Wo ist Hoffnung?

Wo ist Hoffnung? Ja, das Thema Klimaschutz ist heiß in allen Medien, und das ist gut so, denn es gibt uns die Hoffnung, dass damit mehr in die Forschung investiert wird.

Kopflose Hysterie können wir uns heute nicht mehr leisten. Gefordert ist ein innovativer Wettbewerb durch wirksamen Klimaschutz und angepasstem Verhalten die globale Erwärmung bekämpfen.

Aber, es ist nicht nur das Thema Klimaschutz, das unseren Verein Kindern Helfen e.V. Sorgen bereitet.
Wir dürfen nicht vergessen, dass genau jetzt in diesem Moment in dem ich hier schreibe, ein Kind an Hunger stirbt!
Laut Statistik, verhungern alle fünf Sekunden ein Kind unter zehn Jahren, ca. 60.000 Menschen sterben jeden Tag an Hunger und eine Milliarde Menschen sind permanent schwerst unterernährt!
Da von der Staat eingreift sind findet man auch nicht unbedingt Erfolge. Sollten wir deswegen aufhören dagegen zu kämpfen und die Augen zumachen, weil das andere Thema aktuell wichtiger ist?

Nein, selbstverständlich nicht!

Unser Verein Kindern Helfen e.V. war am 7.9.2019 wieder auf dem Herbstmarkt in Meine aktiv. Der gesamte Vorstand und viele Mitglieder waren von 10 bis 17 Uhr im Einsatz um Caipirinha, mit/ohne Alkohol und Pommes für einen guten Zweck zu verkaufen.
Nicht zu vergessen: Die Erlöse kommen sozialen Zwecken, verschiedenen Kindern, zugute. Beispielsweise für krebskranken Kinder in Brasilien, für eine Kinderschule in Ghana und für Straßenkinder in Addis Abeba.

Kindern Helfen möchte genau wissen, wen wir unterstützen, was genau da vor sich geht und wo genau die Unterstützung hingeht.

Für jedes Projekt prüfen wir alle drei Voraussetzungen genau und unsere Bedingung ist, keine Dritten dürfen in den Genuss von Spendengeldern kommen.

Der Meiner Herbstmarkt findet immer am ersten September-Wochenende statt und ist längst zu einer der beliebtesten Veranstaltungen im Eventkalender des Papenteichs avanciert.
Zahlreiche Anbieter aus Vereinen und Verbänden, so wie kleine Gewerbetreibende bieten liebevoll gestaltetes Kunsthandwerk an oder Modeartikeln, Accessoires, Dekoartikel für jeden Bereich uvm.  

Im Angebot für die Herbstmarktbesucher sind auch herzhafte warme und kalte Speisen, Waffeln, Kuchen, Kaffee und div. Getränke, inklusive unsere Caipirinhas.

Die Organisatoren wollten mit vielen der Programmpunkte und Aktionen in diesem Jahr unterstützen.
So spielte die beliebte heimische Band der freiwilligen Feuerwehr auf dem Herbstmarkt, der Schützenverein bot Bogenschiessen an, es gibt Lotterien mit Gewinnen und Kinder konnten vorgefertigte Nistkästen basteln!
Ein weiteres Highlight war ein Menschenkicker, das war natürlich eine Gaudi. Teilnehmer wie Besucher hatten ihren Spaß.

Danke allen Vereinen, Verbänden, Gruppen, es war ein wundervoller Tag!

Gruß und Kuss

10 Kommentare

  1. Danke für Dein gesellschaftliches Engagement. Wenn das keine Hoffnung macht, weiß ich auch nicht. Und wenn es mit leckeren Getränken verbunden ist – umso besser.

  2. Tina von Tinaspinkfriday

    Natürlich muss man weiter auf die Menschen achten. Toll dass Du immer dabei bist Claudia. So einen Menschenkicker habe ich noch nie gesehen. Das glaube ich dass das einenGsudi war 🙂
    Liebe Grüße Tina

  3. Respekt an Euch, das ihr das durchzieht. Ich finde es immer sehr inspirierend und schön, wenn alle am gleichen Strang ziehen um etwas zu bewirken. Wir brauchen viel mehr so welche Aktionen. Wenn alle damit anfangen, dann ist damit schon ein Zeichen gesetzt.

  4. Schön, dass Euer Fest wieder ein Erfolg gewesen ist. Zum Glück hat es dieses Mal nicht so geregnet. Ich kann mich da einen Beitrag von Dir erinnern, wo das Fest fast ins Wasser gefallen wäre.
    Du hast völlig Recht das Umweltthema mit diversen Ungerechtigkeiten Hand in Hand. Wir haben noch viel zu tun.
    BG Sunny

  5. Super, liebe Claudia, dass Du da unermüdlich mit dabei bist! Und die Projekte, für die Ihr Geld sammelt, hören sich toll an. Hoffnung ist überall, vielleicht sogar dort, wo man es am allerwenigsten erwartet. Pessimismus und Resignation helfen ja nicht, also ist Hoffnung und positives Denken immer besser, das machst Du mit solchen Aktionen vor! <3
    Dein Tuch im Haar steht Dir übrigens super!
    Liebe Grüße, Maren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.