Schlagwort: Adventskalender

Must have for Christmas

IMG_4523Die Weihnachtszeit ist, ohne Zweifel, meine Lieblings-Zeit im Jahr.
Das Wetter, die Gerüche aus der Küche und auf dem Weihnachtsmarkt, der Adventskranz, die Lieder, die Tanne, das magische Gefühl in der Luft!
Was kann ich noch sagen? Ich habe eine Schwäche für die Weihnachtsstimmung!
Ich weiß aber, dass nicht jeder meine Begeisterung teilt oder teilen kann!
Allerding muss ich aber zugeben, wenn es hektisch wird und einem keine Zeit mehr bleibt, dann ist meine Begeisterung auch zu Ende! Auch macht es keinen Spaß in die völlig überfüllten Shoppingmeilen zu gehen, man findet keinen Parkplatz und wird hektisch nur weil man ein letztes Geschenk vergessen hat!

Zum Glück gibt es Dinge, die wir tun können, um in eine festliche Stimmung zu kommen!

Ich habe auch ein paar Ideen und stelle hier einige meiner Lieblings-Möglichkeiten die Freude zu Weihnachten zu fördern vor und möchte euch motivieren das gleiche mehr oder wenig nachzumachen.

1. Das Haus / Zimmer / Raum …dekorieren
Ich gebe mich nicht damit zufrieden, nur ein bisschen Deko aufzustellen, ich lieeebe Weihnachtsdeko und schmücke damit das ganze Haus. Jedes Jahr wird ein neuer Adventskranz gestylt und ich sortiere andere Dekosachen, damit ich nicht immer die gleiche Deko jedes Jahr wiederhole! Auch bei Petra von Zeitlos Bezaubernd finden wir inspirierende Weihnachtsdeko Ideen!

Processed with MOLDIV

2. Weihnachtsmusik hören … und Mitsingen!
Wenn ich im Radio Last Christmas von Wham höre, weiß ich die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Allerdings bin ich froh, dass die Musik nicht schon im Oktober gespielt wird wenn die ersten Weihnachtssüßigkeiten im Supermarkt aufschlagen.
Und mit „Rudolph“, „It’s Beginning to look a lot like Christmas“, „Let It Snow!“,“Feliz Navidad“, usw.komme ich so richtig in Weihnachtsstimmung!
Bonuspunkte – Mitsingen! Es hat sich gezeigt, mitsingen verdrängt eine schlechte Stimmung, so dann bitte Jingle Bells oder All I Want For Christmas während backen, dekorieren oder Geschenke einpacken singen! Singen ist ein sehr effektives Mittel gegen schlechte Laune und schlechte Stimmung.;)

3. Weihnachten Filme gucken…
Die Tage werden kürzer, man bleibt vielleicht mehr zuhause weil es draußen kalt ist, was macht man dann? Mit ein paar tollen Weihnachtsfilmen kann man die Zeit bis der Bescherung gut verbringen!
Also, dann ab auf das Sofa, unter eine kuschelige Decke, vor dem Kamin und viel Spaß! Egal ob die Filme aus unserer Kindheit sind, oder die Klassischen, die sind aus dieser stimmungsvollen Weihnachtszeit nicht mehr wegzudenken.

4. Backen! … Die richtige Weihnachtsstimmung versüßen die Plätzchen in der Adventszeit bei uns zuhause!
Die Weihnachtsbäckerei ist bei uns Tradition, selbst gemacht wie Oma früher! Bei meiner Schwägerin wird nach dem „geheimen Plätzchen-Rezept“ ihrer Schwiegermutter jedes Jahr gebacken und bei uns sind die Makronen das Highlight unter den Kekskreationen! Hauptsache hausgemacht und nicht aus industrieeller Produktion.

Processed with MOLDIV

5. Besondere saisonale Leckereien genießen wie …Stollen, Lebkuchen, Dominos, Spekulatius, Marzipan….
Aber nicht soooo viel, denn nach der Zeit des leckeren Genusses folgt oft eine Zeit des schlechten Gewissens! Und das ist absolut nicht gut für unsere Weihnachtsstimmung! Einfach ganz bewusst genießen mit allem was so dazu gehört mit Qualität und ohne Stress! Auch dabei daran denken, wenig ist mehr!
IMG_51356. Tischdeko und Servietten DIY
Schöne gefaltete Servietten adeln jede und bringen eine gute Stimmung auf den Tisch! Außerdem ist eine tolle Tischdeko (auch hier)! Hier ein Beispiel wie eine bezaubernde Serviette eine Gute-Laune-Weihnachtsstimmung bringen kann.

