Okercabana oder Copacabana?

Okercabana oder Copacabana?

Nein Leute, ihr lest nicht falsch und ich habe auch mich nicht vertippt!

Okercabana ist ein kleines Paradies mit einem tollen weißen Strand, Strandkörbe und Sonnenstühle mitten in der Stadt Braunschweig! Einfach herrliches Sommer, Urlaub und Beachgefühl in einem!

Die Okercabana befindet sich direkt an dem Fluss Oker mitten in Braunschweigs schönstem Park, dem Bürgerpark.

Mitten in der Natur schafft die Okercabana jedes Jahr in den Sommermonaten den Alltag und den Trubel der Arbeit zu vergessen, oder einfach mit Freunden, Familie und Kindern sich entspannen und genießen! Perfekt für die kleine Auszeit!

Als vor kurzem die Vorlesung in der Uni ausfiel, hat meine Freundin Malu vorgeschlagen dort hingehen. Da ich noch nie vorher da war und das sommerliche Wetter nach so einer Atmosphäre rief, es war auch nicht zu heiß, hab ich mich gefreut Okercabana endlich kennenzulernen.
Was für eine positive Überraschung!
Ankommen, Getränke abgeholt, Schuhe aus und durch den Sand zu einem der Liegestuhl. Dann einfach mal unterhalten und bei guter Musik chillen!

Tunika Liberty Woman / Hose NYDJ / Schuhe Vidorreta / Sonnenbrille Yves Saint Laurent

Einfach herrlich! Plötzlich man fühlt sich als wäre man gerade im Urlaub, nur der Strand ist nicht so voll :-). Traumhaft….

Aber außer Weißer Sand und leckere Drinks, Okercabana bietet auch für seine Besucher andere Attraktionen wie Bootsverleih, Tretboot, Kinder-Spielecke, Volleyballfeld, eben alles was man für einen netten Sommertag so braucht und auch abends gibt es Gelegenheit zur Romantik an Feuerstellen!

Ich muss sagen, es hat mir sehr gut gefallen und bei gutem Wetter immer gerne!

Okercabana ist nicht Copacabana, aber ist auf jeden Fall einen Besuch wert, man kann ganz schnell eine Art von Urlaubsfeeling in der Stadt genießen und muß nicht nach Rio reisen! 😉

 

Gruß und Kuss

Schön in Brasilien-Sommerlooks

Nicht nur in Europa ist die Modewelt sehr stark geprägt, in Brasilien ist die Sommermode Bestandteil des Alltags.
Nicht nur wegen die attraktiven Bikinis an der Copacabana sondern auch durch die erfolgreichen Topmodels wie Alessandra Ambrosio, Adriana Lima und Gisele Bündchen wird die Mode in Brasilien geprägt, auch durch die brasilianischen Designer wie Pedro Lourenço, Francisco Costa, Chefdesigner von Calvin Klein, Carlos Miele, Barbara Casasola und Paula Cadermatori z.B., die ihre Namen in die Modewelt geschrieben haben.
Einen wichtigen Auftritt in der Modewelt haben zweimal jährlich die Fashion Week São Paulo in Süd Brasilien, hier hat Gisele Bündchen vor kurzem ihre Catwalk beendet.
Dieser „Brasil-Style“ bedeutet lässige Sommer-Mode mit einem Schuss Beach-Feeling aber es kann auch elegant zugleich sein.
Um euch dieses brasilianische Lebensgefühl näher zu bringen habe ich ein paar wunderschöne brasilianische Mädels eingeladen uns die Unkompliziert, Stylisch, Easy und Sexy Mode in Brasilien zu präsentieren. Danke Mädels!!! 🙂
Also, dann viel Spaß und lasst euch von den verschiedensten Brasilianerinnen Styles inspirieren!

