Einige Gründe, sich in diese Schmuckstücke zu verlieben

Werbung
Gibt es überhaupt Gründe, sich in Schmuckstücke zu verlieben?
Wer trägt nicht ab und zu Schmuck?
Heute möchte ich euch einige Gründe nennen schönen Schmuck jeden Tag zu tragen. Auch einige Tipps habe ich für euch, die beim Kauf helfen können.

Schmuck passt zu jedem Stil!

Jeder hat seinen Stil und Geschmack wie er seinen Körper schmückt.
Halsketten, Ringe und Ohrringe passen zu jedem Outfit. Ob man dezente oder elegante Schmuckstücke auswählt, eleganten oder auffälligen farbenfrohem Schmuck gern trägt – schick auszusehen und ein cooler Typ zu sein möchte jede/r.

Schmuck findet immer einen Platz!

Da Schmuck im Allgemeinen ein kleines Accessoire ist kann er uns überall hinbegleiten und auch gut gelagert werden. Im Koffer ist er schnell verpackt und wer hat zuhause nicht eine Schublade oder Kästchen dafür. Also der Anschaffung steht nichts im Wege.

Schmuck macht das Outfit vollkommen!

Elegant auszusehen ist also kein Zauberwerk, man wählt den Schmuck, der seinem Stil entspricht und stellt schnell den Unterschied fest, den es ausmacht.
Hat man das passende für sich ausgemacht, ist ein schlichter Ohrring genauso effizient wie eine auffällige Halskette. Schmuck ist einfach der Schlüssel um seinen Look zu vervollkommnen.

Verschiedener Schmuck nach Jahreszeit?

Das braucht es natürlich nicht! Kleidung, das ist klar, ist jahreszeitlich unterschiedlich, aber Schmuck ist jahreszeitlos denn er ist nur eine schöne Ergänzung zur passenden Kleidung.

Schmuck, immer ein schönes Geschenk

Schenken ist immer eine Herausforderung, denn man möchte zu 100% den Geschmack des Beschenkten treffen. Da bietet sich Schmuckstücke natürlich an.
Fehler kann man da kaum machen, denn diesem tollen Geschenk kann niemand widerstehen. Je nach Vorliebe des Beschenkten findet man immer eine schöne Kette, Ohrring oder Armband.

Schmuck kombinieren eine Kunst?

Nein, folge deiner Fantasie und dem Geschmack, dann kannst du alleswunderbar kombinieren. Die Mode lässt uns so viele Freiräume und Schmuck ist mit seinen vielen Formen, Farben und Materialien sehr vielseitig.

Schmuck nur für uns Frauen?

Natürlich nicht, Schmuck ist Unisex. Was sagt der Duden zu Unisex:
„Optische Annäherung der Geschlechter durch Auflösung typisch weiblicher oder männlicher Attribute in der Mode“.
Das bedeutet auch Männer können Ketten, Ringe, Armbänder und Ohrringe tragen und sie wählen auch den richtigen Stil für sich aus. Für sie gilt, wie für uns Frauen, er muss zur eigenen Persönlichkeit passen und somit ist auch die Wahl für schlicht oder elegant völlig offen.   

Ohrringe bieten eine große Vielfalt!

Wer sich in Ohrringe verliebt hat, hat sich in ein Accessoire verliebt das Tausendfache Verwendungsmöglichkeiten bietet. Größen, Farben und Materialien lassen einen Einsatz für jeden Anlass offen. Unauffällig und dezent kann ich jeden Tag und für besondere Anlässe mein Ohr schmücken, aber ich kann auch mit auffälligen Modellen die Blicke auf meine Ohren ziehen. Auch für den Strandurlaub findet man das passende Material und Modell.

Gerade jetzt trage ich 2 Paare täglich. Ich denke ich muss es nicht verschweigen, wie glücklich über meine Kooperation mit uhrcenter.de bin für die ich diesen wunderschönen Schmuck erhalten habe. Ein Geschenk, dem ich einfach nicht widerstehen kann.

1. Edelstahl mit Perlmutt

Halb offene Creolen aus Edelstahl in einem auffälligen Design bieten sich für jeden Anlass an. Dieser Schmuck ist ein super toller Hingucker und zwingt mich ihn als Alternative zum alltäglichen Schmuck zu tragen.

 2. Die PerlenSchmuck mit Perlen sind das Besondere!
Man sagt, mit der Auswahl eines Schmucksteines beeinflusst man den spirituellen Stand auf seine Persönlichkeit. Rubinen sagt man nach, sie bieten physischen Schutz und geben dem Körper Energie. Eine Perle gibt Freude und Aufmerksamkeit. Perlen als Schmuck kennt man schon seittausende Jahren vor Christi. Im Altertum symbolisierten sie die Jungfräulichkeit, später waren sie ein Beweis von Reichtum und Weisheit. Ich glaube man kann sagen, die Perle ist der „Urstein“ des Schmucks, in seiner Vielfalt und Schönheit kaum zu überbieten.   

Jetzt wisst ihr, warum ich in Schmuck so verliebt bin! 🙂
Verschweigen will ich natürlich nicht, dass ihr im Online–Shop uhrcenter.de – bei seinem wirklich umfangreichen Angebot sicher viele passende wunderschöne Schmuckstücke finden könnt.