7. Weihnachtskarten senden …
Zeit sich nehmen, um sich hinzusetzen und Karten zu schreiben, für die Familie und Freunde. Wann habt ihr es zum letzten Mal gemacht?

Wir leben in einer Zeit, in der Technologie es ermöglicht uns sofort eine Verbindung mit Menschen zu schaffen, die eine halbe Welt von uns fort sind. Aber es ist noch etwas Magisches eine gute alte Postkarte zu Weihnachten zu bekommen, oder?
Die Idee hat Ines von Meyrose fashion, beauty & me auch gehabt, schau mal hier!

8. Einen Geschenk geben…
Spielt keine Rolle für wen …zum Beispiel für diejenigen, die weniger Glück haben als wir oder von denen wir wissen das sie Heiligabend allein zuhause sind.
Egal, ob Sie alte Mäntel, Spielzeug, Lebensmittel, oder Zeit spenden, man sollte Wohltätigkeitsorganisationen zu unterstützen, sei es in der Nähe oder online.
Und wie ihr Geschenke verpacken könnt, ich zeige euch ein paar Tricks  hier!

9. Den Weihnachtsbaum früh stellen und dekorieren…
Ganz einfach – man hat mehr davon!
In Brasilien ist es Tradition (auch hier zu lesen) schon vor dem 1.Advent den Weihnachtsbaum (kein richtige/echte Tanne) zu schmücken und aufzustellen! Dann, kommen langsam alle Geschenke, die man in dieser Zeit kauft oder schon vorhanden sind, unter den Baum und die warten dort ruhig auf der Bescherung. Ihr glaubt gar nicht wie das die Spannung erhöht.

Processed with MOLDIV

10. Weihnachtsmarkt besuchen … (hier auch lesen)

Processed with MOLDIV

Braunschweiger Weihnachtsmarkt und oben Links: Autostadt

11. Zeit mit Familie und Freunden verbringen…
Weil Weihnachten sowieso ein Fest der Liebe ist!

Processed with MOLDIV

Unser Frauenstammtisch – gemeinsames Essen, Spiele und Wichteln!

Und endlich eine festlich Weise, der freude von Weihnachten zu bekommen…..

12. Der ü30 Blogger Adventskalender jeden Tag vorbeischauen und mitmachen!

Mit weihnachtlichen Grüßen und Kuss!
IMG_4912A época que antecede ao Natal é, sem dúvida, a época mais linda do ano.
O clima, os cheiros dos biscoitinhos que veem da cozinha, os Mercados de Natal, o Advento, as músicas, esse sentimento mágico no ar.
O que posso dizer? Eu adoro esse espírito de Natal!
Mas eu sei que nem todo mundo compartilha ou não pode compartilhar esse meu entusiasmo por qualquer que seja o motivo! O que é uma pena!
Tenho que admitir, no entanto, se estou agitada, com mil coisas para preparar e não encontro tempo para nada, então o meu entusiasmo vai também embora! 😉
Além disso, meu bom humor desaparece rapidinho quando tenho que enfrentar os shoppings superlotados, onde não se consegue encontrar um lugar para estacionar, só porque tenho que comprar um presente de última hora!
Felizmente, existem mil coisas que podemos fazer para entrar nesse clima natalino!
Eu tenho algumas idéias e vou mostrar aqui algumas das minhas favoritas maneiras para agitar a alegria do Natal e, quem sabe, poder incentivar vocês a fazer o mesmo?!

