Das etwas andere Café in Braunschweig

IMG_8618Willkommen bei Tante Emmelie Café!
Wer eine gemütliche Zeit mit Freunden verbringen möchte der sollte unbedingt dort hin. Ich war da und so begeistert, dass ich sofort darüber schreiben wollte.
Man wird von einer unglaublich tollen Atmosphäre empfangen, mit einem guten Frühstuck kann man in den Tag starten und sich dabei angenehm mit Freunden unterhalten. Es bietet sich natürlich auch die Gelegenheit sich mit einem Mittagessen oder nachmittags beim Kaffeetrinken verwöhnen zu lassen.
Das Café hat einen ganz eigenen faszinierenden Stil, den man einfach gesehen haben muss.
Die Deko bietet allerhand zum Entdecken, man kann sich gar nicht satt sehen, die geschmackvolle Umgebung vermittelt eine „Wohlfühlatmosphäre“.
Wie der Name schon verrät, man fühlt sich wie in einem „Tante-Emma-Laden“, in dem Lebensmittel und weitere Artikel des täglichen Bedarfs angeboten werden.
Bei Tante Emmelie hast Du auch die Gelegenheit selbst produzierte Marmelade, mit Bio-Qualität, oder auch verschiedene Fruchtsäfte und Weine auszusuchen. Abgerundet wird das Angebot von einer kleinen Backstube, in der frisches Brot gebacken wird.
Tante Emmelie’s Café ist schon Anreiz genug um nach Braunschweig zu fahren, jedoch wenn man, wie ich heute, in wunderbarer Gesellschaft ist wird der Ausflug unvergesslich schön.
Als meine Freundin Maria Luiza mich zum Frühstück eingeladen hat, schwärmte sie schon von dem gemütlichen Café und lobte das gute Essen.
Ich konnte mich also davon überzeugen, dass sie nicht übertrieben hat und so schwärme jetzt auch ich von der Gemütlichkeit, der super freundlichen Bedienung, die wohl unter dem Motto „mit Herz und Seele“ arbeitet und zu guter Letzt hat mich auch die Speisenkarte überzeugt!
Danke für den Tipp „querida“ Maria Luiza!
Dieser Bericht ist nicht gesponsert sondern aus der Überzeugung entstanden, obwohl man mit Empfehlungen vorsichtig sein sollte, ich kann nur sagen unbedingte besuchen!

Gruß und Kuss

IMG_8623 IMG_8624 IMG_8626 IMG_8627 IMG_8629 IMG_8630 IMG_8636 IMG_8638 IMG_8639 IMG_8645 IMG_8647Bem-vindo à Tante Emmelie Café!
Quem quiser passar um tempo relaxante com amigos, tomando um delicioso café em Braunschweig, com certeza deveria passar por lá. Eu fui e gostei tanto, que logo quis espalhar essa dica para vocês aqui no blog.
Lá somos recebidos numa agradável atmosfera, com um bom café da manhã para começar bem o dia, junto com os amigos ou familiares.
Fora o café da manhã, também podemos almoçar ou, simplesmente, à tarde, tomar um cafezinho com bolo.
O lugar é charmoso, tem um estilo de decoração muito especial, que vale a pena ser visto!
Um conceito muito legal de cafeteria/bistrô, com saborosas opções no cardápio e com um ambiente super diferenciado, oferecendo uma „atmosfera de bem-estar.
O nome nos leva aos famosos armazéns „Tante Emma“ assim que os alemães chamam um pequeno armazém, onde se vende de tudo um pouco -, lá também se vende, entre outras coisas, deliciosas geléias, sucos e vinhos, tudo com fabricação caseira e com qualidade orgânica. Além disso, ainda fazem o próprio pão que é servido.
O Café Tante Emmelie, por si só, já é razão suficiente para ir dar um passeio em Braunschweig, e ainda mais se, como eu, estiver em uma companhia maravilhosa!
Quando minha amiga Maria Luiza me convidou para tomar um café da manhã, ela  elogiou o local e a boa comida.
Ela não exagerou, o charme do lugar está no capricho da decoração, no atendimento super amigável que funciona sob o slogan „coração e alma“ e, finalmente, na apresentação do menu. Exclusividade com simplicidade e bom gosto! 
Obrigado pela dica „querida“ Maria Luiza! 🙂
Super recomendo, com certeza voltaremos sempre!

Bjo e Tchau

13 Kommentare

  1. Sloche Läden liebe ich. Davon kenne ich schon ganze Menge. Meine Freundin lebt auf Land und dort gibt es vieletolle Bauern Caffe´s mit leckeren selbst gemachten Dingen.
    LG Petra

    • claudialasetzki

      Liebe Petra, das ist richtig toll, dass du auch diese Art von Cafés kennst! Wenn du einmal hier zu uns kommst, dann lade ich dich dort zum Frühstück ein, ok?
      LG

  2. Das sieht super aus. Weil es eben wirklich und echt ist. Die Räume nicht auf deubel komm raus modernisiert wurden. Sondern das bestehende einfach gemütlich gemacht wurde.
    Komme ich mal nach Braunschweig, so gehen wir dort hin, ok?
    LG Sunny

    • claudialasetzki

      Abgemacht liebe Sunny! Ich würde mich riesig freuen! So wie du, ich liiieebe diese gemütliche alte Atmosphäre – wie bei Oma!
      LG

    • claudialasetzki

      Das Frühstück, das Mittagessen und der Kuchen – alles schmeckt fantastisch! Ein Besuch lohnt sich wirklich!
      LG

  3. Ich liebe diese Läden, leider gibt es hier bei uns in Österreich noch viel zu wenige davon! Vor kurzem war ich in Hamburg in einem tollen Lokal, dort konntest du Antiquitäten, Blumen und selbstgemachte Marmeladen einkaufen und dabei gemütlich deinen Kaffee trinken!
    Liebe Grüße an dich
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    • claudialasetzki

      Mir gefallen diese Läden auch sehr gut Alnis! Es kann sein, dass in Deutschland viele davon existieren, aber bei uns gibt es auch nur einzelne Läden dieser Art. Ich bin neugierig was du in Hamburg entdeckt hast – schreibst du darüber? Bin gespannt!
      LG

  4. Oh für sowas bin ich auch sehr empfänglich. Danke das Du beschlossen hast spontan dieses tolle besondere Café zu zeigen.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    • claudialasetzki

      Dann bist du herzlich von mir eingeladen wenn du irgendwann hier in der Nähe bist liebe Tina!
      LG und einen schönen Start in die Woche!

  5. Monica Siber

    Das ist aber schön. Auf jedem Fall möchte ich da mal hin.
    Das würde ich allerdings sofort gegen das Sitzen im Büro tauschen.

  6. Regina Lehner

    Wow, das macht Lust auf einfach mal hingehen. Nicht so das 08/15 Cafe, sondern richtig anders! Einrichtung mit Deko… und frisches Brot, selbstgemachte Marmelade, etc…sieht und klingt alles sehr verlockend aus!
    Wuenschte ich waere da, aber vielleicht koennen wir da ja mal zusammen hingehen, wenn ich im Lande bin!
    LG – Regina

  7. Liebe Claudia, schade, dass Braunschweig so weit weg ist, dieses Café würde sicherlich bald zu meinem Lieblingsort avanchieren. Den Bericht hast Du echt klasse geschrieben, man bekommt direkt Lust, dort hinzugehen.
    Alles Liebe und eine wunderschöne Sommerzeit, Nessy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.