Aktuelle Schuhtrends

Aktuelle Schuhtrends – Als ich erfahren habe, dass die neue ü30Blogger-Blogparade rund ums Thema Schuhe dreht, war ich natürlich sofort Feuer und Flamme!
Auf dem Motto „….zeigt her eure Füße , zeigt her eure Schuh….
….Aschenputtel, Cinderella, gestiefelter Kater. Siebenmeilenstiefel ……?“,

alle sollten sich Gedanken rund ums Thema Schuhe machen. Davon berichten, ob uns die neuen Trends gefallen, was haben wir für Vorlieben wenn es um Schuhe geht, usw. usw.!

Als treuer Vertreter der Aussage  „Schuhe kann man nie genug haben“   ist es sozusagen meine Pflicht an dieser Aktion teilzunehmen. 😜
Heute sind die aktuellen Trends dieses Jahres die Hauptfiguren meines Artikels.
Dafür habe ich in meinem Schrank nach den entsprechenden Modellen gesucht und festgestellt, dass ich in der Lage bin, keine zusätzlichen Modelle kaufen muss, um in diesem Jahr voll „IN“ zu sein. Diesen glücklichen Umstand verdanke ich der Parole, dass man nie genug Schuhe haben kann.

Die lässigen Schuhe-Trends 2021 eignen sich perfekt für den Alltag, wenn man sich ein wenig von Sneakers entfernen möchten, ohne dabei den Komfort zu verlieren. Styles wie die 80er und 90er Jahre sind sehr präsent und gehören zu den aktuellen Trends unter den lässigsten Schuhen. Bunt, einfach, diskret oder auffällig. Farben und Formen versprechen, sie noch schöner zu machen und bequemlichkeit ist angesagt.

Heute zeige ich nur die Trends dieses Jahres, die ich trage bzw. tragen werde. Einige extravagantere, wie z.B. die kitschigen Plüschschlappen Pantoffel, habe ich in den Magazinen für die mutigen Fashionistas gelassen. 😉 

Schuhe mit eckiger Zehenkappe – Square Toes

Lassen wir ein wenig die 80er und 90er Jahre beiseite und beginnen wir mit den 00.
Ein Modell, das zurückkommt, sind die ‘Naked Heels‘ (zu deutsch: nackt Fersen)
oder ‘Nude Heels‘, aber mit einem Fokus auf Sandalen mit eckiger Zehenkappe.
Das sehr minimalistische Modell mit wenigen Streifen war das Fieber der 00er Jahre.

Sneaker mit Vintage-Flair

Ah Sneakers … wenn man vor allem Komfort suchen, sollte dies die erste Option unter den Schuhen sein. Die 2021 Sneakers-Modetrends versprechen weiterhin die besten Begleiter zu sein! Sneakers sind nicht nur vielseitig und lassen sich frei kombinieren, sie gewinnen auch jeden Tag an mehr Persönlichkeit, Stil, Details und Farben.
Gerade wenn wir von den 90ern sprechen, stellen wir auch fest, diese kommen mit allem zurück – z.B.Vans, Converse, Nike und Adidas Originals!
So sehen wir viele neue Modelle in den Schuhläden mit dem Flair der 90er, die Canvas-Schuhe sind ein Must-have und auch die, die als „Dad Sneakers“ auch als Ugly Sneaker oder Chunky Sneaker bekannt sind, kommen (leider!) züruck.

Klobige Trekking-Sandalen und Flip-Flops mit dicker Sohle

Und noch ein paar Altbekannte! Hier hat man die flachen Sandalen mit Anleihen aus dem Trekking-Bereich und auch Flip-Flops zählen 2021 zu den angesagtesten Schuhtrends schlechthin. Allerdings bekommen die Sandalen einen eleganten Twist und präsentieren sich im Frühjahr und Sommer, vor allem aus Leder, mit Absatz oder mit gepolsterten Sohlen und Riemen.  