1. Decorar a casa / escritório …
Eu não me dou por satisfeita com apenas algumas poucas decorações de Natal, I looove decorar a casa toda para Christmas. Todos os anos eu faço uma nova coroa de Advento e vou reversando as decos para não ter a mesma coisa todos os anos.
2. Ouvir música de Natal … e cantar junto!
Quando ouço no rádio Last Christmas de Wham, eu sei que a temporada natalina está virando a esquina. No entanto, fico feliz que a música não é tocada já em outubro, quando os primeiros biscoitos de Natal aparecem no supermercado.
E com „Rudolph“, „It’s Beginning to look a lot like Christmas“, „Let It Snow!“,“Feliz Navidad“ eu entro, de vez, no clima natalino!
Querem ganhar mais uns pontinhos de bônus – cantem! Foi provado que cantar é o maior repelante para o mau humor, por isso, cantem Jingle Bells ou All I Want For Christmas, enquanto estão fazendo os biscoitinhos, decorando a casa ou embrulhando os presentes! Acreditem, cantar é um remédio muito eficaz contra o mau humor.
3. Assistir filmes natalinos …
Os dias estão ficando cada vez mais curtos, e, talvez, vocês precisem ficar mais tempo em casa porque está muito frio lá fora! O que fazer então? Passar o tempo assistindo alguns grandes filmes de Natal, por exemplo!
Então é fácil – ir para o sofá, ficar debaixo de um cobertor aconchegante em frente à lareira e se divertir vendo os filmes! Se eles são os clássicos da nossa infância, ou modernos, não faz muita diferença – eles são indispensáveis!
4. Adoce o espírito natalino fazendo biscoitos durante o Advento!
É parte da nossa tradição, fazer biscoitinhos caseiros como a avó costumava fazer! Na casa da minha cunhada, ela faz a „receita secreta “ dos biscoitinhos da sua sogra a cada ano, e aqui em casa os biscoitinhos de coco são o destaque! O importante é que sejam caseiros e não industrializados.
5. Agora é o tempo de desfrutar das iguarias especiais sazonais como … Stollen, Gingerbread, Biscoitos Dominó, Spekulatius, marzipan ….
Mas não é para comer muuuuito, porque o delicioso prazer, muitas vezes vem seguido por um período de consciência pesada! 😉 E isso não é bom para o nosso espírito de Natal! Apenas saborear conscientemente de tudo sem exagero, mais qualidade e sem stress! Aqui, também devemos seguir a regra – menos é mais (o que é muuuito difícil nessa época!).
6. Decoração de mesa e guardanapos DIY – guardanapos dobrados bonitos trazem bom humor para a mesa! Além disso, ajudam muito na decoração! Aqui está um exemplo de como um guardanapo super bonito pode contribuir no espírito de Natal.
7. Envie cartões de Natal …
Tire um tempo para sentar e escrever cartões para a família e amigos. Quando você fez isso pela última vez?
Vivemos em uma época em que a tecnologia nos permite, de uma maneira super rápida, conectar pessoas que estão a meio mundo de distância de nós. Mas, falando a verdade, não é algo mágico receber um cartão de Natal pelo correio?
8. Dê um presente e não importa para quem …
Por exemplo, para aqueles que são menos afortunados do que nós ou que passarão o Natal sozinhos em casa. Tanto faz se você doar casacos velhos, brinquedos, alimentos ou – simplesmente – tempo, o importante é apoiar instituições de caridade, seja pessoalmente ou online.
9. Monte sua árvore de Natal com antecedência –
Muito simples – se curte por mais tempo do que quando se monta um dia antes do Natal!
10. Visitar os mercados natalinos …
11. Passar mais tempo com a família e amigos …
Porque, simplesmente, o Natal é uma celebração do amor, da paz e da fraternidade.
E, finalmente, para manter a alegria do Natal precisamos…
12.Abrir as portinhas do calendário do Advento do Blog U30 Blogger!

Bjos natalinos e Tchau

Adventskalender der ü30Blogger: 8.12.

Advent -2015-1Juhu Ich freue mich wie ein kleines Kind – der 8. Dezember ist da und somit wird heute auch mein Türchen in dem ü30 Bloggers Adventskalender geöffnet!
Jaaaa! 7 Türchen sind schon zu sehen und ich kann es nur bestätigen, dass diese Aktion dieses Jahr wieder gelungenen ist.
Ich kann kaum glauben, dass die erste Dezemberwoche schon vorbei ist und das zweite Kerzchen am Adventskranz auch schon angezündet wurde!
Diese Woche wurdet ihr schon ganz schön verwöhnt, oder?
Aber heute wollen wir nicht nur verwöhnt sein, sondern auch verwöhnen lassen!
Hinter dem 8. Türchen verbirgt sich ein ganz besonderer Schatz, für euch zu gewinnen, aber wer heute wirklich gewinnt mit eurem Preis, ist ein Krebskinderhilfsprojekt in Brasilien.
„Lar Amigos de Jesus“ ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der Kinder und Jugendliche mit Krebserkrankung unterstützt.  In dem Heim sind junge Patienten die außerhalb Fortaleza (Bundesstaat Ceara, Nord-Brasilien) und/oder in  anderen Staaten leben.
Für sie ist die Behandlung und für Begleitpersonen der Aufenthalt  kostenlos.
Die Menschen, die dort sind, können sich den Aufenthalt nicht leisten!