Gruß und Kuss

Was ich in diesem Style liebe: Er ist frisch, bunt, frech, sexy! Außergewöhnlich.
O que eu amo nesse Style: É extrovertido, colorido, audacioso, sexy! Foge do óbvio.
IMG_0303Was ich in diesem Style liebe: Casual chic mit coolen Accessoires! Er lässt sich einfach mit der farbenfrohen und unverkennbaren Missoni Hose kombinieren.
O que eu amo nesse Style: Ele é casual chique com acessórios poderosos! Se deixa  facilmente combinar com a colorida e inconfundível calça Missoni.
IMG_0343Was ich in diesem Style liebe: Die destroyed Jeans Shorts stehen ihr absolut perfekt! Es reicht für einen reizenden sommerlook!
O que eu amo nesse Style: Com a tendência do destroyed jeans short,  a produção está absolutamente perfeita! É o suficiente para um maravilhoso look de verão!
10Was ich in diesem Style liebe: Die handgefertigte und typische brasilianische Häkel-Bluse, hebt sich ab und gibt eine sehr charmante Note.
O que eu amo nesse Style: Trabalhada à mão, a típica blusa brasileira de crochê se destaca e dá um toque muito charmoso ao visual. 
IMG_0353Was ich in diesem Style liebe: 3 Schönheiten – und gemeinsam haben sie das Ziel erreicht – elegant und modisch zu sein. Die Abendkleider sorgen für optische Balance. Perfekt wirkt der Look mit den schicken Schuhen.
O que eu amo nesse Style: 3 belezas e juntas eles alcançaram a meta elegância e modernidade. Os vestidos de noite proporcionam um visual bem sofisticado e sensual. Perfeito com os sapatos chiques.
10857745_399627426869382_4574504362543660370_nWas ich in diesem Style liebe: Er ist Fashion: mutig, jung und modern interpretiert. Animal Print trifft Metallic, eine explosive Mischung!
O que eu amo nesse Style: Ele é fashion: o look é ousado e tem uma pegada super moderninha para curtir o verão. Animal Print x Metálico, uma mistura explosiva!
IMG_7036Was ich in diesem Style liebe: Entspannter Minimalismus chique mit Klassiker. Sophisticated und  immer richtig angezogen! Tasche verleiht Charme.
O que eu amo nesse Style:  Minimalismo descontraído sem deixar de ser clássico chique. Style sofisticado e estamos com ele, sempre bem vestidas! A bolsa empresta a dose certa de charme ao look.
IMG_0354Was ich in diesem Style liebe: 2 Freundin, was gemeinsam: der gute Geschmack! Ein fröhlich-lässiger Citypromenade Sommer-Look!
O que eu amo nesse Style: 2 amigas têm uma coisa em comum: o bom gosto! Alegres, descontraídos city-beach looks de verão!
IMG_0305Was ich in diesem Style liebe: Statement Schmuck, Eleganz, Romantik und  in jedem Detail stilsicher! „Red Carpet“!
O que eu amo nesse Style: Com jóias Statement, estilo em elegância pura, romântico em todos os detalhes! „Tapete Vermelho“!
IMG_9340Was ich in diesem Style liebe: Er ist lässsig, sportlich, mädchenhafte Wirkung.
O que eu amo nesse Style: Ele é descontraído, esportivo, efeito bem feminino, uma graça!
1_nWas ich in diesem Style liebe: Er ist natürlich mit femininen Charme.
O que eu amo nesse Style: Aparência natural, charme feminino.
1Was ich in diesem Style liebe: Statementkleid, Sexy Akzent, Megatrend, Weiblichkeit.
O que eu amo nesse Style: O vestido Statement, com uma pegada sexy, megatrend, a feminilidade em alta.
IMG_9323Was ich in diesem Style liebe: Wow-Effekt-Auftritt, Mut zur Farbe, Außerkonventionell.
O que eu amo nesse Style:  O „Uau“ efeito da entrada, as cores fortes, fora do convencional.
IMG_0339Und endlich…
Was ich in diesem Style liebe: Extraportion Sommerlaune, Lebensgefühl, Himmelblauer Akzent der Schönenheit über dem Zuckerhut von Rio de Janeiro und die Statementbrille.
E finalmente …
O que eu amo nesse Style: A dose extra de humor no verão, o estilo de vida, o acento azulado de beleza pura que encontramos acima do Pão de Açucar e os óculos statement.

Tati_nNão só a Europa, é um centro dos mais influentes designers de moda do planeta, no Brasil a moda de verão é muito dominante, faz parte da vida cotidiana e já conseguiu se estabelecer no cenário mundial.
E conseguiu não só por causa dos biquínis atraentes em Copacabana, mas também pela presenca das supermodelos bem-sucedidas como Alessandra Ambrosio, Adriana Lima e Gisele Bündchen como também dos vários designers e estilistas brasileiros como Pedro Lourenço, Francisco Costa, designer-chefe da Calvin Klein, Carlos Miele, Barbara Casasola e Paula Cadermatori, por exemplo, que já escreveram seus nomes no mundo da moda.
Sem esquecer de mencionar o maior evento de moda do Brasil, que atrai jornalistas e fashionistas do mundo inteiro, que é a famosa São Paulo Fashion Week onde a Gisele Bündchen, recentemente, encerrou sua carreira na passarela.
Para mostrar esse “jeitinho brasileiro de moda”, convidei algumas lindas e queridas brasileiras que estão vestidas do simples e despojado com um toque de praia, ao casual chique e elegante da moda brasileira.
Então, divirtam-se e se deixem inspirar com essas mulheres mais lindas, mais cheias de graça….