Ballerinas

Wellcome back! Damit bin ich super zufrieden, weil die Hälfte meiner Schuhwelt meinen Ballerinas gehört! Ballerinas gehören gerade neben Loafers und Sneakers zu den Fashion-Trends des Jahres.

Slipper / Mules / Loafer / Espadrilles

Sie sind vor einigen Jahren als Trend angekommen und bleiben. Sie dürfen auch in diesem Jahr auf keinen Fall in meinem Schuhschrank fehlen. Sie zählen zu meinen absoluten Lieblingsschuhen! Sie begleiteten mich bereits im Herbst und auch jetzt wieder im Frühling und Sommer, sind super bequem und ein wahrer Hingucker an den Füßen.

Kitten Heels

Nicht hoch, aber auch nicht ganz flach, sie sind eine elegante und bequeme Alternative zu hohen Schuhen für besondere Anlässe.

Clogs

Clogs sind auch zurück! Naja: “nobody is perfect“!
Zugegeben, dass die richtigen Clogs nicht unbedingt attraktiv sind, als ich meinen Holzschuh gekauft habe, habe ich mich für eine elegantere Variante entschieden. Sie machen wie die andere klipp, klapp wenn ich laufe, aber sie sind offen und zum Schnüren.

Boots

Chunky Boots oder Combat Boots, mit Schnür oder als Chelsea, die klobigen robusten Stiefel mit dicken Sohlen sind bequem, sooo cool und in beige Farbe noch besser!

Schuhe Details 2021

Alle diese Details sind voller Charme, passen zu jedem Anlass und verleihen jedem Alltagsoutfit eine Prise Extravaganz.

Kettendetails und Schnürdetails

Zehen im Fokus – Diesen Sommer liegt der Fokus auf unseren Füßen und die Sandalen mit Zehenring sehen einfach nur superstylish aus!

Platforms und Flatforms – mit durchgehender hoher oder flacher Plateausohle.

Fazit

Die diesjährigen Schuhtrends sind definitiv eine Fortsetzung des letzten Jahres und ein Comeback aus anderen Jahren! Gibt es tolle neue Modelle, aber auch zeitlose Klassiker sowie schon längst vergangene Trends, die nun wiederaufleben. Für jeden ist etwas dabei!

Was sagt ihr zu den Schuhtrends 2021? Tragbar oder too much? Verratet es mir bitte, gerne in den Kommentaren!
Jetzt bin ich neugierig zu wissen, welche die Lieblingsschuhmodelle meiner Bloggerfreunde sind und deswegen sage ich jetzt tschüss und werde schnell einen Blick darauf werfen!

Gruß und Kuss

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


32 Kommentare

  1. 🙂 Liebe Claudia,
    Du meine Güte, Du kannst Dich wirklich nicht über einen Mangel an Schuhen beschweren – klasse! Du hast eine sehr schöne Auswahl an Schuhen!
    Mit Chunky Boots und Trekking Sandalen kann ich mich gar nicht anfreunden. Ebenso wenig wie mit den Square Toes, also jenen, die im 90 Winkel abgeschnitten sind.
    Aber bei Ballerinas sind wir uns einig – von denen kann ich nicht genug haben.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Claudia 🙂

    • claudialasetzki

      Du hast recht, liebe Claudia, ich kann mich nicht beschweren. 😉 Wie du, liebe ich Ballerinas, ich habe sie immer getragen, egal ob sie in Mode waren oder nicht.
      Liebe Grüße und noch eine schöne neue Woche!