Für jeden Kommentar in meinem Blog, Twitter oder/ und Face bekommen die Kinder 1,00 Euro und mit jedem Abo 2,00 Euro von mir als Spende bis zum Höchstwert 100 Euro.

Der Grundgedanke meiner Idee ist, eine Freude zu bereiten für die, die es wirklich brauchen: die schwer kranken Kinder.
Als ich dieses Video (siehe unten) gesehen habe – leider nur auf Portugiesisch* – kam mit sofort die Idee diese Spende zusammen mit meinem Kalender-Türchen zu kombinieren.

*Wer Interesse hat, kann ich ganz gerne übersetzen!


Ich bin Vorsitzende des Vereins KINDERN-Helfen e.V. und anrrangiere mich schon seit Jahren für arme und Waisenkinder in Brasilien. Natürlich suchen wir immer Leute die mitmachen oder mich einfach in meiner Arbeit unterstützen in dem sie spenden.
100% der Spende geht immer in das Projekt!
In diesem Jahr ist eines unser Projekte das erwähnte Krebskinder-Hilfsprojekt.

Hinter dem 8. Türchen versteckt sich übrigens auch für euch ein süßer und kreativer Sammelbehälter fürs Auto und eine super schöne und praktische Schmuckrolle (leider ohne Schmuck! 🙁 ) zur Aufbewahrung.
IMG_4647

Processed with MOLDIV

H 25,5 x B 20 cm

Processed with MOLDIV

H 58,5 x B 34,5 cm ( offen), 58,5 x 12 cm (geschnürt), mit 11 Fächer mit Reißverschluß, zum Beispiel für Armbänder, Ohrringe, Ketten etc. Handgefertigte.

Beide Preise kommen aus Brasilien, neu und ungenutzt, sind in Deutschland noch nicht bzw. sehr wenig bekannt – das heiß ihr habt hier ein Unikat!

Was Ihr dafür tun müsst? Ganz einfach:

– Hinterlasst bis 20.12 hier im Blog einen KOMMENTAR – 1 Los!
– FALLS  ihr zusätzlich bei Face und Twitter postet, bekommt ihr noch EIN weiteres Los (jede Nennung ist ein Los – also hier maximal 2 Lose).

– Dazu bekommt jeder, der meinen Blog ABONNIERT hat oder NEU ABONNIERT  (email-Abo, Bloglovin)  ZWEI zusätzliche Gewinnchancen.
– Ihr müßt aber in den Kommentar schreiben, ob und wo ihr den Link geteilt habt
und Namen mit dem ihr meinem Blog folgt.
(..damit ich nicht endlos suchen muss :-))

– Und natürlich freue ich mich auch riesig über die Teilnahme von stillen Lesern.
– Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und eine Wohnsitz in
Deutschland, bzw. Gesamt-Europa, Amerika oder Brasilien hat.

Also, was denkt ihr? Mit eurer Teilnahme unterstützt Ihr gleichzeitig eine Spendenaktion für ein soziales Projekt und mit Glück habt ihr auch eine Chance  dieser tollen Geschenke zu bekommen!
Also haut rein liebe Leser, ich hoffe für die Kinder auf mindestens 50 Kommentare!!

Und nicht vergessen: Morgen öffnet sich das nächste Türchen bei Angelika von Miss Xoxolats Schokoladenseiten schaut unbedingt vorbei! 🙂
Bis Heiligabend sind es noch ein paar Tage und somit habt ihr noch genug Zeit, eine oder alle der verbleibenden 16 Türchen unseres üBloggers Adventskalenders zu öffnen, mitmachen und tolle Preise gewinnen!

