Alles rund um den Tisch 2/21: Osterhasen Servietten

Herzlich willkommen zu meine Serie „Alles rund um den Tisch“ und heute zeige ich euch wie ihr ganz einfach einen schönen Osterhasen Servietten falten könnt.
In diesem Jahr wird Ostern inmitten der Weltpandemie des Coronavirus gefeiert.
„Gefeiert?“
Ja klar, nur weil wir nicht mit der ganzen Familie zusammen mit dem berühmten Sonntags-Osteressen feiern können, wird dieses Fest nicht ignoriert.

Inmitten so vieler Pralinen und Spiele dürfen wir nicht vergessen, dass die Bedeutung von Ostern, dem Datum, an dem die Auferstehung Jesu gefeiert wird, in diese Zeit wichtig ist. Ob mit oder ohne der Pandemie muss es in unseren Herzen gefeiert werden.

Tatsächlich ist es eine Gelegenheit für uns Menschen, Kreativität einzusetzen.
Außerdem kann ein Mittagessen zu zweit oder mit drei Personen viel Spaß machen, wenn wir drei wichtige Zutaten nicht vergessen – gute Laune, einen gut dekorierten Tisch und ein wunderbares Menu.

Für die, die Inspiration bei der Zubereitung des Mittagessens am Ostersonntag suchen, außer das Menu, sind die kleinen Details am Tisch sehr wichtig, wie z. B. die Servietten!
Ob aus Papier oder Stoff, sie können unserem Ostertisch eine besondere Note verleihen.
In diesem Beitrag zeige ich euch, wie ihr eine Hasen-Serviette falten könnt.

Mit dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung werdet ihr feststellen, dass es sehr einfach ist, Servietten für Ostern in etwas ganz anderes zu verwandeln, das Spaß macht. Ihr könnt auch variieren, indem ihr farbige Servietten für jeden Teller oder eine neutrale Farbe verwendet, um ein nüchterneres Aussehen zu erzielen.
Osterzeit zusammen mit dem Frühling ist ein Traum für die Kreativen unter euch, denn es gibt so vieles Farbenfrohes, natürliche Angebote von der Natur, dass nach Herzenslust geschmückt werden darf.

Osterhasen Servietten

1.Falte die Serviette einmal in der Mitte.
2.Falte dann die gefaltete Serviette noch ein zweites Mal, sodass man einen schmalen Streifen hat.
3.Die Kanten (links und rechts) vorsichtig in die Mitte bringen.
4.Die Seiten links und rechts noch mal zur Mitte klappen, wie bei einem Drachen.
5.Die Spitze, die nach oben zeigt, runterklappen.
6.Die untere Spitze nach oben knicken.
7.Die Form vorsichtig auf die andere Seite wenden, um zu sehen, wie sich die Hasenohren bilden. Der senkrechten Mitte zur Hälfte zusammen falten.
8.Langsam an den Ohren ziehen. Und dann die Basis öffnen.

Zum Befestigen: Falten Sie die linke und rechte Ecke nach hinten falten um sie in die Tasche der anderen stecken oder mit Klammern zusammenbinden!

1,2,3
4,5
6, 7, 8
Mit einer Büroklammer befestigt und fertig!

Einfache Falten

Wenn ihr schnelle und einfache Oster Bastelideen sucht, gibt es viele Optionen, die auf viel einfachere Weise durchgeführt werden kann. Diese beiden sind einer meiner Favoriten!

Das Osteressen ist eine ganz besondere Zeit, um die Familie zu versammeln. Viele Menschen bemühen sich, jedes Detail zu etwas Besonderem zu machen. Daher ist es sehr wichtig, den Ostertisch vorzubereiten. Und nicht vergessen – Macht aus diesem Tag einem besonderen Tag für euch, auch wenn ihr alleine seid, niemand weiß, ob dies nicht das letzte Ostern sein wird.
Die schönsten Servietten-Falttechniken werde ich in Zukunft noch hier in dieser Serie zeigen, weil ganz nach dem Motto „das Auge isst mit“, darf die Serviette beim Anrichten der gedeckten Tafel selbstverständlich nicht fehlen.

Gefällt euch die DIY-Idee für die Osterhasen Servietten? Dann nehmt sie doch gerne mit diesem Foto zu euch nach Hause!  
Ich wünsche euch ruhige und friedliche Osterfeiertage. Der Osterhase soll euch viele bunte Eier, aber auch Ruhe, Freude und Glück bringen.

