedoch um Schmuck geht, mag ich aber Gold mehr.
    Vielen Dank für die Fotos und die Vielfalt bei der Verwendung von Pailletten, sehr gut!!!
    Liebe Grüße!

  7. Ich sage Ja! Aber ob ich es mir kaufen würde, steht auf einem anderen Blatt 😂. Beide Teile gefallen mir sehr und deine Puppe rennt bei mir offene Türen ein, haha.
    Ein schöner Start zu einer meiner liebsten Rubriken bei dir.
    Liebe Grüße
    Nicole

  8. Pailletten ja, aber nicht all over. Mir wäre das zu viel. Außerdem könnte ich das Oberteil nur zu Gelegenheiten tragen. Das wäre nicht mein Ansatz beim Kauf von Kleidung. Die muss grundsätzlich alltagstauglich sein.

    Liebe Grüße
    Sabine

  9. Nun ja, das Outfit gefällt mir – eignet sich aber wohl meist nur für irgendwelche “festlichen” Anlässe oder Parties. Da habe ich ja nicht soviel Gelegenheit :-). Ausserdem brechen die Plättchen auch gerne mal weg. Also für meine “Alltagsausflüge” nicht geeignet -aber ich habe auch ein paar Paillettenkleider-
    Alles Liebe
    Violetta

  10. Ich denke, es kommt auf den Schnitt und den Anlass an, dann würde ich so etwas bestimmt tragen, in dezenten Nudefarben. LG Romy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert