Geburtstag in Celle

Es gibt unzählige Gelegenheiten, die ein Familienessen verdienen, sei es auf dem offiziellen Kalender oder an Geburtstagen…..z.B. ein Geburtstag in Celle!

Diesmal war der Geburtstag des jüngsten Sohnes, der in Celle lebt.

Jeder, der meinem Blog folgt, hat in der Vergangenheit schon einige Artikel gelesen, in dem ich ein wenig von dieser interessanten Stadt zeigte.
Celle, diese wunderschöne Stadt, hat eine jahrtausende alte Geschichte und Architektur, da die Stadt während des Zweiten Weltkriegs fast unversehrt von Bombenangriffen geblieben ist. Die mehr als 500 Häuser, die in Fachwerktechnik gebaut wurden verleihen der Stadt einen besonderen Charme.

Wegen der Lockerung, waren wir zum Mittagessen in einem Steakhaus eingeladen.
Ein tolles Restaurant, dass mein Mann und ich noch nicht kannten.  Wir haben uns sehr darauf gefreut, mal wieder Steaks, Salate & Co zu genießen.
Nach langer Zeit war dies unser erster Besuch in einem Restaurant, und es hat sich gelohnt!
Das Wetter war super und hat eingeladen, draußen zu sitzen.

Das „Steakhaus Apache” auf der Straße war eigentlich für ein Dienstag sehr gut frequentierten!
Die Speisekarte ist vielfältig, neben den klassischen Steaks gibt es natürlich auch andere Fleischsorten, natürlich findet man auch viele Salat Variationen und zahlreichen Beilagen.

Es lohnt sich auf jeden Fall dort einzukehren!

Wir saßen draußen, die Tische stand weit auseinander und der sehr freundlich Ober trägt eine Maske.  Dazu liegt auf jedem Tisch ein Zettel, auf dem die Gäste Kontaktdaten notieren müssen und auch die Zeit, in der sie am Tisch gesessen haben.

Es war schön, endlich mal wieder rauszukommen, essen gehen zu können, wir haben das sehr genossen, vor allem die Gesellschaft des Sohnes und der zukünftigen Schwiegertochter.

Auf dem Weg zum Parkplatz nutzte ich die Gelegenheit, um ein paar Fotos von dieser schönen Stadt zu machen. In einem anderen Artikel werde ich Fotos von meinem Outfit zeigen, bei denen die rote Farbe überwiegt, eine der beliebtesten Farben dieses Sommers!
Also, stay tuned!

„Kulturtrifft trotzt Corona“

Wart ihr schon, seit der Lockerung, in einem Lokal essen gewesen?

Gruß und Kuss

23 Kommentare

  1. Tina von Tinaspinkfriday

    Oh ja und wir haben es auch sehr genossen Claudia.
    Ihr habt auch einen tollen Tag erwischt. Draußen sitzen ist doch herrlich. Celle ist wirklich eine wunderschöne Stadt. Die würde ich auch nocheinmal gern besuchen.
    Herzliche Grüße Tina

    • claudialasetzki

      Das Wetter war wunderbar, liebe Tina! Wenn du (ihr) eines Tages nach Celle kommst, sag es mir, ok? Wer weiß, vielleicht können wir uns treffen….. oder von dort kommt ihr hierher zu mir! Noch besser! 😉
      Liebe Grüße!

  2. Bianca Fischer

    Ich habe auch schon ein schönen Tag im Hannover verbracht und dort auch zum ersten mal essen gegangen. Bei uns waren die Kellner ein wenig harsch, aber wir haben es sehr genossen draußen zu sitzen.
    Deine Rote Blumen Bluse ist mir sofort aufgefallen, bin gespannt auf Dein neuen Post.
    Liebe Grüße

    • claudialasetzki

      Hannover ist in jedem Fall einen Besuch wert! Besonders eindrucksvoll sind die Herrenhäuser Gärten, sooo wunderschön!
      Wart ihr da?
      Liebe Grüße und bjos

  3. Celle sieht auf Bildern immer so wunderschön aus, so dass ich den Ausflug dahin endlich nachholen muss. Das steht für September auf dem Plan.

    Bisher war ich nirgends, wo ich meine Kontaktdaten hinterlegen muss. Dabei geht es mir weniger um die Daten, sondern mehr darum, dass es einen Grund hat, dass man sie da hinterlegen soll, weil die Ansteckungsgefahr durch die die am Ende doch vorhandene Nähe größer ist. Also war ich in noch keinem Lokal. Mein Mann holt uns einmal in der Woche etwas aus unseren Stammlokalen nach Hause.

    Rot? Geht immer! Bin gespannt auf Dein Outfit!

    • claudialasetzki

      Ich verstehe dich, wir gehen auch nicht viel aus! Es war für uns sehr ungewohnt, aber prima! Ich habe mich sehr gefreut!
      Liebe Grüße und einen schönen Tag noch!

  4. Celle ist wirklich sehr schön. Zumindest habe ich die Stadt in schöner Erinnerung, obwohl ich als Kind zuletzt dort war.

    Liebe Grüße Sabine

    • claudialasetzki

      Wenn du eines Tages die Stadt wiedersehen willst, sag es mir Bescheid! Ich würde dich auch gerne wiedersehen, liebe Sabine! 😉
      Liebe Grüße!

  5. Celle sieht wirklich einladend aus, ich glaube, da muß ich irgendwann mal hinfahren.
    Ich war bisher 3x Essen und stelle fest, daß es seeeehr unterschiedlich gehandhabt wird: das eine Mal musste man Kontaktdaten hinterlegen, beim anderen die Hände desinfizieren, beim dritten lief alles so, als wäre nichts gewesen.
    Deine Bluse fällt mir ins Auge und ich bin auf dein rotes Outfit sehr gespannt!
    LG
    Susan

    • claudialasetzki

      Was darf, was muss ich? Das ist ein Problem, wenn jeder tut, was er will, macht es die Menschen unsicher. Für mich, war es ideal, außerhalb des Restaurants sitzen zu können, obwohl es nicht mehr so ​​ist wie zuvor, fühlte ich mich sicherer.
      Liebe Grüße und einen schönen Abend noch!

    • claudialasetzki

      Yes Stefania, Celle has a wonderful historic old Town with a combination of tradition and modernity. It’s an amazing place to visit!
      xox

  6. Jaaa…. Schön. So kenne ich Celle auch. Mein Vater ist ja ganz in der Nähe aufgewachsen und ich war natürlich als Kind öfter dort, als wir meine Oma besucht haben.
    Ich habe mir mal mit meiner Tante ein wirklich cooles Outfit in einer kleinen Boutique dort gekauft. Naja. Sie hat bezahlt. Ich möchte das super gern, habe es ewig geschleppt.
    Schön den anderen Sohn auch mal zu sehen. Freut mich, dass ihr so einen schönen Tag hattet.
    Nein. Ich war noch nicht essen. Was aber auch der Tatsache geschuldet ist, dass wir eh super selten Essen gehen und wenn meist in Verbindung mit Kino. Worauf ich momentan auch keinen Bock habe.
    BG Sunny

    • Was möglicheweise damit zusammenhängt, dass sich die Corona-Neuinfektionen sich seit der letzten Woche schon wieder verdoppelt haben. Aber das kommt davon, die Leute sind einfach super unvernünftig.
      BG

  7. claudialasetzki

    Wie interessant, Sunny! Es gibt noch einige kleine Boutiquen, ich liebe es! Ich finde immer etwas Besonderes, das ich in anderen bekannten Geschäften nicht sehe.
    Und ja, das ist der Punkt – man kann manchmal ziemlich unvernünftig sein! Schade!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend!

  8. Liebe Claudia, das sieht nach einem wirklich schönen, entspannten Geburtstag mit schönem Wetter aus! Dein Sohn und die Schwiegertochter sehen sehr nett aus. Ich war noch nie in Celle, bin aber jetzt erstaunt, wie wunderschön dieses Städtchen ist (trotz des Namens, der ein wenig an „Knast“ erinnert – hihi… ). Mein Freund und ich waren schon 2 Mal beim Weißwurst-Frühstück am Dom, allerdings draußen gesessen, ist eh viel schöner, das musste einfach sein… 🙂 und einmal im Cafe, auch im Außenbereich. Ich glaube nicht, dass die Zahlen dadurch gestiegen sind, dass Menschen im Cafe oder Biergarten sitzen, das hat sicher andere Gründe. Ich bin mir sicher, dass, falls ich mich anstecke, es mit Sicherheit in meiner Arbeit ist, also im geschlossenen Raum, und nicht „draußen“.
    Liebe Grüße, Maren

    • claudialasetzki

      Ja, liebe Maren, es war wieder ein sehr schöner Tag in Celle! Ohhhhhh Weißwurst-Frühstück am Dom??? Ich möchte auch!!!! 🙂
      Ich glaube auch nicht, dass die Zahlen gestiegen sind, dass Menschen im Cafe oder Biergarten sitzen!
      Liebe Grüße und schönes Wochenende!

  9. Ich war noch nie in Celle. Es sieht dort aber sehr schön aus. Wer weiß, vielleicht führte es mich ja einmal dorthin.
    Herzliche Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    • claudialasetzki

      In Deutschland gibt es so viele schöne Städte, die eine Reise wert sind, nicht wahr? Celle ist ein schöner Ort um einen aufmerksamer Spaziergang zu unternehmen.
      Liebe Grüße und schönes Wochenende, liebe Birgit!

  10. Patricia

    Celle ist genau meine Stadt – ich liebe diese Fachwerkhäuser! Ja, auch wir waren ‚unvernünftig‘ das Essen außerhalb der eigenen 4 Wände war super und hat neben der Unsicherheit doch ein Glücksgefühl hervorgerufen.

    Gut siehst du aus und ‚rot‘ finde ich gerade sehr spannend. Ich bin gespannt auf Deinen Outfitpost.
    Liebe Grüße Patricia

  11. claudialasetzki

    Oh Ja, liebe Patricia, diese Fachwerkhäuser sind sicher die schönsten in der Altstadt!
    Und nein, ihr wart nicht „unvernünftig“, das ist alles ok, wir müssen ein wenig zur Normalität zurückkehren!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!

  12. Vor ein paar Jahren machten wir auf dem Rückweg nach Hause (vom Urlaub) Halt in Celle und gingen dort ein wenig spazieren. Was wir damals gesehen haben, gefiel uns richtig gut. Ich weiß noch, dass wir uns damals fest vornehmen, mal wieder nach Celle zu fahren. Hm … hat irgendwie nicht wirklich geklappt ,-). Du siehst auf dem Fotos so schön und glücklich aus. Familie ist doch einfach etwas Wunderbares. Draußen essen zu können, wäre auch etwas für mich. Nur im Restaurant drinnen würde ich mich derzeit noch ungern aufhalten (aufgrund des Mundschutzes). Wir haben kürzlich draußen im Eiscafé gesessen. Das tat auch richtig gut. Man weiß diese Momente nun noch mehr zu schätzen.
    Liebe Claudia, ich wünsche Dir ein schönes restliches Wochenende ♥.
    Ich mache morgen auch bei der tollen Bloggeraktion mit.
    LG
    Ari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.