  2. Tina von Tinaspinkfriday

    Ohhhhh ich bin gaaanz verliebt in diese blauen Batikespadrilles! ❤️ Super natürlich Deine Schuhsammlung zu sehen. Sehr viele schöne Modelle.Hachz. Bei dem hohen Plateau der Sandale hätte ich voll Angst umzuknicken.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    • claudialasetzki

      Ich auch, Tina, Ich bin verliebt in diese Espadrilles! Ich habe sie in Brasilien gekauft, wie die Hälfte meiner Schuhe. Die Schuhe sind super bequem und einfach anders.
      Bei dem hohen Plateau der Sandale habe ich auch Angst umzuknicken, aber wie man sagt – no risk no fun!kkkk 😉 Das Plateau ist nicht zu hoch und ich gehe nicht damit spazieren!
      Liebe Grüße und noch eine schöne sonnige Woche!

  3. Claudia, das wandelnde Modelexikon hat wieder zugeschlagen ! Und wie jeden Monat bin ich überwältigt, ob deiner Fülle an Wissen – und in diesem Fall – Schuhe. Einfach nur WOW !

    • claudialasetzki

      Du bist ein Schatz, aber den Trends folge ich in Zeitschriften und im Internet weil es mir Spaß macht – nicht mit „Fülle an Wissen“, nur bloße Neugier! 😉 Trotzdem vielen lieben Dank!
      Gruß und Kuss, liebe Verena!

  4. Boah, wo bewahrst Du die vielen Schuhe auf? Hast Du einen extra Raum dafür? Die Sammlung ist ja wirklich beachtlich. Trends kommen und gehen. Im Prinzip kehrt alles zurück. Meine „alten“ Schuhe sind alle abgelatscht und inzwischen entsorgt – genau so wie High Heels. Die ziehe ich eh nie wieder an. Manches passt auch nicht mehr, weil die Füße breiter geworden sind. Meine Lieblinge sind immer noch flache und bequeme Schuhe – wie Sneaker und Schnürer. Im Winter Boots und im Sommer Sandalen.

    Liebe Grüße Sabine

    • claudialasetzki

      Ja, ich habe ein Ankleidezimmer, außerdem, da ich keine Kinder mehr zu Hause habe, habe ich noch andere freie Schränke oben im Haus. Also, viel Platz für meine Schuhe, Tasche & Co.! 😉 Ich sortiere, spende und entsorge regelmäßig meine Schuhe und bei jedem Neukauf, fliegt normalerweise ein altes Paar dafür raus.
      Meine Lieblinge sind auch die flache Schuhe, wie Espadrilles, Sneakers, Loafers, Ballerinas, usw.
      Liebe Grüße und noch eine schöne Woche!

  5. Was für eine tolle Schuhsammlung. Mir geht es ähnlich wie dir, ich finde auch, Schuhe kann man nie genug haben 🙂 Und da meiste kommt ja immer mal wieder. Den Ballerina-Trend werde ich sicher auch mitmachen, Kittenheels fand ich schon immer toll und Plateausohlen mag ich auch gerne. Bei Trekkingsandalen bin ich allerdings außen vor, das ist nicht meins.
    Schöne Grüße
    Andrea

    • claudialasetzki

      Vielen Dank! Oh Ja, viele Schuhe braucht eine Frau. Zu jedem Anlass! Ich freue mich, dass wir die gleiche Meinung haben, liebe Andrea! 😉 kkkkkk
      Ich war auch mit der Rückkehr der Ballerinas zufrieden, tatsächlich habe ich nie aufgehört, sie zu tragen!
      Liebe Grüße und einen schönen sonnigen Tag!

  6. Hast Du all diese schönen Schuhe in deinem Schrank! Wunderbar! Was für eine Fülle an Möglichkeiten! Ich wünsche Dir einen wunderbaren Frühling und viele Gelegenheiten , deine Schätze auszuführen.
    Herzliche Grüße
    Susan

    • claudialasetzki

      In mehreren Schränken, liebe Susan! 😉 Vielen Dank! Ich werde diesen Frühling sicherlich nicht so viele Gelegenheiten haben, alle meine Schätze zu tragen, ansonsten warte ich auf Frühlinge/ Sommer in der Zukunft! 😉
      Liebe Grüße und noch eine schöne sonnige Woche!