Bjo e Tchau

Ein Österreicher im Herzen Brasilianer / Um austríaco com coração brasileiro

Wie ich hier schon zeigte, liegen die schönsten Strände von Fortaleza außerhalb der Stadt. Und genau an einem von diesen Stränden, genauer gesagt in Porto das Dunas, hat der Österreicher Hanspeter Haller, der Brasilien zu seiner Wahlheimat gemacht hat, ein Restaurant eröffnet.
Das Restaurant „Alecrim“ ist wunderschön gelegen, mit einem tollen Blick auf das Meer und steht neben einen der schönsten und weltweit bekanntesten Freizeit-Wasser-Parks im Nordosten, dem Beach Park.
Hanspeter, der schon länger als 35 Jahre in Brasilien lebt, hat ein lange Lebensgeschichte zu erzählen.
Angefangen hat er in Campinas, São Paulo mit dem ersten Teehaus -„Chá e Simpatia“- Tee und Sympathie – und später hat er das Lokal Beerklaus in Valinhos, São Paulo, eröffnet, dass sich auf deutsche Artikeln spezialisiert.
Zusammen mit seiner lieben brasilianischen Frau Doralice, hat Hanspeter ein gutes Konzept nach Ceará gebracht: ein Restaurant, das internationale und regionale Gerichte anbietet, jedoch mit einem Schwerpunkt an deutschen Spezialitäten: das Restaurant „Alecrim“ (Rosmarin), direkt am Strand.
Diese Mischung aus internationalen und regionalen Gerichten brachte dem Restaurant seit 2007 viel Erfolg und so auch viele Besucher.
Um sein Restaurant noch ein bisschen internationaler zu gestalten, rief er den französischen Sänger Toutune an, um seine Gäste zu unterhalten.
Kann man das noch besser machen???
Vielen Dank nochmals an Hanspeter und Doralice für die ganzen Leckereien, die köstlichen Getränke und vor allem für Eure wundervolle Gastfreundschaft!
Wir kommen sehr gerne wieder und empfehlen Euch weiter.

Gruß und Kuss
IMG_6740IMG_1528
IMG_1524 IMG_1525 IMG_1526 IMG_1527 IMG_1534
IMG_1521IMG_1519 - Arbeitskopie 2
IMG_1507Como mostrei aqui, as mais belas praias de Fortaleza estão fora da cidade. E numa delas, no Porto das Dunas o austríaco Hanspeter Haller fez seu lar adotivo e abriu um restaurante.
O restaurante „Alecrim“ é muito bem situado, com uma excelente vista para o mar e para um dos mais belos parques aquáticos recreativos no Nordeste, o Beach Park.
Hanspeter, há mais de 35 anos no Brasil, já tem uma longa história de vida no Brasil para contarmos. Veio da Europa diretamente para Campinas, São Paulo, abrindo a primeira casa de chá da cidade – „Chá e Simpatia“, em seguida, montou o local Beerklaus, especializado em produtos alemães, em Valinhos, São Paulo e em 2007 se instalou no Ceará.
Hoje em dia, juntamente com sua adorável esposa brasileira Doralice, Hanspeter trouxe  um bom conceito para o Ceará – uma mistura de cozinha Regional e Internacional com especialidades alemãs.
Essa mistura de pratos internacionais e regionais do „Alecrim“ fazem a diferença e, não é a toa, que esse restaurante é um sucesso garantido e, por isso, tão bem frequentado.
E para tornar o seu restaurante ainda mais internacional, ele chamou o cantor francês Toutune para entreter seus convidados com suas Chansons – muitas vezes a pedido do freguês ( sempre peço La Vie En Rose„).
O que pode ser melhor do que isso ???
Obrigada mais uma vez Hanspeter e Doralice pelos deliciosos pratos e, acima de tudo, por sua excelente hospitalidade!
Vocês sempre deixaram aquele gostinho de „quero mais“ em todas as vezes que fomos aí. Nós voltaremos, com certeza, e vamos continuar lhes recomendando.