Ich wünsche Euch allen viel Glück und einen schönen 3. Advent!!! 🙂 <3

Gruß und Kuss

Und noch:
– Die Gewinner_in wird aus allen Teilnehmern am Folgetag der Ablauffrist ausgelost und
hier im Blog (am 21.12)  und per E-Mail benachrichtigt.
– Sofern sich die Gewinnerin nicht innerhalb von vier Tagen bei mir meldet, behalte ich
mich vor, eine andere Gewinnerin auszulosen.
– Teilnehmer_innen erklären sich damit einverstanden, dass ihr Kommentar-Name im Fall
des Gewinns auf der Webseite www.claudias-welt.com veröffentlicht wird.
– Keine Barauszahlung / kein Umtausch / kein anderes Produkt möglich und  keine
Haftung bei Verlust auf dem Postweg.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
– Teilnehmer-Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Estou me sentindo tão feliz como uma criança – 8 de dezembro – finalmente chegou a minha vez e a minha porta no Calendário de Advento do Blog ü30Blogger está aberta!
Yesss! 7 portas já foram abertas e só posso afirmar que esta ação este ano está sendo, novamente, um sucesso!
Gente, o tempo está correndo, mal posso acreditar que a primeira semana de dezembro já passou e que já acendemos a segunda vela do advento!
Esta semana vocês já foram mimados com bastante surpresinhas das blogueiras, não é verdade?
Mas hoje nós não queremos só receber mimos, queremos também mimar!
Por trás da portinha 8 se esconde um tesouro muito especial para vocês ganharem, é claro, mas quem realmente vai ganhar hoje com o comentário de vocês sobre esses prêmios, é o „Lar Amigos de Jesus“, Associação sem fins lucrativos, que desenvolve um trabalho gratuito de acolhimento, apoio e assistência a Criança/Adolescente com Câncer vindas do interior do Ceará e de outros Estados.

Cada leitor que deixar um comentário  aqui no Blog recebe UMA chance no sorteio e as criancas recebem de mim 1,00 Euro.
– Caso vocês também queiram comentar/compartilhar no Twitter ,  Facebook, as crianças recebem de mim mais 1 Euro e o leitor mais UMA chance por cada ação no sorteio – até DUAS chances.
– Para os que já seguem meu blog e para os que vierem a seguir,  darei 2,00 Euros como doação e para o leitor mais DUAS chances no sorteio.
– A doação tem o valor máximo de 100 euros.

Quando assistí este vídeo (acima) surgiu imediatamente a idéia de combinar esta doação junto com a minha portinha do calendário de Advento.
Para quem ainda não sabe, sou presidente da Associação Kindern helfen aqui na Alemanha e me dedico já alguns anos em ajudar crianças carentes no Brasil.
Por isso, é claro que estamos sempre a procura de pessoas para participar ou apoiar-nos nesse projeto, seja com trabalho seja com doações. 100% do que é doado segue diretamente para fonte, sem qualquer despesa com terceiros!
Este ano, continuamos nosso projeto e planejamos ajudar, entre outras, instituições de apoio ao combate do Câncer Infantil.

Mas, como falei, ainda tenho 2 prêmios para serem sorteados entre os meus leitores escondidos atrás da portinha.
Para vocês, ofereço uma linda e criativa lixeirinha para o carro e um super bonito e prático porta-bijus.
Ambos foram feitos no Brasil e ainda não são conhecidos na Alemanha – o que significa que, aqui na Alemanha, vocês terão uma exclusividade!
Então, o que vocês acham? Com a sua participação vocês ajudam, simultaneamente, a angariar fundos para um projeto social e, com sorte, vocês também têm a chance de ganhar estes lindos prêmios! 🙂

Então, vamos lá gente, eu preciso de, pelo menos, 50 seguidas /comentários para as crianças!!
E não se esqueçam: amanhã vai abrir a porta nr.9 da Angelika do Blog  Miss Xoxolats Schokoladenseiten! Não percam!
Até o Natal, ainda temos alguns dias e, assim, vocês ainda têm tempo suficiente para acompanhar e ganhar muuuitos presentinhos numa das 16 portas restantes do nosso üBlogger Calendário de Advento.
Desejo-lhes um feliz 3° Domingo de Advento!