Gruß und Kuss

11 Kommentare

  1. Liebe Claudia, ich hoffe doch nicht, dass dies das letzte Ostern sein wird 🙂 aber ich verstehe, was Du meinst. Deine Servietten-Hasenohren sind ja allerliebst! Wie süß und was für eine tolle Idee, besonders für die Stoffservietten, ist ja ganz einfach, aber wirkungsvoll.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben natürlich frohe Ostern (und noch viele davon!!!), macht das Beste draus…! <3
    Gruß & Kuss
    Maren

  2. Die einfache Faltung mit dem Serviettenring würde ich auch hinbekommen. Die finde ich auch deshalb schöner, weil die Serviette nach dem Öffnen nicht so zerknauscht ist. Die anderen süßen Häschen sind mehr Gesamtdeko auf dem Tisch.

    Schöne Ostertage mit Deinem Mann wünscht Dir
    Ines

  3. Wir werden aus dem Osterfrühstück morgen das Beste machen, was in der aktuellen Situation möglich ist.
    Mein Sohn hat ab morgen einen Freund aus Kindertagen zu Besuch, zu dem der Kontakt nie abgereissen ist. Die Väter kennen sich schon aus Studientagen und die vier waren auch schon gemeinsam in Uralub.
    Das freut mich, dann muss er sein Osterfrühstück nicht alleine essen. Grade an solchen „Tagen“, wo wir normal feste Rituale haben, nervt es ihn schon ganz besonders. Und uns allen fällt es nicht leicht, dass er sich so separieren muss.
    Auch wenn ich hier nix an Osterdeko habe, werde ich doch versuchen Deine Hasen nachzu“basteln“. Danke für den Tipp.
    Schöne Ostern für Dich und Deine Familie
    BG Sunny

  4. Oh wie toll Claudia! Das probiere ich für Morgen fürs Frühstück für Göga und mich gleich mal aus. Wie süß. Danke für die Anleitung. Ich möchte das Häschen falten 🙂
    Frohe Ostern wünsche ich Dir , herzliche Grüße Tina

  5. Ich habs geschafft 🙂 Ich bin zwar Origami-technisch völlig untalentiert, aber ich habe Hasen-Servietten gefaltet, mit Hilfe vom Kinde.
    Unser Osterfrühstück fand schon am Freitag statt – anders ging es dienstplan-technisch nicht. Und heute gab es zum Kaffee Besuch von meinem Bruder. Richtig schön war es bisher. Und morgen ist Zeit für ein Mutter-Tochter-Ding 🙂
    Liebe Grüße
    Fran

  6. 🙂 Liebe Claudia,
    die Osterhasen sind wirklich bei Dir eingezogen, wie schön!
    Wir haben Ostern bereits um einen Tag vorgezogen – mit Essen und allem Drum und Dran. Für Servietten habe ich nicht so das Händchen. Deshalb dekoriere ich mit Blumen, passend zu Situation bzw. je nach Laune.
    Bleib gesund und hab‘ noch ein schönes Osterfest!
    Liebe Grüße
    Claudia 🙂

  7. Was für eine schöne Idee liebe Claudia :-). Das habe ich vorher noch nie gesehen. Wie schön, dass Du uns die Falttechnik zeigst. Auch, wenn wir Ostern nicht so wie früher feiern konnten, so machten wir doch wie im letzten Jahr einfach wieder das beste daraus.
    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag.
    LG
    Ari

  8. Ach wie süß ist das denn? Mir gefällt die Deko mit den Servietten total gut liebe Claudia. Ich hoffe, Du hattest schöne Ostertrage 🙂

    Liebe Grüße Sabine

  9. Liebste Claudia,
    deine „hasenohrigen“ Servietten findeich sehr süß! Und ich sehe das abolut wie du, warum sollte man nicht feiern, nur weil man gerade nicht „groß“ feiern darf? Edi und ich feiern jetzt einfach viele kleine, höchstpersönliche Feste – hauptsächlich draußen in der Natur – das ist doch etwas Wunderschönes!
    Ganz herzliche Frühlingsgrüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/04/marillen-erlebnisweg-und-gottweig.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.