  7. Du haust mich mit Deiner Auswahl immer wieder aus den Socken. Jetzt habe ich nur noch ein Frage: Wie viele paar Schuhe besitzt Du?1?

    • claudialasetzki

      Ein bisschen mehr als 1, liebe Ines! kkkkkkk
      Ich kann dir nicht antworten, weil ich meine Schuhe nie gezählt habe – ich habe keine Ahnung! Aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass du mich nicht als Minimalisten bezeichnen würdet. 😉
      Liebe Grüße und noch eine wunderbare, sonnige Woche!

  8. Tolle Kollektion an Schuhen! Da ist für jedem was dabei! Meine ersten Kitten Heels, habe ich mir mit 15 von meiner Schwester ausgeliehen. Sie waren super schick! Sie hat sie aus England von der Verwandtschaft bekommen (damaligen Pakete Zeiten) in neon Pink. Ich habe ihr leider ein Kratzer am Absatz gemacht, sie war nicht gerade glücklich, was ich natürlich nachvollziehen kann 😅 Liebe Grüße!

    • claudialasetzki

      Oh neeeeee! Ich kann absolut verstehen, dass deine Schwester damit nicht so begeistert war, liebe Mira! 🙁 Sicher waren diese Schuhe die letzten, die sie dir geliehen hat, oder? kkkkk
      Liebe Grüße und noch einen schönen sonnigen Tag!

  9. Monica Siber

    Liebe Clau,
    es ist wirklich schön, daß Mode kommt und geht.
    Deshalb finde ich im Schrank gute Schuhe, die ich ohne Probleme wieder tragen kann.
    Meine Schuhe sind für mich sowieso irgendwie zeitlos.
    Wichtig für mich sind Qualität und Passform.
    Du hast, und ich kenne sie, eine bemerkenswerte Sammlung!

    • claudialasetzki

      Ich kenne auch deine Schuhsammlung, liebe Moni, alle schön, klassisch und zeitlos!
      Vielen Dank!
      Liebe Grüße und bjos e até quarta!

  10. Ich könnte mich in jeden deiner Schuhvorstellung verlieben…besonders die Espradilles! Da ich diesen Sommer ja nicht verreise hole ich mir das Sommergefühl mit schönen Espradilles. Mit welchem Trend ich nicht mitmachen kann…Ughly Chucks..jeder kann sie tragen..aber ich finde an mir, ganz furchtbar…aber Chucks, sehen immer lässig aus!

    • claudialasetzki

      Wir haben die gleiche Meinung und den gleichen Geschmack , liebe Petra! Seit vielen Jahren kenne und liebe die lässigen Espadrilles und die Ugly Sneakers kommen für mich nicht mehr in Frage! ;(
      Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!

  11. Was für ein wunderbarer Schuhblog. Soviele schöne Schucherln – aber wie sagt frau richtigerweise- man kann nie genug Schuhe haben. Bei mir fällt das Schuhaussuchen doch etwas schwerer, da Größe 43 für viele Schuharten – speziell Peeptoes- fast keine Auswahl mehr bietet. Aber Schuhe liebe ich so oder so , auch im „normalen“ Modus.
    Alles Liebe Gerda

    • claudialasetzki

      Vielen Dank, liebe Gerda! Ich verstehe dein Problem. Leider findet man nicht alle Schuhmodelle in allen Schuhgrößen! Das ist wirklich schade! In diesem Fall habe ich wirklich kein Problem!
      Liebe Grüße und und einen guten Start in die neue Woche!