Über den Online-Shop

„Wir haben eine tiefe Leidenschaft für Uhren und Schmuck: Ständig halten wir unser Wissen auf dem neuesten Stand, spüren die aktuellsten Trends auf und entdecken so immer wieder die wichtigsten Neuheiten. Im Mittelpunkt stehen dabei unsere Kunden – Ihre Zufriedenheit ist stets unser Ziel.“

Die Auswahl an Ohrringen, Ketten und Armreifen, ganz abzusehen von den vielen tollen Uhren, bietet für jeden Geschmack und Anlass das Richtige.
Wenn ihr meinen Empfehlungen in diesem Artikel folgt, ist es einfach etwas super Tolles für euch zu finden.

Viel Spaß beim Stöbern!

Gruß und Kuss

16 Kommentare

    • claudialasetzki

      Ja, Ich konnte deine Ohrringe schon bewundern, liebe Sabine! Ohrringe trage ich momentan am meisten!
      Liebe Grüße!

  1. „Rubinen sagt man nach, sie bieten physischen Schutz und geben dem Körper Energie.“

    Wieder etwas gelernt! Warum fühle ich mich mit Rubinen, ich habe zwei Ringe damit, nicht mehr wohl? Schutz und Energie kann ich eigentlich nicht genug haben … vielleicht kehrt die Liebe zu Ihnen später einmal zurück.

    Schönem Schmuck kann ich wie Du nur schwer widerstehen. Wenn ich ohne Ohrringe aus dem Haus gehe, fühle ich mich nackt.

    Liebe Grüße
    Ines

    • claudialasetzki

      Ja, liebe Ines, ohne sie läuft nichts, Ohrringe müssen immer sein!
      Rubinstein hat eine wunderbare Farbe. Eines meiner wichtigsten Geschenke in meinem Leben ist ein Rubinring, den mein Vater mir kurz vor seinem Tod gab.Ich trage es nicht, aber ich liebe es!
      Liebe Grüße!

  2. Bianca Anders

    Die Ohrringe sind wunderschön. Ich liebe Perlen und trage sie fast jeden Tag!
    Danke für den tollen Tipp, möchte mir bald mal eine neue Uhr gönnen und habe gesehen, dass sie auch eine tolle Auswahl haben.
    Beijos

    • claudialasetzki

      Ja, liebe Bianca, der Online-Shop hat eine tolle und riesige Auswahl an Modellen und Marken, schaut doch mal vorbei!
      Liebe Grüße und bjos

    • claudialasetzki

      Vielen Dank, ich bin auch super begeistert, liebe Susan!
      Ich habe eine kleine „Sammlung“ von Uhren, aber in letzter Zeit trage ich nur eine. Die Phase des täglichen Uhrwechsels ist vielleicht bi mir vorbei? Ich weiß es nicht…..! 😉
      Liebe Grüße!

  3. Tina von Tinaspinkfriday

    Liebe Claudia, was für ein schöner Schmuck. Ich bin ja Feuer und Flamme für Accessoiries und shope das auch meist online.;)
    Liebe Grüße Tina

    • claudialasetzki

      Du musst es mir nicht sagen, liebe Tina, du bist natürlich die Königin von Accessoires!!! Nicht zu toppen! :)))
      Liebe Grüße!

  4. Skagenschmuck trage ich auch gerne.
    Aktuell aber insgesamt viel weniger Schmuck, als noch vor ein paar Jahren. Bei den Ohrringen weiß ich ich warum, die sind in meinem Bob eh nicht sichtbar. Armbänder und Reifen drücken mich am Handgelenk. Ich habe ja meist die Händer an der Tastatur, im Kochtopf oder im Spülbecken.
    Ketten. Ja. Die trage ich tatsächlich neben Ringen am häufigsten.
    BG Sunny

    • claudialasetzki

      Ich trage in letzter Zeit auch viel weniger Schmuck, nur Ohrringe, liebe Sunny! Ich weiß nicht warum oder vielleicht wegen der Zeit ohne auszugehen?! Es kann sein…
      Liebe Grüße!

  5. Je älter ich werde, desto mehr liebe ich Schmuck! Früher, dachte ich, ich sehe wie ein Tannenbaum aus, voll geschmückt. Es gibt so viele schöne Teile, wäre zu schade, um sie nicht zu tragen. Die Ohrringe mit Perlen gefallen mir richtig gut! Liebe Grüße!

    • claudialasetzki

      kkkkkkk „Wie ein Tannenbaum aus“, genial! 😉
      Du hast recht, ich habe so viele schöne Schmuckstücke, wäre es wirklich zu schade, sie nicht mehr zu tragen!
      Liebe Grüße!

  6. Liebe Claudia, das sind wirklich schöne, klassische Ohrringe! Tatsächlich stelle ich fest, dass ich in letzter Zeit kaum Schmuck trage, außer vielleicht einmal eine Halskette 🙂 Aber das wird sich sicher auch wieder ändern 🙂
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  7. claudialasetzki

    Ich habe in letzter Zeit auch kaum Schmuck getragen, wahrscheinlich wegen der Zeit, in der ich das Haus kaum verlassen habe. Langsam kehren wir zur Normalität zurück….
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.