Bjos e Tchau

Karneval in Brasilien / Carnaval no Brasil – Teil I

Es gibt Karneval und dann gibt es…den brasilianischen Karneval!
Dann gibt es den brasilianischen Karneval und es gibt den sogenannten ….. pré-Karneval in Brasilien…und noch besser….“Carnaval da Saudade“ em Fortaleza!
In so einer großen Feier in Fortaleza, bin ich mit meinem Mann eine Woche vor dem offiziellen Karneval „gelandet“ als wir dort vor kurzem im Urlaub waren.
„Carnaval da Saudade“ bedeutet eigentlich, dass in diesen Feierlichkeiten hauptsächlich alte Karnevalsmusik gespielt wird – die heutzutage immer noch beliebt ist.
Das sind alte Volkslieder, die traditionell jedes Jahr seit 1968 gesungen werden – sozusagen als eine Bewahrung der Kultur der populären Karnevalmusik!
Carnaval da Saudade findet jedes Jahr im Clube Náutico statt – eines der traditionsreichsten Clubs in Fortaleza – und es war eine Idee eines Clubmitglieds, der zusammen mit dem Vorstand am 17.02.68 die erste Feier organisierte.
Als ich das erste Mal in diesen Club ging, war ich noch mit meinen Eltern (die auch Mitglieder waren) und später mit Freuden. Dieses Jahr war ich das erste Mal mit meinem Mann dort, um ihn diese „verrückte“ Feier ein bisschen zu zeigen und selbst „die guten alten Zeiten“ wieder zu erleben.
Die meisten tragen Kostüme oder sind Teil von einem „Bloco“ – organisierte Karnevals-Gruppen – und lassen sich ein T-Shirt – Abadá – machen, die ein bestimmtes Gruppemotto repräsentiert. Später wird wie jedes Jahr zwischen allen Gruppen der beste Bloco gewählt.
Wir waren im Bloco „Morreu Maria Preá“ super willkommen und unsere Abadá,
die in den Fotos zu sehen sind, kritisierte eine turbulente aktuelle politische Skandalgeschichte in Brasilien.
In einem großen Saal (zum Teil auch ohne Dach) gab es etwa 800 Tische, mit Platz für die vielen Leute, die aber in der Mehrzahl gar nicht dazu gekommen sind am Tisch zu sitzen, denn das Orchester „Brasa 6“ (seit 1968 dabei) heizte die Stimmung musikalisch ein und brachte die Hüften ständig in Bewegung – wie soll man da sitzen????
Jeder Tisch erhält eine Broschüre mit Liedern, die in diesem Abend gespielt werden.
So eine Feier –nicht nur in den Augen eines Tourists – ist wirklich ein unvergessliches Erlebnis!!
Gruß und Kuss


Vor der Feier, sammelt sich die Gruppe – Bloco „Morreu Maria Preá“! Concentração do Bloco antes de ir para o clube.
IMG_1448

Die „folionas“….IMG_1463
Die „foliões“….
IMG_1460Das Banner des „Blocos“ Morreu Maria Preá / Estandarte do Bloco
IMG_1467Der Eingang des Clubs / Entrada do Clube Náutico Atlético CearenseIMG_1475 IMG_1485
IMG_1486Orchestra „Brasa 6“IMG_1488
Zwei Abadás treffen sich! 🙂 / Encontro de dois Abadás!
IMG_1493
IMG_1494Der König der Narren “Rei Momo“ kriegt den Schlüssel der Stadt ausgehändigt. Links von ihm ist seine Königin und rechts sehen wir seine Prinzessin.
106219
IMG_1495„Dragons“ und „Morreu Maria Preá“ in der Lokalzeitung!IMG_6893
IMG_1455Existe carnaval e existe … o carnaval brasileiro!
Existe o carnaval brasileiro e…. existe o chamado pré-Carnaval no Brasil e…. ainda melhor, existe o „Carnaval da Saudade“ em Fortaleza!
E, exatamente, para comparecer a esta grande festa foi que meu marido e eu marcamos nossas férias em Fortaleza nessa época.
„Carnaval da Saudade“, na verdade, significa preservarção dos antigos carnavais, cheio de tradição e história para todas as gerações.
Aqui, nesta festa, desde 1968, todos os anos, só são tocadas canções tradicionais de carnavais antigos – por assim dizer, como uma preservação cultural da música de carnaval popular!
Carnaval da Saudade“
é realizado todos os anos no Clube Náutico Atlético Cearense – um dos mais antigos e renomados clubes de Fortaleza – e nasceu de uma idéia de um dos sócios do clube que, junto com a Diretoria da época, organizou a primeira festa em  17.02.68.
Comecei a frenquentar este clube  ainda quando criança com meus pais (que eram sócios) e, mais velha, com os amigos. Este ano fui pela primeira vez com meu marido para mostrar-lhe esta festa um pouco „louca“ e para reviver os „bons velhos tempos“.
Quase todos os „foliões“ vestem fantasias ou fazem parte de um „Bloco“ – grupos carnavalescos, que criam um T-shirt temático, chamado Abadá ( Wikipédia: palavra de origem africana, do yorubá, trazida pelos negros malês para a Bahia).
Mais tarde, como em todos os anos, um juri escolhe o melhor bloco da noite.
Estávamos no Bloco „Morreu Maria Preá
( significa assunto encerrado, finalizado) e fomos super bem acolhidos por todos os participantes. O nosso Abadá, que pode ser visto nas fotos, tematizou um turbulento escândalo político atual no Brasil- o escândalo da Petrobrás!
Em um grande salão (em parte, descoberto), espalhado por todo o clube, havia cerca de 800 mesas, com espaço para muuuuitas pessoas, mas elas não pararam nas mesas porque a orquestra „Brasa 6“ (toca aqui desde 1968 ) esquentou o clima de tal maneira, que todos só queriam saber de pular – como é possível sentar numa festa de carnaval????
Cada mesa recebe um folheto com as músicas que serão tocadas na noite.
Finalmente, gente, eu adorei reviver esse momento, e principalmente, por estar em companhia de pessoas tão animadas e queridas.
O Carnaval da Saudade“ não é só uma festa para os olhos dos turistas – é verdadeiramente uma experiência inesquecível para todos e todas as idades!!