  12. Ich würde auch sagen, die bist wirklich vollständig ausgestattet. Mit den Plüsch-Puschen geht es mir wie Dir, aber man muss ja auch nicht jedem Trend folgen.
    Besondes Deine super schön verzierten Exemplare sind eine echte Augenweide. Leider sind solche besonderen Schuhe in meiner Größe noch immer eine Seltenheit.
    BG Sunny

    • claudialasetzki

      Vielen Dank! Ja, ich kann mich nicht beschweren, ich habe mehr Schuhe als Möglichkeiten sie zu tragen!
      Genau, man muss selbstverständlich nicht jedem Trend oder sogar Trends folgen.
      Ich bin froh, dass ich kein Problem mit der Größe meiner Schuhe habe, das ist Schade, dass du Schuhe in deine Größe nicht findest!
      Liebe Grüße und einen schönen sonnigen Tag noch!

  13. Wow, was für eine tolle Sammlung. Die blauen Arezzo sind echt klasse! Bei solch einer Auswahl ist ja nicht einfach ein paar auzusuchen oder?

    • claudialasetzki

      Vielen Dank, liebe Bianca! Im Gegenteil, es macht Spaß, das zu wählen, das am besten zum Outfit des Tages passt. 🙂 Besser als zu sagen – ich habe keine, die zu meinem Look passt! 😉
      Liebe Grüße u bjos e uma maravilhosa semana cheia de sol!

  14. Wow, Claudia, auch ich bin beeindruckt – nicht nur von der Vielfalt, auch von der Schönheit dieser Schuhe! Eine richtig tolle Sammlung, ich würd sie alle nehmen…! 🙂 Wenn ich so viel Platz hätte, hätte ich vermutlich auch so viele Schuhe, so muss ich mich immer ein wenig ein-schränken, im wahrsten Sinne des Wortes. Aber ich gönn Dir Deine vielseitige Sammlung von herzen, ist ja auch toll, für jeden Anlass die passenden Schuhe zu besitzen…!
    Liebe Grüße & Kuss
    Maren

    • claudialasetzki

      Das ist ganz lieb von dir, liebe Maren! Danke für deine Unterstützung und deine liebenswerte Art zu sein, ich weiß das kommt von Herzen. 🙂
      Sonnige Grüße & Kuss

  15. Was für eine schöne Schuhkollektion liebe Claudia ♥. Man merkt, wie sehr Du Dich an Schuhen erfreust. Es sind so viele chice Modelle dabei. Ich bin mehr als begeistert. Meine Schuhe habe ich übrigens auch nie gezählt. Den Schock wollte ich mir immer gerne ersparen ;-).
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    LG
    Ari

  16. Liebe Claudia!
    Vielen Dank für diese wunderbare, vielseitige Schuhparade! Mir gefallen eigentlich alle Modelle und vor allem sehen sie bequem aus. Als leidgeprüftes High Heel Opfer schätze ich auf meine alten Tage einen Schuh, der nicht nur schick ist, sondern auch bei etwas ausgedehnten (Shopping-) Ausflügen keine Schmerzen oder Blasen verursacht, sehr.

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende!
    Nadine

  17. Liebe Claudia,
    ich bin leider bei den meisten Schuhtrends raus. Ich kann keine Ballerinas tragen, keine Slipper, keine Schuhe, die vorne Spitz zulaufen, keine Kitten Heels, keine Zehentrenner. Bei mir gehen nur Schuhe, die breit, bequem und relativ flach sind … egal, ob sie modern sind oder nicht. Aber du hast schöne Modelle 🙂 Besonders gut gefallen mit die gelben eckigen Sandalen!
    Eine schöne erste Maiwoche wünsch ich dir!
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/04/von-blutenwolken-und-kellergassen.html

  18. Deine Schuhsammlung ist wirklich beachtlich liebe Claudia. Da ist für jeden Anlass der passende Schuh dabei. Mein eigener Schuhtrend geht da eher in Richtung bequem mit so wenig Absatz wie eben möglich. Bedingt durch mehrere Bänderrisse durch umknicken, gilt für mich, dies in Zukunft tunlichst zu vermeiden. Und da gibt mir ein Schuh mit wenig Absatz eher ein Gefühl von Sicherheit.
    Liebe Grüße Ursula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.