Wunderschöne Strände / Lindas praias – Teil 1

Was wäre mit einem Urlaub in Brasilien ohne Strände??? Kein Urlaub!!!
Brasilien ist nicht nur für Samba, Fußball und Karneval bekannt, aber auch für die schönsten Stränd die sich in den ca. 7.000 Meilen Atlantischer Küstenlinie erstrecken.
Die Geschichte Brasiliens hat schon mit einem portugiesischen Seefahrer Pedro Álvares Cabral angefangen, als er an dem wunderschönen Strand Bahias in Jahr 1500 im Nordosten Brasiliens landete.
Ceará und auch der Nordosten Brasiliens hat einige der schönsten Strände der Welt zu bieten.
Manche Bilder sind so außergewöhnlich, dass schwer ist diese Schönheit noch mit Worten zu erklären.
Heute, noch als Verabschiedung vom Urlaub zeige ich euch meine persönlichen Lieblings-Strände die sich hier befinden.
Ich möchte mich nochmals herzlich bei meiner Familie  für die vielen tollen Bilder bedanken!
Viel Spass bei dieser 1. Strandauswahl mit einem fantastischen Blick!

Gruβ und  Kuss

Canoa Quebrada – Schöne Strände mit rote Felsen für kite-surfer und für Ausflüge mit buggys toll geeignet.
18 3
19
Jericoacoaraindianische Name – „wo die Krokodile schlafen“ ( oder so einfach Jeri), einer der schönsten Strände der Welt….nur mit Buggis zu erreichen. Ein wunderschöner Strand mit tollem Sonnenuntergang und sehr zu empfehlen für Windsurf und Kyte! Abenteuer mit Spaßfaktor! Einer der am besten besuchten in Brasilien!
9
15
42Taíba StrandStaunen und geniessen – für Kite-Surfer als auch Wellen-Surfer!
7
29
Cumbuco – Kiteparadies Brasiliens! Kokospalmen am Meer!
8
41
Ponta Grossa Strand – einen einmaligen Blick!
56
Morro Branco Strand – ist ein Muss, wenn man sich im Norden aufhält.
31
Praia das Fontes – Eine absolut spektakuläre Aussicht!
33
Mundaú Strand – Lagunen, die in den Dünen geboren werden.
13
20

Que tal passar umas férias no Brasil sem praias??? Não, nem pensar!!!
O Brasil não é apenas conhecido pelo samba, carnaval e futebol, mas também pelas belas praias que se estendem em 7000 milhas de costa atlântica.
A história do Brasil já se iniciou graças a um navegador português Pedro Álvares Cabral, quando ele desembarcou na bela praia da Bahia em 1500 no nordeste do Brasil.
Ceará, também no nordeste do Brasil, é palco de algumas das mais belas praias do mundo.
Algumas imagens são tão extraordinárias que chega a ser difícil explicar esta beleza em palavras – são um milagre da natureza!
Hoje, como despedida das minhas férias em Fortaleza, vou mostrar algumas das minhas praias favoritas que estão localizadas aqui no Ceará.
Muito obrigada a todos da família que me enviaram fotos maravilhosas para que eu pudesse ilustrar meu blog. Como eu tive problemas em escolher entre tantas tão lindas, estou postando em 2 etapas. Amei!!!
Divirtam-se com essas imagens fantásticas!

Bjo e Tchau

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.