Bjos e Tchau

Wunderschöne Strände / Lindas praias – Teil 1

Was wäre mit einem Urlaub in Brasilien ohne Strände??? Kein Urlaub!!!
Brasilien ist nicht nur für Samba, Fußball und Karneval bekannt, aber auch für die schönsten Stränd die sich in den ca. 7.000 Meilen Atlantischer Küstenlinie erstrecken.
Die Geschichte Brasiliens hat schon mit einem portugiesischen Seefahrer Pedro Álvares Cabral angefangen, als er an dem wunderschönen Strand Bahias in Jahr 1500 im Nordosten Brasiliens landete.
Ceará und auch der Nordosten Brasiliens hat einige der schönsten Strände der Welt zu bieten.
Manche Bilder sind so außergewöhnlich, dass schwer ist diese Schönheit noch mit Worten zu erklären.
Heute, noch als Verabschiedung vom Urlaub zeige ich euch meine persönlichen Lieblings-Strände die sich hier befinden.
Ich möchte mich nochmals herzlich bei meiner Familie  für die vielen tollen Bilder bedanken!
Viel Spass bei dieser 1. Strandauswahl mit einem fantastischen Blick!

Gruβ und  Kuss

Canoa Quebrada – Schöne Strände mit rote Felsen für kite-surfer und für Ausflüge mit buggys toll geeignet.
18 3
19
Jericoacoaraindianische Name – „wo die Krokodile schlafen“ ( oder so einfach Jeri), einer der schönsten Strände der Welt….nur mit Buggis zu erreichen. Ein wunderschöner Strand mit tollem Sonnenuntergang und sehr zu empfehlen für Windsurf und Kyte! Abenteuer mit Spaßfaktor! Einer der am besten besuchten in Brasilien!
9
15
42Taíba StrandStaunen und geniessen – für Kite-Surfer als auch Wellen-Surfer!
7
29
Cumbuco – Kiteparadies Brasiliens! Kokospalmen am Meer!
8
41
Ponta Grossa Strand – einen einmaligen Blick!
56
Morro Branco Strand – ist ein Muss, wenn man sich im Norden aufhält.
31
Praia das Fontes – Eine absolut spektakuläre Aussicht!
33
Mundaú Strand – Lagunen, die in den Dünen geboren werden.
13
20

Que tal passar umas férias no Brasil sem praias??? Não, nem pensar!!!
O Brasil não é apenas conhecido pelo samba, carnaval e futebol, mas também pelas belas praias que se estendem em 7000 milhas de costa atlântica.
A história do Brasil já se iniciou graças a um navegador português Pedro Álvares Cabral, quando ele desembarcou na bela praia da Bahia em 1500 no nordeste do Brasil.
Ceará, também no nordeste do Brasil, é palco de algumas das mais belas praias do mundo.
Algumas imagens são tão extraordinárias que chega a ser difícil explicar esta beleza em palavras – são um milagre da natureza!
Hoje, como despedida das minhas férias em Fortaleza, vou mostrar algumas das minhas praias favoritas que estão localizadas aqui no Ceará.
Muito obrigada a todos da família que me enviaram fotos maravilhosas para que eu pudesse ilustrar meu blog. Como eu tive problemas em escolher entre tantas tão lindas, estou postando em 2 etapas. Amei!!!
Divirtam-se com essas imagens fantásticas!

Bjo e Tchau