Bjo e Tchau

Em Tempo: o sorteio será realizado dia 20/12/15 e o resultado será publicado aqui e nas minhas redes sociais no dia 21. Qualquer leitor do Blog com idade acima de 18 anos pode participar do sorteio. O sorteado (a) será contactado através do Blog e E-mail. Após esse contato, o sorteado (a) terá quatro dias seguidos para responder ao E-mail, caso não se pronuncie no prazo citado, realizarei um novo sorteio.
Outras condições formais estão escritas acima em alemão.

Cruzem os dedos e boa sorte!

Countdown bis zum 1.12 läuft…..

Countdown bis zum 1.12 läuft…..
Welches Geheimnis steckt hinter den 24 Türen des Adventskalender?

IMG_4597Ganz Deutschland liebt Adventskalender, nicht nur Kinder, nein!
Auch Erwachsene freuen sich auf diese Adventszeit mit den täglichen Überraschungen, klar!

Natürlich trainieren die Kalenderbesitzer auch ihre Disziplin und machen täglich wirklich nur ein Türchen auf! 😉
IMG_4029
Selbstverständlich sind auch die ü30 Blogger’innen dabei und werden in diesem Jahr wieder einen wundervollen Online-Kalender mit vielen Überraschungen für die Leser präsentieren.
Ich bin auch dabei, am 8. Dezember und natürlich bin ich auch sehr gespannt welches Geheimnis sich hinter den anderen 23 Türen versteckt.
Ein Adventskalender ist eine perfekte Gelegenheit um uns und unseren Leser die Zeit bis zum Weihnachtsfest zu verkürzen und uns allen jeden Tag eine kleine Freude zu bereiten.
Also, lieber Leser –  JEDEN TAG dabei sein, keinen Tag verpassen!
Es lohnt sich mit Sicherheit! Ob gekauft, gesponsert oder selbstgemacht, ob Rezept, Beauty Produkts oder Fashion Accessoires – es gibt GANZ VIELE TOLLE PREISE zu gewinnen, gute Inhalte und super Beiträge zu lesen!
Ich drücke mir schon die Daumen um mit etwas Glück, mindestens einen der Klassepreise zu gewinnen! 😉
Also bleibt neugierig!
Dienstag werden wir endlich das erste Türchen von Annemarie von „Meine Kleider“ Blog im ü30 Blogger-Adventskalender öffnen können!
Ich freue mich schon liebe Annemarie! 🙂

Ich wünsche euch allen einen schönen 1. Advent!

Gruß und Kuss

Advent -2015-1

Contagem regressiva até o dia 01:12 …..
Que segredos se escondem atrás das 24 portas do calendário do Advento (para os brasileiros que não o conhecem fiz um post especial aqui)?
Toda a Alemanha ama receber esse calendário, não só as crianças, não!

Mesmo os adultos, como eu, adoram recebê-lo com surpresas diárias!
É claro também que temos que treinar nossa disciplina e abrir realmente só uma porta por dia até o dia 24, que dureza heim gente? 😉
E por isso, é claro, que as garotas do Blog ü30 Blogger não iriam perder a oportunidade para oferecer, novamente este ano, um calendário on-line maravilhoso, com muitas surpresas para os nossos leitores.
Eu também tenho a minha portinha, no dia 8 de dezembro, e já estou muito animada e curiosa para saber o que se esconde por trás das outras 23 portas secretas.
Um calendário do Advento é uma oportunidade perfeita, para nós e nossos leitores, de encurtar o tempo até o Natal e de nos surpreender a cada dia com uma pequena surpresa.
Então, caro leitor – olhem esse calendário todos os dias, não percam nem um único dia, ok?
Vale a pena, eu garanto! 🙂
Se o „segredo“ é comprado, recebido ou feito em casa, se é chocolate ou receitas super gostosas, se é produto de beleza ou acessórios de moda – aguardem!!!
Nós podemos concorrer e ganhar muitos prêmios fantásticos, ler super interessantes posts e, além disso, conhecer ótimas blogueiras! E tudo isso 24 vezes!!! Fantástico!
Eu vou torcer para ter sorte para ganhar, pelo menos, um desses super 24 prêmios! 😉
Portanto, fique esperto!
Terça-feira, 1° de dezembro, vamos finalmente abrir a primeira porta do nosso ü30 Blogger Adventskalendar com a surpresa preparada pela Annemarie do  Blog „Meine Kleider“ („Minhas Roupas)!
Não percam!
Estou super anciosa Annemarie para lançar a minha sorte!

Bjos e Tchau